Ladendieb

Beiträge zum Thema Ladendieb

Blaulicht

Dieb wuchsen keine Flügel

Energydrinks geklaut - Ab ins Gefängnis thl. Neu Wulmstorf. Hätte die Werbung doch bloß gehalten, was sie verspricht - dann wäre einem 59-Jährigen aus Hamburg der Einzug in die Untersuchungshaftanstalt erspart geblieben. Der Mann wollte am Mittwochvormittag in einem Supermarkt 29 Dosen eines Energydrinks entwenden. Dazu versteckte er die Ware unter seinem Pullover. Der Kassiererin fiel der plumpe Versuch jedoch sofort auf, da die Kleidung stark ausgebeult war, und hielt ihn fest. Die von der...

  • Winsen
  • 16.11.18
Blaulicht

Ladendieb wanderte in Haft

thl. Seevetal. Ein 37-jähriger Rumäne entwendete am Montag mehrere Pakete Kaffee aus einem Supermarkt in der Winsener Landstraße. Zeugen beobachteten die Tat und hielten den Täter fest. Da der Mann bereits polizeilich in Erscheinung getreten ist und keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, ordnete ein Gericht die Haft für den Mann an.

  • Winsen
  • 18.07.17
Blaulicht

Ladendieb ging in U-Haft

thl. Winsen. Drei Männer betraten am Montagnachmittag einen Supermarkt in der Lüneburger Straße und luden einen Hochdruckreiniger sowie Tiefkühlware im Gesamtwert von rund 300 Euro in einen Einkaufswagen. Ein vierter Mann - ein betrunkener Pole (52) - wollte den Wagen dann ohne Bezahlung aus dem Markt schieben und wurde prompt erwischt. Während seine Komplizen verschwinden konnte, wurde der Pole festgenommen und wanderte in U-Haft.

  • Winsen
  • 31.05.16
Blaulicht

Schnapsdiebstahl klappte nicht

thl. Buchholz. Ein Lette (27) hat sich am Dienstag um kurz nach 16 Uhr in einem Supermarkt an der Hamburger Straße einen Einkaufswagen mit Spirituosen im Wert von rund 300 Euro vollgeladen und wollte anschließend den Laden ohne Bezahlung verlassen. Ein Zeuge alarmierte die Polizei, die den Dieb kurze Zeit später stellte - Anzeige und Hausverbot.

  • Buchholz
  • 12.08.15
Blaulicht

Dreister Ladendieb gefasst

thl. Buchholz. Gegen einen 24-Jährigen wird seit Donnerstag wegen eines dreisten Ladendiebstahls ermittelt. Nach ersten Erkenntnissen und Aussagen eines Zeugen, hat der Mann im Baumarkt an der Bremer Straße diverse Maschinen und Arbeitsgeräte in den umzäunten Aussenberich gebracht und dort über den Zaun in eine Hecke geworfen. Vermutlich tat er dieses, um die Geräte dort später abzuholen. Die Tat konnte allerdings durch einen aufmerksamen Mitarbeiter des Baumarktes beobachtet und letztlich...

  • Buchholz
  • 27.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.