Laufen

Beiträge zum Thema Laufen

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
An rund 40 Wochenenden, in ca. 7.000 Arbeitsstunden, haben ehrenamtliche Helfer etwa 1.200 Tonnen Material bewegt - die Hälfte davon mit Schaufel und Schubkarre. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Das Leuchtturmprojekt "JestePark" spricht Besucher aller Altersgruppen an, die sicher nicht nur aus Jesteburg anreisen werden
39 Bilder

Eine Oase, nicht nur für Lütte
Der JestePark ist eröffnet

as. Jesteburg. Nach unzähligen ehrenamtlich geleisteten Arbeitsstunden, viel Muskelkraft und Schweiß kommt jetzt ein Mammutprojekt zum Abschluss: Am Samstag übergab der Förderverein Jesteburger Spielplätze den "JestePark am Seeveufer" (Seeveufer) in Jesteburg der Öffentlichkeit. Aus einem maroden Spielplatz ist ein Leuchtturmprojekt geworden: Auf 7.500 Quadratmetern erstreckt sich jetzt eine naturnahe Bewegungs-, Spiel- und Erholungslandschaft für Kinder und Jugendliche. Ort der Begegnung...

Panorama
Die Ampelanlage an der K13 ist weitgehend fertiggestellt. Es müssen aber noch Restarbeiten ausgeführt werden

Kreisstraße zwischen Dibbersen und Vaensen
Wann wird die Ampel eingeschaltet?

os. Dibbersen. Droht Buchholz eine weitere Ampel-Dauerbaustelle? Diesen Eindruck bekommen derzeit Passanten, die an der Kreisstraße 13 zwischen der Buchholzer Ortschaft Dibbersen und der Kernstadt unterwegs sind. Die Ampelanlage an der Ausfahrt der Brauerstraße ist zwar weitgehend fertiggestellt, in Betrieb ist sie aber noch nicht. Wie berichtet, errichtet die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) die neue Anlage. Sie kommt damit laut WLH-Geschäftsführer Jens Wrede dem Wunsch der...

Service

Wildunfälle, was tun?
Unfallgefahr durch die Zeitumstellung – Wildtiere kennen keine Winterzeit.

Wissenschaftler werten über 30.000 Datensätze des Tierfund-Katasters aus. Besonders risikoreich ist die Zeit von 6 bis 8 Uhr morgens. Ende Oktober wird die Uhr wieder auf Winterzeit umgestellt. Somit erhöht sich die Gefahr für Wildunfälle drastisch!„Die Wildtiere sich an ihren Tagesablauf gewohnt und ziehen zu bestimmten Zeiten in andere Reviere und überqueren hierbei die Straßen.“ So Bernard Wegner von der Jägerschaft LK Harburg. Zudem hat sich die Siedlungs- und Verkehrsflächen in den letzten...

Politik
Nach dem Willen der rot-schwarzen Koalition in Hannover soll bei den Ausschuss-Sitzen künftig ein anderes Zählverfahren gelten

Grüne scheiterten mit Resolution
Neues Berechnungsverfahren: Kleinere Parteien kommen in den Ausschüssen künftig zu kurz

jd. Stade. Der neugewählte Stader Rat konstituiert sich am 8. November. Dann geht es auch um politische Arithmetik: Die Ausschüsse müssen neu besetzt werden. Die Zahl der Sitze im wichtigen Verwaltungsausschuss und in den Fachausschüssen richtet sich nach den Mandaten, die die Parteien im Rat erzielt haben. Das heißt: Von der Größe einer Fraktion ist abhängig, wie viele Mitglieder diese in einen Ausschuss entsenden darf. Nun will die Landesregierung das dafür zugrundeliegende...

