Beiträge zum Thema Land Niedersachen

Panorama
Im Beisein von Kiekeberg-Förderverein und -Stiftungsrat sowie Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (2. v. re.) übergab Niedersachsens Kulturminister Björn Thümler (Mitte) den Förderbescheid an Museumsdirektor Stefan Zimmermann (2. v. li.)

Freilichtmuseum erhält finanzielle Unterstützung vom Land Niedersachsen
100.000 Euro für den Kiekeberg

as. Ehestorf. Darauf wartet man auch gern mal eine Stunde: Mit ordentlicher Verspätung übergab Niedersachsens Minister für Wissenschaft und Kultur, Björn Thümler (CDU), an Museumsdirektor Stefan Zimmermann und die Kaufmännische Geschäftsführerin Carina Meyer vom Freilichtmuseum am Kiekeberg einen Förderbescheid über 100.000 Euro. Das Geld stammt aus einem Corona-Sonderprogramm für gemeinnützige Kulturinstitutionen des Landes Niedersachsen. "Toll, dass wir eine positive Antwort auf unseren...

  • Rosengarten
  • 24.07.20
Politik
Dringend sanierungsbedürftig: Die Tartanbahn der  Schulsportstätte  des Schulzentrums Tostedt

Landkreis will 3,5 Millionen Euro in Schulsportanlagen investieren

mi. Landkreis. Eine gute Nachricht für den Sport im Landkreis Harburg. Vieles spricht dafür, dass der Landkreis früher als bisher geplant mit der Sanierung von fünf Schulsportplätzen beginnen kann. Der Grund ist eine 3,5-Millionen-Euro-Finanzspritze vom Land Niedersachsen. Es geht um die Anlagen an den Schulzentren in Tostedt, Salzhausen und Neu Wulmstorf sowie am Gymnasium am Kattenberge in Buchholz und der BBS Winsen. Laut Investitionsplan des Kreises kosten die Sanierungen aller Objekte...

  • Hollenstedt
  • 08.12.17
Service

Bund fördert Breitbandausbau im Landkreis Harburg

(mum). Der Landkreis Harburg hatte in Kooperation mit 25 Gemeinden Ende April 2016 Fördermittel für den schnellen Breitbandausbau in Gebieten mit schlechter Versorgung beantragt. Jetzt hat das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur dafür Bundesmittel angekündigt. Landrat Rainer Rempe wird den Förderbescheid am Dienstag, 6. September, von Bundesminister Alexander Dobrindt erhalten. Beim Land Niedersachen ist ein entsprechender Antrag mit geringerer Förderhöchstsumme gestellt....

  • Jesteburg
  • 30.08.16
Panorama
Jugendwart Johannes Matthiesen am Vereinsgewässer. Die Erweiterung des Angelreviers (hi.) wird im Herbst fortgesetzt
3 Bilder

Leben in der "Kinderstube der Aale" in Oldendorf

Angler setzen 1.200 Jungfische im Vereinsgewässer in Kaken aus tp. Oldendorf-Kaken. Die "Kinderstube der Aale" in Oldendorf-Kaken füllt sich mit Leben. Kürzlich haben Mitglieder des Sportfischervereins OIdendorf in dem Vereinsgewässer im Dubbenmmoor an der Kakener Straße rund 1.200 Jungaale mit einem Gewicht von jeweils nur fünf Gramm ausgesetzt. Mit dabei war der Vereinsjugendwart Johannes Matthiesen, der auch ausgebildeter Gewässerwart ist. Laut Matthiesen finden die zu den schutzbedürftigen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 25.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.