Beiträge zum Thema männliche Erzieher

Panorama
Hannes Morgenstern hat die Entscheidung, Erzieher zu werden, nie bereut

Immer noch eine Seltenheit: Ein Mann als Erzieher
Sein Beruf galt lange als "Frauenjob": Hannes Morgenstern arbeitet im Kindergarten in Ahlerstedt

jd. Ahlerstedt. Früher galt er als der klassische Frauenberuf schlechthin: Kindergärtnerin. Auch wenn sich die Berufsbezeichnung geändert hat, ist diese Tätigkeit noch immer eine Frauendomäne. Bundesweit gibt es nur sechs Prozent männliche Erzieher. Einer von ihnen ist Hannes Morgenstern. Der 29-Jährige, der seit Kurzem eine kleine Kita in Ahlerstedt leitet, ist froh darüber, dass sich die Einstellung unserer Gesellschaft in Bezug auf Männer in "Frauenjobs" mittlerweile im Wandel befindet. Er...

  • Harsefeld
  • 25.04.21
  • 508× gelesen
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.