Blaulicht
Äußerst realistisches Übungsszenario: Mit einem Knall steht plötzlich das Nachbargebäude in Flammen
18 Bilder

Übung der Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Jesteburg
Brandstifter in Jesteburg

as. Jesteburg. Samstagabend, 17.45 Uhr: Polizei und Feuerwehr werden zur ehemaligen Kampfsportsschule Nordheide an der Schützenstraße/Ecke Schierhorner Weg in Jesteburg gerufen. Der Anrufer soll gedroht haben, die Kampfsportschule in Brand zu setzen. Dichter Rauch dringt aus dem Gebäude. Eine Mülltonne explodiert.  Dieses Szenario ist Teil eines spektakulären Übungseinsatzes, den die Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde Jesteburg jetzt durchgeführt hat. Mit pyrotechnischen Effekten haben "die...

Wirtschaft
Auch am Geldautomaten ist Vorsicht geboten: Niemals zulassen, dass jemand beim Eintippen der PIN zuschaut

Karteninhaber aufpassen: Geheimnummer muss auch geheim bleiben
Wegen Corona: Mehr Fälle von EC-Karten-Missbrauch

(jd). "Bitte möglichst nur Kartenzahlung": Solche Hinweisschilder finden sich seit Ausbruch der Pandemie an vielen Kassen. Das Bezahlen mit "Plastikgeld" in den Geschäften hat nach Auskunft der hiesigen Banken und Sparkassen in Corona-Zeiten deutlich zugenommen. Angestiegen ist aber auch die Zahl der Betrugsfälle, die im Zusammenhang mit der missbräuchlichen Nutzung der Girocard - oftmals als EC-Karte bezeichnet - stehen. Das WOCHENBLATT fragte bei Geldinstituten in der Region nach, wie groß...

Panorama
Kommen diese Woche wieder zu Dreharbeiten nach Immenbeck: Die Schauspieler Sven Martinek (li.) und Ingo Naujoks. Auf dem Archivfoto mit ihrer Kollegin Julia Schäfle

Straßensperrung für "Morden im Norden"
In Immenbeck wird wieder gemordet

tk. Buxtehude. Wenn Krimifans von dieser Straßensperrung hören, wird es vermutlich klingeln: Am Donnerstag und Freitag, 21. und 22. Oktober, wird die Immenbecker Straße von 8 bis 19 Uhr, freitags sogar von 11 bis 23 Uhr gesperrt. Der Grund: Dreharbeiten. Vor genau zwei Jahren war Immenbeck ebenfalls für zwei Tage dicht. Für die Krimiserie "Morden im Norden" wurde dort eine Szene mit den beiden TV-Kommissare Finn Kiesewetter (Sven Martinek) und Lars Englen (Ingo Naujoks) gedreht. Dieses Mal sind...

Service
Körperlich Aktive, die gemeinsam Sport treiben, motivieren sich häufig gegenseitig  Foto: djd/Magnesium-Diasporal/iStockphoto/blackday

Bewegungsprogramm für alle Sportmuffel
Die richtige Sportart und das richtige Maß finden: Tipps für Einsteiger

(wd/djd). Bewegung ist gesund und hält fit. Das weiß eigentlich jeder. Und doch gibt es genügend Sportmuffel, die es sich nach Feierabend und an den Wochenenden lieber auf der Couch bequem machen, statt sich körperlich zu betätigen. Allein in Deutschland treiben fast 30 Millionen Menschen gar keinen Sport, knapp 13 Millionen Deutsche sind nur einmal im Monat oder seltener sportlich aktiv. Wer sich dennoch bemüht, den inneren Schweinehund zu überwinden, bereut es oft bald. Denn bei Untrainierten...

  • Buxtehude
  • 18.06.21
  • 30× gelesen
Service
Laufen ist unkompliziert und hält fit

In die Joggingschuhe, fertig, los!
Am Anfang nicht übertreiben - Expertentipps für gesundes Laufen

(wd/dkv). Neben dem Spazierengehen ist Joggen gerade sehr beliebt. Kein Wunder, zählt es doch zu den wenigen Sportarten, die in Pandemie-Zeiten überall problemlos möglich sind. Damit die Gesundheit davon auch wirklich profitiert und falsche Belastungen keine körperlichen Schäden verursachen, hat Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte der DKV, Tipps zu Equipment und Lauftechnik. Außerdem weiß er, wie Anfängern der Einstieg gelingt. Positive Effekte auf Körper und Geist Laufen hat viele...

