lebensgefährlich verletzt

Beiträge zum Thema lebensgefährlich verletzt

Blaulicht
Die Freiwilligen Feuerwehren Seevetal waren mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften am Brandort. Das Haus ist derzeit unbewohnbar

Brand in Hörsten: Anwohner lebensgefährlich verletzt

os/nw. Hörsten. Eine lebensgefährlich verletzte Person, eine leicht verletzte Person sowie ein vollständig ausgebranntes Wohnzimmer - das ist die Bilanz eines Wohnungsbrands, der sich am Sonntagvormittag in Hörsten (Gemeinde Seevetal) ereignete. Nach Angaben der Feuerwehr hatten Passanten um kurz vor 9 Uhr den Brand an der Deichstraße entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Insgesamt 40 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Hörsten, Meckelfeld und Over-Bullenhausen, der Einsatzleitwagen der...

  • Buchholz
  • 09.01.22
  • 1.136× gelesen
Blaulicht
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang dichter Qualm aus dem Haus

Seevetal: Lebensgefahr nach Wohnhausbrand

thl. Seevetal. Zwei Verletzte und ein erheblich beschädigtes Wohnhaus - das ist die Bilanz eines Gebäudebrandes am Dienstagnachmittag in Maschen. Ein Bewohner (16) erlitt eine Rauchvergiftung. Ein zweiter Bewohner (54) wurde mit lebensgefährlichen Brandverletzungen mit einem Hubscharuber in eine Spezialklinik geflogen. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Mann in seinem Einfamilienhaus im Wohnzimmer einen gasbetriebenen Ofen in Betrieb genommen. Beim Hantieren mit der Gasflasche kam es dann zu...

  • Seevetal
  • 08.12.21
  • 5.481× gelesen
Blaulicht
Der Pkw wurde völlig zerstört
2 Bilder

Frontal gegen Brückenpfeiler

Schwerer Unfall auf der Kreisstraße 10 / Auf der K27 fuhr ein Pkw gegen einen Baum thl. Seevetal/Egestorf. Ein Schwerverletzter und ein völlig zerstörter Pkw - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am frühen Montagmorgen auf der Horster Landstraße (K10) zwischen Ramelsloh und Horst. Aus noch ungeklärter Ursache war ein mit einer Person besetzter Audi von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Brückenpfeiler der Güterbahnstrecke Maschen-Buchholz geprallt. Der Fahrer (54) des...

  • Seevetal
  • 10.03.20
  • 675× gelesen
Blaulicht
Der Wagen wurde bei dem Unfall völlig zerstört   Foto: Pressestelle Feuerwehr Seevetal
2 Bilder

+++Update: Unfallopfer (18) leider verstorben+++
Drei schwere Unfälle innerhalb weniger Stunden

Zwölf Verletzte bei drei Karambolagen innerhalb weniger Stunden auf den Straßen und Autobahnen (thl). Innerhalb weniger Stunden hat sich von Montagnachmittag bis Dienstagmorgen eine Unfallserie im Landkreis Harburg ereignet, bei der insgesamt zwölf Menschen verletzt wurden. Ein Mann (18) schwebt in Lebensgefahr. • Die Serie begann am Montag gegen 16.20 Uhr auf der B75 in Tostedt, als ein 82-jähriger Pkw-Fahrer beim Linksabbiegen die Vorfahrt eines entgegenkommenden Rettungswagens missachtete....

  • Seevetal
  • 15.10.19
  • 12.637× gelesen
Blaulicht

16-Jähriger bei Messerstecherei lebensgefährlich verletzt

Zwischen Jugendgruppen kam es in Buchholz zu einem Streit. Der mutmaßliche Täter (18) wurde vorläufig festgenommen ts. Buchholz. Ein 16-Jähriger ist am Samstagnachmittag bei einem Streit zwischen Jugendgruppen vor einem Mehrfamilienhaus in Buchholz lebensgefährlich verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei attackierte ein 18 Jahre alter Jugendlicher den 16-Jährigen mit einem Messer. Der 18-Jährige wurde während der Fahndung am Krankenhaus Buchholz vorläufig festgenommen. Er war...

  • Seevetal
  • 06.01.19
  • 1.604× gelesen
Blaulicht

Nach Unfall: Zeugen gesucht

mum. Hittfeld. Die Polizei wurde am Freitagnachmittag (gegen 16.30 Uhr) zu einem Verkehrsunfall in Hittfeld gerufen. Auf der Fahrbahn lag eine stark blutende Person. Ermittlungen vor Ort lassen den Schluss zu, das ein 74-jähriger Radfahrer die Henry-Henschen-Allee in Richtung Grützmühle befuhr. Hinter einer scharfen Linkskurve kam der Radfahrer aus bislang ungeklärter Ursache zu Fall. Infolge des Sturzes zog er sich lebensgefährliche Kopfverletzungen zu und wurde mit einem Rettungshubschrauber...

