Landschlachterei

Beiträge zum Thema Landschlachterei

Wir kaufen lokalAnzeige
Das Team der Landschlachterei Drewes in Undeloh (von links): Petra Lühr,  Veronika Amereller, Kerstin Arndt, Elke und Holger Drewes, 
Manuela Beier und Gabriele Bücker. Es fehlt Michaela Bartels
5 Bilder

Drewes ist ab sofort auch in Undeloh vertreten
Beste Qualität: Die Landschlachterei Drewes ist die erste reine NEULAND- Fleischerei der Region

Seit 1901 dreht sich in der Landschlachterei Drewes in Amelinghausen alles um die Wurst. Noch heute werden alle Artikel täglich frisch in der eigenen Produktion am Standort Amelinghausen mit viel Professionalität und Liebe für hervorragende Fleisch- und Wurstwaren hergestellt. Dies geschieht nach alten Hausrezepten und modernsten Anforderungen in alter Handwerkstradition. Nun hat Holger Drewes das Geschäft von der Fleischerei Günter Franz in Undeloh (Zur Dorfeiche 23) übernommen, da Günter...

  • Buchholz
  • 19.02.21
Wirtschaft
Das Verkaufsteam (v. li.) sucht Verstärkung: Susanne Steinmeier, Liane Wegner, Andrea Neiderhaus, Inhaber Olaf Cordes, Gabriele Pormetter, Natascha Qualmann
4 Bilder

"Wir glauben an unser Handwerk - und unsere Tradition"
Probieren gehört hier zum Job: Landschlachterei Cordes sucht Quereinsteiger im Verkauf

as. Jesteburg. Die Corona-Pandemie stellt viele Betriebe vor große Probleme. Finanzielle Engpässe, Mitarbeiter in Kurzarbeit, Unsicherheit, wie es weitergehen kann - umso schöner, wenn es auch Betriebe gibt, bei denen das Gegenteil der Fall ist. So wie die Landschlachterei Cordes in Jesteburg. Zwar ist mit dem Partyservice ein wichtiges Standbein weggebrochen. "Aber wir sind zum Glück breit aufgestellt und können an unseren Verkaufstresen einiges auffangen", sagt Raphael Cordes, der mit seinem...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 27.11.20
Wirtschaft
Mit großer Freude präsentieren Fleischermeister Olaf Cordes und sein Team den Pokal und die Urkunden

Goldene Auszeichnung für Cordes

Die Landschlachterei Cordes in Jesteburg (Lüllauer Str. 8, Tel. 04183-2271) konnte beim Fleischwurstpokal des nordrhein-westfälischen Fleischerhandwerks viermal Gold und einen Pokal entgegen nehmen. Dass sie auch in diesem Jahr die hohen Qualitätstandards der Jury erfüllen konnten, macht die Fleischermeister Raphael und Olaf Cordes stolz. Angetreten ist die Landschlachterei, die ihre Wurzeln in Oelstorf hat, bei dem Wettbewerb des nordrheinwestfälischen Fleischerhandwerks mit fünf Produkten,...

  • Jesteburg
  • 20.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.