  • Buxtehude
  • 15.05.21
  • 33× gelesen
Panorama
Der Teamgedanke steht im Vordergrund: Mannschaften aus Stade treten beim 
Vierkampf an   Foto: KrV Stade

Die Jagd nach den Titeln zu Pferd, zu Fuß und zu Wasser

16 Vierkämpfer des Kreisreiterverbandes Stade starten bei den Bezirksmeisterschaften in Verden / Mannschaft steht im Vordergrund sc. Landkreis. Sportliches Können ist gleich vierfach gefragt - Reiter des Kreisreiterverbandes Stade starten am Wochenende bei den Vierkampf-Bezirksmeisterschaften in Verden. In den Meisterschaftswettbewerben treten insgesamt 19 Mannschaften an und kämpfen in den Disziplinen Dressur, Springen, Laufen und Schwimmen um die Titel. Der Landkreis Stade ist gut vertreten:...

  • Buxtehude
  • 11.03.19
  • 330× gelesen
Sport
Elisa ist stolz auf ihre Pokale
3 Bilder

Drilling läuft den anderen davon: Elisa Kemp (7) aus Buxtehude hat jede Menge sportliches Talent

Sie ist erst sieben Jahre alt, aber sie weiß, was sie will: aufs Siegerpodest. Elisa Kemp aus Buxtehude hat in diesem Jahr in ihrer Altersklasse bei diversen Laufveranstaltungen an Pokalen geholt, was zu holen war: Platz Eins beim Finkenwerder Volkslauf, Platz Eins beim Brunsberglauf, Platz Drei beim Küstenmarathon Otterndorf, Platz Eins beim Dreikampf des BSV-Leichtathletik-Sportfests. Auch beim Harsefelder Lauf- und Musikfestival lief sie als Erste ins Ziel, aufgrund der großen Hitze wurde...

  • Buxtehude
  • 05.10.18
  • 1.103× gelesen
Panorama
Im Neukloster Forst läuft Hans-Heinrich Peper eine Trainingsstrecke mit vielen Anstiegen  Foto: wd

Sehr lange langsam laufen: Hans-Heinrich Peper aus Buxtehude bereitet sich auf Ultra-Lauf in Thüringen vor

"Am schwersten ist es, langsam genug zu laufen und die Mitstreiter vorbeiziehen zu lassen", sagt Hans-Heinrich Peper aus Buxtehude-Altkloster. Als Ultra-Läufer legt der Altklosteraner Strecken von mindestens 45 km, oft auch 100 und mehr Kilometer am Stück zurück. "Wer dabei zu schnell rennt und sich verausgabt, kommt nicht ans Ziel", sagt Peper. Sein Trick: Statt die Arme beim Laufen zum sogenannten Läuferdreieck anzuwinkeln, lässt er sie baumeln. "Das bremst die Geschwindigkeit." Gelassen zu...

  • Buxtehude
  • 25.09.18
  • 262× gelesen
Panorama
Der "Challenge Run" in Kutenholz mit Party-Atmosphäre: Tanzen vor dem Start
5 Bilder

Landkreis: Sterben Volksläufe langsam aus?

Viele Sportveranstaltungen im Landkreis Stade gestrichen / Immer weniger ehrenamtliche Helfer / Events mit Unterhaltungs-Charakter boomen ab. Landkreis. Kein Straßenlauf in Himmelpforten, kein Buschteichlauf in Dollern und auch kein Volkslauf in Bliedersdorf: Dass immer mehr Volksläufe im Landkreis Stade gestrichen werden, scheint sich zu einem Negativ-Trend zu entwickeln. Gefragt sind Event-Läufe wie der "Challenge Run" oder "Tough Mudder". Woran liegt das? Das WOCHENBLATT hat sich bei...

