Alles zum Thema Love-Scamming

Beiträge zum Thema Love-Scamming

Panorama
Cybercrime-Experte Frank Dreyer erklärt die größten Risiken im Netz

"Safer Internet Day": Falscher Klick kann teuer sein

Aktionstag: Safer Internet Day": Das sind die Risiken beim Surfen (bc). Man mag es kaum glauben, aber noch immer geben jeden Tag etliche Menschen sorglos ihre persönlichen Daten im Internet preis. Einfach so, weil Amazon in einer E-Mail oder Microsoft am Telefon vermeintlich darum bitten. Auch beim sogenannten Love-Scamming verzeichnet die Polizei immer wieder neue Fälle. Erst kürzlich ließ sich ein Mann aus dem Landkreis Stade von einer Internet-Bekanntschaft um unfassbare 50.000 Euro...

  • Buxtehude
  • 02.02.18
Blaulicht

"Love-Scammer" betrügt Rentnerin

thl. Seevetal. Eine 76-Jährige aus Seevetal ist auf einen sogenannten "Love-Scammer" aus Malaysia hereingefallen und hat das teuer bezahlt. Fast 1.000 Euro hat die Frau ihrem Internetfreund überwiesen, den sie seit Juni kannte. Doch der Unbekannte wollte schnell größere Summen. Als die Frau dafür einen Kredit aufnehmen wollte, wurde die beteiligte Bank hellhörig und informierte die Polizei. Die Beamten klärten die Frau auf und nahmen die Ermittlungen auf. "Das Geld wird aber wohl in Asien...

  • Seevetal
  • 06.08.15
Blaulicht
Beginn der verhängnisvollen Kontakte sind oftmals Partnerbörsen und soziale Netzwerke

Polizei warnt vor Love-Scamming

(thl). Die Polizei warnt vor einem neuen Kriminalitätsphänomen, das immer stärker um sich greift - das so genannte Love-Scamming. Dabei bandeln Täter, die vornehmlich im Ausland agieren, über das Internet - vorzugsweise über Partnerbörsen oder andere soziale Netzwerke - mit ihren Opfern an und täuschen ihnen die große Liebe vor. Zwar sind vom Love-Scamming überwiegend Frauen mittleren Alters betroffen, aber auch Männer können Opfer werden. Das zeigte sich im Januar dieses Jahres, als das...

  • Winsen
  • 29.11.13