Beiträge zum Thema lesung

Service

Paradiesische Zustände
Lesung mit der Stader Pastorin Johanna Wutkewicz

jab. Stade. Die Pastorin Johanna Wutkewicz, lädt am Freitag, 23. April, um 18.30 Uhr zu einer digitalen Lesung über Zoom ein. Sie hat in Büchern von Tania Blixen, James Krüss und Susanne Niemeyer Spuren entdeckt, die von paradiesischen Zuständen erzählen und sich auch bei jedem Menschen finden lassen. Veranstaltet wird die Lesung von der Stader Bibel- und Missionsgesellschaft. Eine Anmeldung ist per E-Mail an info@stader-bibelgesellschaft.de oder unter der Telefonnummer unter 04141-84003...

  • Stade
  • 20.04.21
Panorama
Ein Frachtschiff passiert den Suezkanal. Henning Koehlert war mit an Bord
2 Bilder

Mit dem Frachter um die halbe Welt: Vortrag in Stade

Autor Henning Koehlert aus Horneburg berichtet auf der "Greundiek" über spannende Seereise tp. Stade. Das ist nicht nur etwas für Seefahrt-Enthusiasten: Einen spannenden Erlebnisbericht über eine Reise auf einem Containerschiff hören Interessierte am Donnerstag 7. September, um 19.30 Uhr auf dem Museumsschiff Greundiek am Stadthafen in Stade. Autor Henning Koehlert (69) präsentiert seinen Fotobericht „Mit dem Frachtschiff um die halbe Welt – Hamburg – Schanghai – Hamburg“. Koehlert,...

  • Nordkehdingen
  • 29.08.17
Service
Autorin Verena Liebers alias Vigli

Stader Uul sagt Tschüss

tp. Stade. Mit einer "bewegten Lesung" wird sich die diesjährige Trägerin des Stipendiates "Stader Uul" der Stader Stiftung für Kultur und Geschichte, Autorin Verena Liebers alias Vigli, am Samstag, 3. September, von Stade verabschieden. Die Abschlusslesung beginnt um 11 Uhr am Rathausbrunnen. Die beteiligte Gruppe zieht lesend zur Buchhandlung Contor und über die Hökerstraße in Richtung Schmiedestraße. Der letzte Teil der Lesung findet inder Buchhandlung Schaumburg statt. Mitwirkende aus Stade...

  • Stade
  • 31.08.16
Wirtschaft
Martin Walker unterhielt sich lebhaft mit seinem Publikum

Martin Walker las bei Thalia in Stade

Martin Walker, dessen Bücher weltweit gelesen werden und eine Auflage in Millionenhöhe erreichen, las am vergangenen Freitag in der Stader Thalia-Buchhandlung (Breite Straße 2, Tel. 04141-779880). Mit seiner Krimireihe "Bruno - Chef de police", die vom französischen Dorfpolizisten, der neben seinem Beruf das Essen liebt, handelt, traf Martin Walker den Geschmack der Leser. In seinen Büchern liest man sich in die ruhige südfranzösische Landschaft ein, von der glaubt, sie riechen und schmecken zu...

  • Stade
  • 03.06.14
Panorama
Dorothea Speyer-Heise präsentiert in Stade ihr erstes Buch

"Der Gesang der Schranktür"

Autorenlesung mit Dorothea Speyer-Heise in Stade tp. Stade. Die aus Stade stammende Autorin Dorothea Speyer-Heise (61) liest am Mittwoch, 23. April, um 19 Uhr im Pastor-Behrens-Haus an der Ritterstraße 2 in Stade aus ihrem ersten Buch "Der Gesang der Schranktür". Die Geschichte spielt in der Nachkriegszeit. Der Titel "Der Gesang der Schranktür" nimmt die Phantasiewelt der kleinen Elisabeth auf, die das Quietschen einer Kleiderschranktür für sich als Gesang deutet, der unterschiedliche...

  • Stade
  • 23.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.