  • Stade
  • 27.08.18
  • 516× gelesen
Sport
Schwimmen, laufen und Freunde treffen: Klara-Johanna Lawaczek (li.), Pauline Haase und Paul Hadler
4 Bilder

Sportgeist und Spiel beim "Swim & Run" im Buxtehuder Heidebad

Super-Stimmung und tolle Ergebnisse bei Sonnenschein tp. Buxtehude. tp. Buxtehude. Über super Stimmung und tolle sportliche Ergebnisse beim elften "Swim & Run" für Kinder und Jugendliche im Buxtehuder Heidebad freuten sich am Samstag Organisator Philip Lawaczek und Pressesprecher Dirk Uhlmannsiek vom Triathlon Team Buxtehude, einer Abteilung des Buxtehuder SV. Der Wettkampf, bei dem der Triathlonnachwuchs seine Kräfte auf verschiedenen Schwimm- und Laufstrecken maß, ist Teil der Schülerserie...

  • Stade
  • 13.06.17
  • 738× gelesen
Sport

Jetzt noch schnell zum Altländer Butterkuchenlauf anmelden

Jetzt schnell agieren: Bis morgen, Sonntag, 9. Oktober, können sich Sportler noch online für den Altländer Butterkuchenlauf am Sonntag, 16. Oktober, anmelden: www.butterkuchenlauf.de. Zwar sind auch am Veranstaltungstag noch Nachmeldungen möglich, doch die Plätze sind dann begrenzt.

  • Jork
  • 07.10.16
  • 55× gelesen
Sport
Michael Hübner (li.) und Pasal Schiewe erklären, wie Sportler ihr Training optimieren können

Langsam geht es schneller: Buxtehuder Sportwissenschaftler geben Tipps für ein optimales Lauf- und Radsporttraining

(wd). Der Frühling motiviert viele Hobbysportler, wieder aktiv zu werden: Radsportler holen ihre Rennräder aus dem Schuppen, Läufer ihre Laufschuhe aus dem Schrank. Die Ziele sind recht unterschiedlich: Während der eine etwas für die Gesundheit tun möchte, will der andere schneller werden und hat sich vielleicht zum Ziel gesetzt, in dieser Saison an einem Lauf oder Radrennen teilzunehmen. Egal welches Ziel angestrebt wird, wichtig ist, das Training langsam zu beginnen und mit der richtigen...

  • Buxtehude
  • 18.03.16
  • 615× gelesen
Wirtschaft
Die Laufgruppe des Buxtehuder Wirtschaftsörderungsvereins hatte viel Spaß auf der Fünf-Kilometer-Strecke

Buxtehuder Wirtschaft kommt an

Trainingsziel erreicht: Die Laufgruppe des Arbeitskreises Medien Medien im Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein war beim Altstadtlauf dabei. Was vor drei Monaten manch einer nicht für möglich hielt: Die Strecke von fünf Kilometern haben die Läufer locker geschafft. Und das, obwohl einige der Mitglieder zuvor mehrere Jahrzehnte keinen Sport getrieben hatten. Geschlossen liefen die Teilnehmer 33 Minuten nach dem Startschuss gemeinsam mit ihren Trainern wieder ins Ziel, super stolz und hoch...

  • Buxtehude
  • 15.09.15
  • 134× gelesen
Wirtschaft
Laufen für einen werbewirksamen Auftritt: Ein Teil der Teilnehmer des Lauftreffs vom Wirtschaftsförderungsverein präsentiert die Shirts

Wirtschaft bewegt: Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein

Die Shirts für den einheitlichen Auftritt sind da, die Schuhe eingelaufen, die Läufer gut trainiert und zuversichtlich: Am Sonntag, 13. September, startet die Gruppe vom Lauftreff des Wirtschaftsförderungsvereins Buxtehude (WFV) beim Buxtehuder Altstadtlauf auf der Fünf-Kilometer-Strecke. In nur zwölf Wochen haben sich die WFV-Mitglieder auf Initiative des Arbeitskreis Medien unter dem Motto "Wirtschaft bewegt" auf die sportliche Herausforderung vorbereitet. Das Besondere: Während einige...

