Lucie Cerveny

Beiträge zum Thema Lucie Cerveny

Service
Lucie Cerveny und Guido Jäger

"Five Minutes of Fame"
Im Buxtehuder Kulturforum vor Publikum auftreten

bo. Buxtehude. Die Musiker Lucie Cerveny und Guido Jäger (Foto) gewähren Personen aus Buxtehude und Umgebung "Five Minutes of Fame" auf der Bühne. Wer sich mit einem kleinen Beitrag aus dem Bereich Musik, Dichtung, Poetry-Slam oder anderer Unterhaltungskunst einem Publikum vorstellen möchte, hat dazu im Kulturforum Gelegenheit. Die Zeit zwischen den Gastbeiträgen füllen die Pianistin und der Kontrabassist mit Musik aus ihrem Repertoire. Das Publikum darf gern mitsingen. Fr., 07.02., um 20 Uhr...

  • Buxtehude
  • 28.01.20
Service
Lucie Cerveny (Klavier) und Guido Jäger (Bassist)

Live vor Publikum auftreten
"Five Minutes of Fame" im Buxtehuder Kulturforum

bo. Buxtehude. Die Musiker Lucie Cerveny und Guido Jäger (Foto) gewähren Personen aus Buxtehude und Umgebung "Five Minutes of Fame" auf der Bühne. Wer sich mit einem kleinen Beitrag aus dem Bereich Musik, Dichtung, Poetry-Slam oder anderer Unterhaltungskunst einem Publikum vorstellen möchte, hat dazu im Kulturforum Gelegenheit. Die Zeit zwischen den Gastbeiträgen füllen die Pianistin und der Kontrabassist mit Musik aus ihrem Repertoire. Das Publikum darf mitsingen und als Chor fungieren. Fr.,...

  • Buxtehude
  • 22.10.19
Service

Bühnenluft schnuppern
"Five Minutes of Fame" im Buxtehuder Kulturforum

bo. Buxtehude. "Five Minutes of Fame" gewähren Lucie Cerveny und Guido Jäger allen, die gern einmal im Rampenlicht stehen möchten. Die Pianistin und der Kontrabassist begleiten jeden, der mit einer musikalischen, dichterischen oder anderen Unterhaltungskunst auf der Bühne vor Publikum auftreten möchte, aber kein abendfüllendes Programm hat. Fr., 20.09., um 20 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1; Eintritt: 12 Euro; Anmeldung und Info für Künstler per E-Mail:...

  • Buxtehude
  • 13.09.19
Panorama
Lucie Cerveny und Guido Jäger planen ein neues Konzertformat im Kulturforum Foto: Cerveny

Wer will live auf die Kulturforum-Bühne?

Lucie Cerveny und Guido Jäger suchen Künstler tk. Buxtehude. "Five minutes of fame" ist der knackige Titel eines neuen Konzertformates, das Lucie Cerveny und Guido Jäger im Buxtehuder Kulturforum planen. Die beiden Musiker haben sich mit ihrer Konzertreihe "Lucie, Guido & Friends" in den vergangenen zwei Jahren einen festen Fankreis erspielt und wollen die Bühne im Kulturforum jetzt auch für neue Künstlerinnen und Künstler öffnen, die noch kein eigenes, abendfüllendes Programm haben. Dabei...

  • Buxtehude
  • 30.01.19
Service

Musikalische Vielfalt

ab. Buxtehude. Die ausgebildete Sängerin und Pianistin Lucie Cerveny gibt gemeinsam mit dem Bassisten Guido Jäger in der Musikreihe "Lucie live & friends" am Freitag, 3. Februar, ab 20 Uhr im Kulturforum in Buxtehude (Hafenbrücke 1) eine musikalische Mischung zum Besten. Diese reicht von Jazz und Soul über Blues bis hin zu alten Schlagern. Dazu wird ein Überraschungsgast erwartet. Eintritt: 10 Euro

  • Buxtehude
  • 27.01.17
Panorama

Neuer Chor für Rock und Pop in Buxtehude

tk. Buxtehude. "Lust auf Jazz, Pop und Rock im Chor?", fragt die Sängerin, Chorleiterin und Musiklehrerin Lucie Cerveny (Foto) aus Buxtehude. Sie gründet ein Ensemble, in dem es "grooven" soll. Das erste Treffen findet am Samstag, 11. Februar, von 15 bis 20 Uhr in der Malerschule (Hafenbrücke 2) statt. Lucie Cerveny wendet sich an musikbegeisterte Menschen ab 16 Jahren. Wichtig ist ihr, dass die Sängerinnen und Sänger bereits über Chorerfahrung verfügen und Noten lesen können. • Weitere...

  • Buxtehude
  • 25.01.17
Panorama
Die waschechte Fränkin mit tschechischen Wurzeln wurde zum Nordlicht: Lucie Cerveny

Lucie Cerveny: "Zu Musik muss man tanzen können"

Lucie Cerveney: Eine Vollblutmusikerin zieht es von von Bayreuth nach Buxtehude tk. Buxtehude. Sie ist in Tschechien geboren und liebt ihre erste Sprache noch heute. "So oft es geht, fahre ich in meine alte Heimat." Außerdem bezeichnet sich Lucie Cerveny als "waschechte Fränkin", denn sie ist seit ihrem fünften Lebensjahr in Bayreuth großgeworden. Ein Jahr verbrachte sie in den USA und seit einiger Zeit ist die Musikerin ein echtes Nordlicht und lebt in Buxtehude. In ihrer neuen Heimat hat...

  • Buxtehude
  • 25.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.