Lars Kratzenberg

Beiträge zum Thema Lars Kratzenberg

Sport
Bennet Kretschmer
6 Bilder

Kretschmer ist der Matchwinner

Fredenbeck besiegt Aurich /Neuzugang feiert furiosen Einstand / Beckdorf verliert beim Letzten ig. Fredenbeck/Beckdorf. Sieg Nummer Drei - von neun Heimspielen. Handball-Drittligist VfL Fredenbeck besiegte am vergangenen Wochenende vor 800 Fans Aurich mit 28:24, klettert mit nun 20:20 Punkten auf Platz sieben. Neuzugang Bennet Kretschmer avancierte in seinem ersten Spiel mit acht Feldtoren zum Matchwinner. Vor einem Jahr stand der VfL zu dieser Zeit mit 10:30 Punkten im Abstiegskampf. Jetzt...

  • Fredenbeck
  • 24.02.15
Sport

Der VfL Fredenbeck klettert auf Platz zehn

Geestclub besiegt Flensburg-Handewitt mit 30:27 / Heimspiel gegen die "Füchse" ig. Fredenbeck.Der VfL Fredenbeck sorgte auswärts erneut für eine Handball-Überraschung. Der Geestclub gewann bei der SG Flensburg-Handewitt mit 30:27, enteilt der Abstiegszone in Siebenmeilenstiefeln. Das Hinspiel in eigener Halle verlor Fredenbeck noch mit 26:32. In der Tabelle kletterte der VfL auf Platz zehn bei nur noch zwei Minuspunkten Rückstand zum Fünften, Berlin. Und die "Füchse" kommen am Samstag, 14....

  • Fredenbeck
  • 10.02.15
Sport

Der SV Beckdorf ist die Nummer eins

SV Beckdorf setzt sich deutlich mit 35:26 im Kreisderby gegen den VfL Fredenbeck durch ig. Buxtehude. Die Fragen nach dem besten Herren-Team im Landkreis Stade ist beantwortet. Die Krone darf sich der SV Beckdorf aufsetzen. Das Drittliga-Team von Trainer Lars Dammann besiegte beim "Super-Handball-Samstag" in der Buxtehuder Halle Nord den Kreisrivalen VfL Fredenbeck glatt mit 35:26 Toren. Dass der Sieg für Beckdorf so hoch ausfallen würde, hätte wohl niemand erwartet. Denn die bisherigen...

  • Buxtehude
  • 21.10.14
Sport
Ganz in "Blau-Licht"  und erfolgreich - der VfL Fredenbeck beim Sponsoren-Abend

"Schauen wir mal, was möglich ist"

VfL Fredenbeck nach Sieg gegen Aurich auf Platz vier / Springe der nächste Gegner / SV Beckdorf verliert gegen das Schlusslicht ig. Fredenbeck. Der VfL Fredenbeck bleibt auswärts ungeschlagen. In Aurich gewann das Team von Trainer Andreas Ott mit 29:27, belegt in der Dritten Liga den vierten Platz. Bester Werfer war Lars Kratzenberg mit zwölf Feldtoren. Fredenbeck lief immer einem knappen Rückstand hinterher, ging erst in der 58. Minute mit 28:27 in Führung. In der Schlussphase legte das Team...

  • Fredenbeck
  • 07.10.14
Sport
Co-Trainer Jan-Hendrik Buhrfeind wurde  von Ulli Koch und Andreas Ott verabschiedet (v.li.)
8 Bilder

Misslungene Heimpremiere des VFL Fredenbeck

Drittligist verliert in der Geestlandhalle mit 32:26 gegen Flensburg / Handball-Legende Binjo Tluczynski Gast in der Geestlandhalle ig. Fredenbeck. "Es hätte ein insgesamt schönes Wochenende werden können", sagt Ulrich Koch, Geschäftsführer der Fredenbecker Handball-GmbH. "5:1 Punkte aus den ersten Auswärtsspielen, ungeschlagen und dann ein gelungener Sponsorenabend in der Deinster Mühle mit mehr als 120 Anhängern." Also: Alles sei glänzend für die Partie gegen die SG Flensburg-Handewitt II...