  • Buxtehude
  • 08.09.15
  • 158× gelesen
Wirtschaft
Mit dem Fuß richtig abrollen: Carolina Schröder startete das Training mit Übungen zur Lauf-Technik
9 Bilder

Wirtschaft bewegt: Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein trainiert für den Altstadtlauf

"Ich hätte nicht gedacht, dass ich das schaffe" und "das ist das erste Mal seit 30 Jahren, dass ich wieder mal wieder gelaufen bin", sind zwei Teilnehmer des Lauftreffs vom Wirtschaftsförderungsverein Buxtehude (WFV) stolz auf ihre Leistung. Unter Anleitung der Trainerinnen Carolina Schröder und Angela Kunz, liefen rund 15 WFV-Mitglieder am Dienstagabend gemeinsam ihre ersten fünf Kilometer. Gestartet wurde am Feldmannsweg mit Übungen zur Lauftechnik. Dann ging es los: Fünf Minuten locker...

  • Buxtehude
  • 19.06.15
  • 380× gelesen
Panorama
Rundum fit: Inge Becker

Was ich für mich tue: Inge Becker aus Buxtehude läuft jeden Morgen 20 Minuten

Ohne Sport läuft bei mir nichts", sagt Inge Becker (73) aus Buxtehude. Jeden Morgen um 6.30 Uhr zieht sie sich die Sportschuhe an, um 20 MInuten zu joggen. "Das kostet mich zwar viel Überwindung, aber es lohnt sich", sagt Inge Becker. Darüber hinaus geht die Buxtehuderin dreimal wöchentlich zum Zirkeltraining in einem Frauen-Fitnessstudio und achtet auf eine gesunde Ernährung. "Ich habe mein ganzes Leben lang Sport getrieben, mein letztes Sportabzeichen habe ich im Alter von 50 Jahren gemacht",...

  • Buxtehude
  • 01.06.15
  • 460× gelesen
Panorama
Angela Pilarski treibt pro Woche mehrere Stunden Sport

Sport und basisches Fasten: Angela Pilarski aus Buxtehude hält sich für ihre Familie fit

Radfahren, Laufen, Schwimmen und basisches Fasten: Angela Pilarski (53) aus Buxtehude hält sich bewusst mit Sport und gesunder Ernährung fit. "In meinem Alter muss ich gezielt etwas dafür tun, leistungsfähig und gesund zu bleiben." Die beiden jüngeren ihrer drei Kinder hat die ehemalige Geschäftsführerin eines Möbel-Unternehmens im Alter von 38 und 40 Jahren bekommen. Seitdem ist sie Hausfrau und Mutter. "Ich will für meine Familie noch lange da sein", erklärt Pilarski. Aus diesem Grund nimmt...

  • Buxtehude
  • 28.04.15
  • 282× gelesen
Sport

Wie man gesund in die neue Laufsaison startet

(djd/pt). Laue Temperaturen, eisfreie Wege - im Frühling schlägt das Herz jedes Joggers höher, weil das Laufen im Freien endlich wieder Spaß macht. Also rein in die Schuhe und los! Doch bei allem sportlichen Ehrgeiz sollte man gut vorbereitet sein und mit Bedacht in die Saison starten, sonst drohen nach den bewegungsarmen Wintermonaten Überlastungsprobleme und Verletzungen. Gerade wer im Winter pausiert hat, hört am besten genau auf seinen Körper. Auch das Tempo sollte man niedrig halten, denn...

  • Buxtehude
  • 03.03.14
  • 289× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.