Müllsammeln

Beiträge zum Thema Müllsammeln

Panorama
Vor allem alte Einwegmasken und Verpackungen von Fast-Food-Ketten landen bei Rosemarie Huckauf im Müllsack
4 Bilder

Mit gutem Beispiel voran
Müllsammlerin aus Mittelsdorf befreit Natur von Unrat

jab. Mittelsdorf. Umweltschutz fängt schon im Kleinen an. Dass jeder hier mit gutem Beispiel vorangehen kann, zeigt Rosemarie Huckauf (67) aus Mittelsdorf. Bei ihren Spaziergängen sammelt sie jedes Mal Unmengen an Müll ein und leistet so einen großen Beitrag für Mensch und Natur. Was ihr in letzter Zeit auffällt: Immer mehr Einwegmasken und Müll von Fast-Food-Ketten landen in der Natur. "Das mit den Masken ist wirklich extrem geworden", sagt Huckauf. Sie versteht nicht, wie man diese so einfach...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 12.03.21
Panorama
Freiwillige Helfer packten beim Müllsammeln mit an
4 Bilder

Die Feldmark in Helmste ist wieder sauber

tp. Helmste. Der Heimatverein Helmste lud kürzlich seine Mitglieder und die Bürger aus dem Geest-Ort zu einer großen Aufräum-Aktion ein. Die Feldmark wurde von Glasflaschen, Papierresten und sonstigem Unrat befreit. Zum Abschluss gab es für die Freiwilligen ein warmes Essen.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 21.04.15
Panorama
Bürgermeister Heinz Mügge (re.) und die fleißigen Helfer der Müllsammelaktion

Wilder Müll nimmt ab

Sammelaktion in Düdenbüttel mit rund 60 Freiwilligen tp. Düdenbüttel. An einer Wildmüllsammlung in der Feldmark rund um Düdenbüttel haben kürzlich rund 60 Freiwillige teilgenommen. Dabei wurde die Umgebung entlang von 14 Kilometern Straße und Feldwege gereinigt. Die Helfer luden achtlos in der Natur entsorgte Abdeckplanen, Waschmaschinen, Bettgestelle und vieles mehr auf Traktoren-Anhänger. Laut Bürgermeister Heinz Mügge gab es auch Erfreuliches: „Die Müllmenge ist gegenüber früheren Jahren...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 21.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.