  • Jesteburg
  • 08.04.18
  • 203× gelesen
Blaulicht
Dieses Bild bot sich den Rettern an der Unfallstelle

Fahranfängerin (20) schwer verunglückt

thl. Buchholz. Eine Fahranfängerin (20) ist am Dienstagmorgen gegen 6.30 Uhr bei einem schweren Unfall auf der Kreisstraße 72 (Lohbergen) zwischen Holm-Seppensen und Sprötze lebensgefährlich verletzt worden. Der Unfallgegner (41) kam mit leichten Blessuren davon. Nach bisherigem Erkenntnisstand fuhr die 20-Jährige mit ihrem Mini in Richtung Sprötze. Der 41-Jährige fuhr zur gleichen Zeit mit seinem Transporter in die entgegengesetzte Richtung. Etwa in Höhe der "Drei-Männer-Kiefer" verlor die...

  • Winsen
  • 17.11.15
  • 1.909× gelesen
Blaulicht

Zwei schwere Unfälle - zwei Menschen lebensgefährlich verletzt

thl. Seevetal. Gleich zwei schwere Unfälle haben sich am Mittwochmorgen in der Gemeinde Seevetal ereignet. Dabei wurden zwei Menschen lebensgefährlich verletzt. Der erste Unfall geschah gegen 6.35 Uhr auf der K9 in Ohlendorf. Ein Bus setzte in Höhe eines Gemüsefelders mehrere Erntehelfer ab. Direkt nach dem Aussteigen trat eine dunkelgekleidete Arbeiterin (23) hinter dem Bus auf die Straße und wurde dort frontal von einem herannahenden Pkw erfasst. Die Pkw-Fahrerin (61) hatte die Frau offenbar...

  • Seevetal
  • 07.10.15
  • 534× gelesen
Blaulicht
An der Rönneburger Straße in Meckelfeld ereignete sich die Tat

+++ Update +++ Mann (31) nach Angriff auf Polizist in Untersuchungshaft

os. Meckelfeld. Der im Anschluss an das Dorffest in Meckelfeld verletzte Polizist (31) schwebt weiter in Lebensgefahr. Das teilte die Polizei am Sonntagnachmittag mit. Derweil sitzt ein ebenfalls 31 Jahre alter Mann aus Seevetal in Untersuchungshaft. Er wurde am Sonntag unter dem Vorwurf des versuchten Totschlags und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte einem Haftrichter vorgeführt. Der Mann soll nach Zeugenaussagen den Polizisten, der schlichtend in eine Schlägerei zwischen mehreren Männern...

  • Seevetal
  • 30.08.15
  • 1.375× gelesen
Blaulicht
Die Polizei hat den Tatort an der Rönneburger Straße in Meckelfeld abgesperrt

Polizist (31) lebensgefährlich verletzt

Schlägerei nach dem Meckelfelder Dorffest / Zwei Männer (31, 35) verdächtig / Polizei sucht Zeugen os. Meckelfeld. Lebensgefährlich verletzt wurde ein Polizist (31) am frühen Samstagmorgen bei einer Schlägerei im Anschluss ans Dorffest in Meckelfeld. Nach Angaben der Polizei war gegen 0.40 Uhr ein Notruf eingegangen, weil es vor der Gaststätte Schnurrbart an der Rönneburger Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen dem Sicherheitsdienst und Gästen gekommen war, die nicht in die Lokalität...

  • Seevetal
  • 29.08.15
  • 2.456× gelesen
Blaulicht
In diesem Wrack war der Rentner eingeklemmt
3 Bilder

Grauenvoller Unfall auf der A7: Lkw schiebt Pkw unter Sattelschlepper

thl. Thieshope. Lebensgefährliche Verletzungen erlitt ein 70-Jähriger aus dem Landkreis Harburg am Dienstag bei einem schweren Unfall auf der A7 bei Thieshope. Zum Zeitpunkt des Unfalls, gegen 12.45 Uhr, war die A7 in Richtung Hannover ab Thieshope wegen eines anderen Unfalls gesperrt. Es gab einen Rückstau von etwa zwei Kilometern Länge. Am Stauende hielt zunächst ein Lkw-Fahrer (61) aus Ungarn. Der Rentner stoppte mit seinem Pkw hinter dem Sattelzug. Diese Situation erkannte ein Trucker (62)...

  • Seevetal
  • 19.02.14
  • 1.664× gelesen
Blaulicht
Ein Notarzt kümmert sich um den schwer verletzten Fahrer
6 Bilder

Pkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt

thl. Thieshope. Gegen 5.20 Uhr am Sonntagmorgen ereignete sich auf der A7 zwischen Thieshope und Ramelsloh ein schwerer Verkehrsunfall. Der alleinbeteiligte 34-jährige Fahrer eines Pkw Honda aus dem Kreis Hildesheim kam aus ungeklärter Ursache zunächst nach links von der Fahrbahn ab und touchierte die Mittelschutzplanke. Anschließend schleuderte er über alle drei Fahrstreifen nach rechts in den Grünbereich. Dort überfuhr der Wagen ca. 30 m Wildschutzzaun, bevor er im angrenzenden...

  • Seevetal
  • 12.05.13
  • 540× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.