Lutz Becker

Beiträge zum Thema Lutz Becker

Sport
Der VSV Hedendorf-Neukloster und die Lebenshilfe Buxtehude haben eine gemeisname Mannschaft gegründet

VSV Hedendorf-Neukloster und die Lebenshilfe gründen neues Fußballteam

tk. Hedendorf. Integration und Inklusion sind im VSV Hedendorf-Neukloster keine leeren Worthülsen: Der VSV und die Lebenshilfe haben ein gemeinsames Fußballteam gegründet. In der Mannschaft VSV 5 sind Fußballer mit körperlichen, geistigen und psychischen Einschränkungen aktiv. Auf der Sportanlage an der Feldstraße trainiert das Team und wird auch gegen andere Mannschaften antreten. VSV-Präsident Lutz Becker: "Fußball begeistert Menschen mit und ohne Behinderung." Aus dem Kennenlernen vom...

  • Buxtehude
  • 21.03.17
Sport
Scheckübergabe: Ulrich Mayntz (Vorsitzender NFV-Kreis Stade),            und Präsident  Lutz Becker

Außerordentliches Engagement

DFB-Stiftung fördert die VSV Hedendorf/Neukloster / 500 Euro für großes Engagement in der Integrationsarbeit ig. Neukloster. Unter dem Motto "1:0 für ein Willkommen" hat die DFB-Stiftung Egidius Braun mit Unterstützung der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration dem VSV Hedendorf/ Neukloster 500 Euro für die Integrationsarbeit mit Flüchtlingen bewilligt. Karl Rothmund, Präsident des Niedersächsischen Fußballverbandes, dankte dem Verein in einem Schreiben...

  • Buxtehude
  • 16.08.16
Sport
Milena Simon (3. v.li.)  im Kreise der Line Dance-Gruppe der VSV Hedendorf-Neukloster

Auf den Tag topfit

Milena Simon vom VSV Hedendorf-Neukloster ist Deutsche Meisterin im Line Dance ig. Buxtehude. Die VSV Hedendorf-Neukloster haben eine Deutsche Meisterin in ihren Reihen. Milena Simon aus Neukloster wurde bei den Deutschen Meisterschaften der Line Dancer im thüringischen Meiningen zur Deutschen Meisterin in der Competition Choreographie ABC gekürt. "Das ist eine anspruchsvolle Disziplin. Die Athletinnen und Athleten schreiben die Choreographien zu ihren Tänzen selbst. Ihr Wertungstanz bestand...

  • Stade
  • 08.01.16
Sport
4 Bilder

Wie ein Fußball-Märchen

Der Fifa-"Welt-Cup" lockt 2.000 Besucher nach Hedendorf ig. Hedendorf. In Hedendorf war am vergangenen Mittwoch ein Hauch der fußballhistorischen Tage des Sommers 2014 zu spüren. Mehr als 2.000 Gäste kamen zur Sportanlage der VSV Hedendorf-Neukloster, wollten den „FIFA WM-Pokal“ sehen: Den Cup, den die deutsche Fußballnationalmannschaft vor gut einem Jahr im Maracanã Stadion in Rio de Janeiro auf der Ehrenrunde trug und in Berlin auf der Fan-Meile vielen Hunderttausend präsentierte. Zuvor...

  • Buxtehude
  • 28.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.