Alles zum Thema Leonie Limberg

Beiträge zum Thema Leonie Limberg

Sport

Das Personalkarussell dreht sich weiter

(cc). Weitere personelle Veränderungen beim Handball-Zweitligisten HL Buchholz 08 – Rosengarten: Nachdem es mit Leonie Limberg keine Vertragsverlängerung gibt, da sie sich neuen Aufgaben widmen möchte, bleibt Rückraumspielerin Kim Land den „Luchsen“ zwei weitere Jahre erhalten. “Kim hat eine wichtige Position im Team eingenommen und ich bin froh, dass wir den Vertrag um zwei Jahre verlängern konnten“, sagte Geschäftsführer Sven Dubau. Am Sonntag, 8. April, müssen die Handball- „Luchse“ zum...

  • Buchholz
  • 06.04.18
Sport
Sabrina Genilke (li.) wechselt im Sommer zu den "Luchsen"

„Luchse“ wieder Tabellenzweiter

HANDBALL: Rosengarten-Buchholz siegt auswärts 30:24 – Neuzugang Sabrina Genilke kommt aus Frankfurt (cc). Nach zuletzt zwei Niederlagen haben die Zweitliga-Handballerinnen der SGH Rosengarten-BW Buchholz einen 30:24 (17:11)-Sieg beim Tabellenletzten TuS Lintfort eingefahren, und sind damit auf Rang zwei der Tabelle vorgerückt. Denn der bisherige Tabellenzweite Beyeröhde verlor überraschend mit 22:28 in Herrenberg. Im ersten Durchgang kämpften sich die „Luchse“ über ein 13:5 (19. Minute) zum...

  • Buchholz
  • 10.04.17
Sport
Da neu formierte Erstligateam mit (hintere Reihe v.l.): Cheftrainer Steffen Birkner, Jennifer Winter, Nicole Steinfurth, Sabine Heusdens, Svenja Louwers,
Meike Schult, Leonie Limberg, Sarah Lamp, Teamkoordinator Sven Dubau; vordere Reihe (v.l.): Isabell Kaiser, Lareen Gräser, Zorica Despodovska, Mareike Vogel, Melissa Luschnat, Jennifer Knust, Jill Meijer, Katherina Naleschinski, und Lisa Prior
4 Bilder

Für die Erste Liga gut aufgestellt

Zur Premiere der SGH-Handballerinnen: Neuer Name, neues Logo, neue Show in der Buchholzer Nordheidehalle (cc). Buchholz hat sich wirklich erstklassigen Handball verdient! Zum Saison-Start in der Buchholzer Nordheidehalle erwarten die Handball-Frauen vom Aufsteiger SGH Rosengarten - BW Buchholz am Samstag, 12 September, 19 Uhr, die HSG Bad Wildungen Vipers. Wer am kommenden Samstag Zeit und Lust hat, den neuen Erstligisten aus seiner Stadt zu bestaunen, ist herzlich eingeladen. Zum...

  • Buchholz
  • 09.09.15
Sport
Leonie Limberg (23)

Neuzugänge beim Erstliga-Aufsteiger

(cc). Leonie Limberg aus Blomberg und Jennifer Winter aus Koblenz sind zwei weitere Neuzugänge beim Handball-Erstliga-Aufsteiger SG BW Rosengarten-Buchholz. Zwischenzeitlich sind auch die Verträge von Katharina Naleschnski (vom TSV Travemünde) und Melissa Luschnat (vom Buxtehuder SV) unterzeichnet. Die Die beiden Linkshänderinnen Leonie Limberg (23), die von der HSG Blomberg-Lippe in die Nordheide wechselt, als auch Jennifer Winter (26) von den Vulkan-Ladies aus Koblenz spielen in der...

  • Buchholz
  • 04.05.15
Sport
Kaum zu bremsen - Friederike Gubernatis will im Finale für viele Tore sorgen

Ein Endspiel auf Augenhöhe

Buxtehude reist zum Endspiel um Platz drei nach Leverkusen ig. Buxtehude. Zum letzten Spiel der Bundesliga-Saison 2013/14 reist der Buxtehuder SV am Samstag, 31. Mai. nach Leverkusen. Um 18 Uhr wird in der Smid-Arena das direkte Duell um Platz drei zwischen Bayer Leverkusen und dem BSV angepfiffen, Buxtehude reicht ein Unentschieden, um den dritten Platz zu verteidigen. Aktuell haben die Norddeutschen drei Tore Vorsprung auf die punktgleichen Werks-Elfen. „Wir haben keinen Druck, aber den...

  • Buxtehude
  • 28.05.14
Sport
Soll gegen Metzingen wieder auflaufen - Randy Bülau

Das Ziel ist Platz drei!

Buxtehuder SV reist zum „Big-Point-Spiel“ nach Metzingen ig. Nach dem Ausscheiden aus dem Europapokal sind die Bundesliga-Handballerinnen des Buxtehuder SV endlich wieder in den „normalen“ Rhythmus zurückgekehrt. Englische Wochen gibt es in der Meisterschaftsrunde keine mehr. Die Konzentration gilt jetzt den wichtigen Spielen im Bundesliga-Saisonfinale sowie der Vorbereitung auf das Final Four in Leipzig. Am Samstag, 15. März, tritt der BSV im zweiten Spiel der Meisterschaftsrunde beim...

  • Buxtehude
  • 14.03.14
Sport
Drama - Steffi de Beer fällt für lange Zeit aus

"Lazarett" beim BSV wird immer größer

Buxtehude zieht in das Achtelfinale des DHB-Pokals ein / Steffi de Beer verletzt ig. Buxtehude. Beim Bundesligisten Buxtehuder SV wird das"Verletzten-Lazarett" immer größer. Neuzugang Steffi de Beer muss sich einer Operation an der Patella-Sehne unterziehen - der fünfte Langzeit-Ausfall für den Bundesligisten. Dennoch reichte es zum Einzug in die dritte Pokalrunde. Der BSV erspielte sich am vergangenen Wochenende einen standesgemäßen 43:19-Sieg über den Drittligisten SV Henstedt-Ulzburg....

  • Buxtehude
  • 08.10.13