Müll illegal entsorgt

Beiträge zum Thema Müll illegal entsorgt

Blaulicht
Einfach abladen und schnell verschwinden: Der Müll landete mitten auf dem Feldweg
3 Bilder

In Stade wurden zehn Tonnen Abfall abgekippt
Eine Riesen-Umweltsauerei: Wer macht bloß so etwas?

jd. Stade. Was für eine Schweinerei: Unbekannte kippten in Stade haufenweise Abfall in die freie Natur. An vier Stellen in der Feldmark rund um die Hansestadt wurden illegal jede Menge Haus- und Sperrmüll sowie Sonderabfälle wie Altöl, Farben, Lacke und Reifen entsorgt. Rund zehn Tonnen Wildmüll sammelten die Mitarbeiter der Kommunalen Betriebe Stade ein. Die Polizei ermittelt. Im Müll sollen sich Hinweise gefunden haben. Wenn die Behörde den Umweltsünder zu fassen bekommt, muss dieser mit...

  • Stade
  • 15.01.20
Panorama
Mehrere Wagenladungen voll Asbestplatten wurden in einem Wald in Otter entsorgt

Tostedt-Otter: Im Wald illegal Asbest entsorgt

Mehrere Wagenladungen in Otter gefunden as. Otter. Die Natur bei einer Kutschfahrt durch den Wald genießen, das wollte Detlev Böhlmann in Otter. Sein Vergnügen fand jedoch ein jähes Ende, als er in der Nähe des Schafstalls Riepshof auf Asbestplatten stieß. "Das waren bestimmt fünf bis sechs Wagenladungen voll", sagt Böhlmann. "Da hat jemand einfach seinen Müll im Wald abgekippt." Für die Beseitigung von illegal entsorgten Müllablagerungen ist der Landkreis Harburg zuständig. Dort ist der...

  • Tostedt
  • 11.09.18
Panorama
Eigentlich sollen in die Container nur Altglas und guterhaltene Kleidung eingeworfen werden Foto: Sternemann

Echte Umweltsauerei

Müll am Buchholzer Berg in Seppensen ärgert die Bürger kb. Seppensen. Leider ein bekanntes Bild, aber so schlimm war es lange nicht: Bei den Altglas- und Kleider-Containern am Buchholzer Berg türmt sich der Müll - leider vor und nicht in den Behältern. WOCHENBLATT-Leserin Vera Sternemann, die den Umweltfrevel entdeckt hat, ist entsetzt von so viel Rücksichtslosigkeit. Haushaltsmüll, Sekt-Kartons, Fußmatten aus einem Auto - die achtlos hingeworfenen Hinterlassenschaften sind vielfältig. Warum...

  • Buchholz
  • 17.04.18
Blaulicht

Anhänger gestohlen und Müll im Wald entsorgt

tk. Harsefeld. In Harsefeld wurde bereits zwischen Mitte und Ende Februar ein mit Müll beladener Anhänger aus einer Scheune an der Straße "Hahnenbalken" gestohlen. Außerdem nahmen die Diebe zwei Sitze aus einem Golf 2 mit. Den Müll entsorgen die Unbekannten im Wald. Der rot-graue Anhänger mit roter Plane der Marke "Marquardt" (Kennzeichen STD-E 6267) hat einen Wert von rund 1.000 Euro.

  • Harsefeld
  • 06.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.