Beiträge zum Thema Lars-Lennard Egge

Panorama
Sie leistete im vergangenen Jahr sehr viel: die Freiwillige Feuerwehr Neu Wulmstorf

Rekordjahr für Freiwillige Feuerwehr Neu Wulmstorf

Freiwillige Feuerwehr hatte 165 Einsätze in 2015 ab. Neu Wulmstorf. Von 165 Einsätzen im Jahr 2015 berichtete jüngst der stellvertretende Ortsbrandmeister Lars Lennard Egge auf der diesjährigen Hauptversammlung. Zu 37 Feuern, 89 technischen Hilfeleistungen und 39 Alarmierungen durch Brandmeldeanlagen rückten die Kameraden und Kameradinnen aus - und damit doppelt so häufig wie noch im Jahr 2004. Mit 2.330 Einsatzstunden, dem Zeitaufwand für Weiterbildung und wöchentliche Ausbildung sowie...

  • Neu Wulmstorf
  • 01.03.16
  • 655× gelesen
Panorama
Ahnen noch nichts von ihrer Beförderung (v.li.): die Gemeindebrandmeister Olaf Bruhn und Sven Schrader, daneben Lars-Lennard Egge und Jan-Peter Prien sowie Bürgermeister Wolf Rosenzweig

Ratssitzung mit Feuerwehr: Überraschung geglückt

Feuerwehrmänner in Ämtern bestätigt und befördert ab. Neu Wulmstorf. Auf der jüngsten Ratssitzung wurden im Neu Wulmstorfer Ratssaal zwei neu gewählte Führungskräfte der Neu Wulmstorfer Feuerwehren in ihrem Ämtern bestätigt. Lars-Lennard Egge wurde für die Dauer von sechs Jahren offiziell zum neuen stellvertretenden Ortsbrandmeister in Neu Wulmstorf ernannt. Für zwei Jahre wurde Jan-Peter Prien als neuer stellvertetender Ortsbrandmeister in Elstorf ins Amt gerufen, allerdings vorerst...

  • Neu Wulmstorf
  • 02.12.15
  • 230× gelesen
Blaulicht
Lars-Lennerd Egge und Sebastian Richter (v.l.) bei ihrer Beförderung zum Löschmeister

Neu Wulmstorf: Ruhiges Jahr für die Brandschützer

bc/nw. Neu Wulmstorf. Mit 9.128 ehrenamtlichen Dienststunden erlebte die Feuerwehr Neu Wulmstorf ein vergleichbar ruhiges Jahr 2013. Bei der Jahresdienstversammlung zog Ortsbrandmeister Axel Stöwing Bilanz. Die Indienststellung der neuen Drehleiter nannte er als absoluten Höhepunkt des Jahres. Bereits bei mehreren Einsätzen in und um Neu Wulmstorf sorgte das neue Fahrezug für Aufsehen und konnte schnell und effizient Hilfe leisten. Zu insgesamt 111 Einsätzen - 63 technische Hilfeleistungen, 39...

  • Neu Wulmstorf
  • 05.03.14
  • 511× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.