  • Fredenbeck
  • 30.09.14
Sport
Lars Kratzenberg erzielte den Remis-Treffer

Kratzenberg behält die Nerven

Beckdorf verliert gegen Wilhelmshaven / Fredenbeck holt einen Zähler in Berlin ig. Beckdorf. Handball-Drittligist unterlag am vergangenen Wochenende dem Wilhelmshavener HV im Spitzenspiel mit 31:40 Toren. Kreiskonkurrent VfL Fredenbeck trotzte den Füchsen in Berlin beim 27:27 einen Punkt an, bleibt in der Liga ungeschlagen. Sein Team habe das Spiel in der Abwehr verloren, urteilte SV-Trainer Lars Dammann. Dass es gegen die Gäste schwer werden würde, stand schon vor dem Spiel fest. Wilhelmshaven...

  • Apensen
  • 16.09.14
Sport
Lars Kratzenberg erzielte gegen Altjührden acht Tore
2 Bilder

Der VfL Fredenbeck ist Tabellenführer

Handball-Drittligist VfL Fredenbeck putzt Altjührden/ Auch Beckdorf startet mit einem Sieg in die Saison ig. Fredenbeck. Der VfL Fredenbeck ist nach dem 33:23-Sieg in Altjührden Tabellenführer in der 3. Liga/Nord. Nach einem 13:13-Pausenstand setzten sich die Gäste schnell ab. Die Mannschaft überzeugte als Team mit einer starken Abwehr und einem disziplinierten Spiel im Angriff - fast ohne technische Fehler. Maciek Tluczynski und Lars Kratzenberg (je 8 Tore) waren die besten Werfer. In der...

  • Fredenbeck
  • 01.09.14
Sport
Rückraumspieler Benedikt Philippi erzielte im Derby drei Tore

Knapper Derby-Sieg für Beckdorf

Handball-Oberligist SV Beckdorf gewinnt das Derby gegen den VfL Fredenbeck mit 33:32 ig. Fredenbeck. Was für eine Dramatik! Was für ein Krimi! Was für eine großartige Stimmung! 60 Minuten Spitzenhandball! Mehr als 1.500 Fans! Das Drittliga-Derby zwischen dem VfL Fredenbeck und dem SV Beckdorf war beste Werbung für den Handball-Sport. Aber keine Partie für Menschen mit schwachen Nerven. Denn bis zur letzten Minute war offen, wer das Derby für sich entscheiden würde. Bis zur 45. Minute bestimmte...

  • Fredenbeck
  • 10.09.13
Sport
Jubel beim VfL fredenbeck nach dem Sieg über Großburgwedel

Mit großen Schritten zum Klassenverbleib

Fredenbeck punktet gegen Großburgwedel / Beckdorf besiegt den HSV Hannover ig. Fredenbeck. Ältere Fans des VfL Fredenbeck können sich noch genau an das Jahr 1988 erinnern. Vor 25 Jahren stieg der Geestclub erstmals in die 1. Bundesliga auf. Am vergangenen Samstag hoben VfL-Fans Schilder mit der Zahl „88“ in die Höhe, um die Handballer im Heimspiel gegen Großburgwedel an das historische Ereignis zu erinnern. „Um das Team im Abstiegskampf , zu motivieren“, so ein VfL-Anhänger. Klappte! Fredenbeck...

  • Fredenbeck
  • 01.05.13
Sport
Jubel nach dem Sieg über Großburgwedel: Der Klassenerhalt rückt näher

Großer Schritt zum Klassenverbleib

ig. Fredenbeck. Ältere Fans des VfL Fredenbeck können sich noch genau an das Jahr 1988 erinnern. Vor 25 Jahren stieg der Geestclub erstmals in die 1. Bundesliga auf. Am vergangenen Samstag hoben VfL-Fans Schilder mit der Zahl „88“ in die Höhe, um die Handballer im Heimspiel gegen Großburgwedel an das historische Ereignis zu erinnern. „Wir wollten das Team im Abstiegskampf motivieren“, so ein VfL-Anhänger. Das klappte. Fredenbeck besiegte die Gäste aus Nähe von Hannover mit 31:29, vollzieht...

  • Fredenbeck
  • 30.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.