Alles zum Thema Leon Zimmermann

Beiträge zum Thema Leon Zimmermann

Panorama
Die eine Seite der Bahnunterführung ist bereits ein echter Hingucker. Die Arbeiten auf der anderen Seite sollen zeitnah beginnen
4 Bilder

Kunst an der Bahnunterführung
Der sehenswerteste Ortseingang des Landkreises

Die erste Seite der Bahnunterführung ist bereits fertig / Nun beginnt das zweite Kunstwerk. mum. Jesteburg. Das kann sich wirklich sehen lassen! Die erste Seite der Bahnunterführung in Jesteburg am Ortsausgang in Richtung Bendestorf ist fertig - und obwohl erst die Hälfte der Arbeit gemacht ist, hat die Aktion das Zeug, für Jesteburg ein echter Gewinn zu werden. Zu sehen sind Motive aus dem Inneren der Kunststätte Bossard. "Aufgrund des Wetters ist der Zeitplan etwas durcheinandergeraten....

  • Jesteburg
  • 18.06.19
Panorama
Geht es nach den Plänen von Hans-Heinrich Aldag, Chef der Jesteburger Waldklinik und Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion, dann dürfte seine Heimatgemeinde wohl demnächst die sehenswerteste Ortseinfahrt Norddeutschlands haben. Die Bahnbrücke am Ortseingang Richtung Bendestorf soll mit Motiven der Kunststätte Bossard bemalt werden.
2 Bilder

Ein echter Blickfang

Hans-Heinrich Aldag stellt Entwurf für ein neues Brücken-Kunstwerk vor / Bossard kommt in den Ort. mum. Jesteburg. Beifall und Zustimmung gab es jetzt für Dr. Hans-Heinrich Aldag bei der Vorstellung seiner Pläne für die Neugestaltung der Bahnbrücke in Jesteburg am Ortsausgang Richtung Bendestorf. Wie berichtet, sei Aldag (Vorsitzender des Samtgemeinderats und der CDU-Kreistagsfraktion) von vielen Patienten seiner Klinik angesprochen worden, wie schäbig doch die Einfahrt nach Jesteburg sei....

  • Jesteburg
  • 02.11.18
Panorama
Bunte Stadt-Miniatur auf dem Stromkasten

Stadt-Silhouette im Comic-Stil

tp. Stade. Schön bunt ist jetzt der Stromkasten vor dem Zeughaus am Pferdemarkt in Stade. Die Stadt-Silhouette im freundlichen Comic-Stil ist das neueste Werk der professionellen Graffiti-Künstler Leon Zimmermann und Leo Cordes, die in der Stadt schon viele Flächen verziert haben - eine von der Verwaltung unterstützte sanfte Maßnahme gegen wilde Lack-Schmiererei im öffentlichen Raum.

  • Stade
  • 25.03.15
Panorama
Vier Tage lang hat Leo Cordes an diesem Riesen-Graffito an der Tennishalle gearbeitet
2 Bilder

Superheld im XXL-Format

Leo Cordes sprüht "Batman"-Graffito auf 320 Quadratmeter große Tennishallen-Wand / In Kürze Abriss tp. Stade. Dieses Graffito ist im doppelten Wortsinn "große Kunst": Auf der Außenwand der leerstehenden Tennishalle an der Harburger Straße in Stade prangt seit Kurzem der Comic-Held "Batman". Das rund 320 Quadratmeter große Bild stammt von dem Stader Kreativ-Sprayer Leo Cordes (21) alias "Pseik". "Ich habe vier ganze Tage dran gearbeitet", sagt Leo Cordes. Beim schwarzen Vor-Anstrich...

  • Stade
  • 10.02.15
Panorama
Die bunte Stader Hafenkulisse als Fassaden-Verzierung
2 Bilder

Stader Hafenkulisse im Graffi-Stil ist Blickfang am Hausgiebel

tp. Stade-Hahle. Neuer Blickfang im Stader Ortsteil Hahle ist ein kunstvolles Graffito an einer Hauswand am Sprehenweg 19 bis 23: Die bunte Stader Hafenkulisse im Comic-Stil stammt von den Graffiti-Künstlern Leo Cordes (20) und Leon Zimmermann (21) von der Firma „Decent Art Writing“, die bereits die Mensa des Stader Rathauses mit einem phantasievollen Sprüh-Bild verziert haben (das WOCHENBLATT berichtete). • Kontakt: Leo Cordes, Tel. 0151 - 51186844, E-Mail: wandgestaltung@decentartwriting.de,...

  • Stade
  • 18.11.14