Müllumschlag Nenndorf

Beiträge zum Thema Müllumschlag Nenndorf

Panorama
Samstagvormittags staut sich der Verkehr auf der Bremer Straße bis hinter den Nenndorfer Ortseingang
2 Bilder

Kreisel-Chaos in Nenndorf

Regelmäßige Verkehrsstaus vor der Müllumschlaganlage / Landkreis kündigt Lösung an as. Nenndorf. Wer samstagvormittags aus Richtung Dibbersen nach Nenndorf fährt, steht oft im Stau. Der Großteil der Autofahrer hat dabei nur ein Ziel: Die Müllumschlaganlage des Landkreises Harburg. Der umgangssprachlich als „Grünschnitt-Strich“ bezeichnete Stau sorgt immer wieder für Ärger. „Fast jedes Mal, wenn ich über Nenndorf fahre, ist der Kreisel blockiert“, beschwert sich ein Leser beim WOCHENBLATT. „Das...

  • Rosengarten
  • 15.08.17
  • 211× gelesen
Blaulicht

Lkw-Ladung ging in Flammen auf

thl. Rosengarten. In der Straße "An der Koppel" in Tötensen brannte am Samstagmorgen gegen 7.40 Uhr auf Höhe des Sportplatzes ein abgestellter Lkw. Spaziergänger hatten das Feuer bemerkt und Alarm geschlagen. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte der Inhalt des mit Werkstattabfällen voll beladenen Trucks. Zur ersten Brandeindämmung nahmen zwei Retter unter Atemschutz ein Schaumrohr über eine Leiter vor. Parallel wurden alle umliegenden Gullies gegen kontaminiertes Löschwasser abgedichtet....

  • Winsen
  • 21.05.17
  • 139× gelesen
Blaulicht

Reifen abmontiert

thl. Nenndorf. Ein ungewöhnlicher Diebstahl ereignete in der Zeit zwischen Samstag, 13 Uhr, und Montag, 7 Uhr, in der Straße "Am Hatzberg". Unbekannte waren auf das Gelände der Müllumschlaganlage geschlichen und hatten dort das Führerhaus eines abgestellten Lkw aufgebrochen. Hieraus entwendeten sie eine Tankkarte. Danach montierten die Täter vier Reifen von der Antriebsachse der Zugmaschine und machten sich damit aus dem Staub. Der Schaden wird auf rund 2.500 Euro geschätzt. Hinweise bitte an...

  • Rosengarten
  • 29.04.14
  • 119× gelesen
Panorama
Die Müllumschlaganlage Nenndorf liegt verkehrsgünstig für Pendler in der Nähe der Autobahnanschlussstelle Dibbersen

Warum diese Öffnungszeiten?
Denkt der Kreis bei der Müllumschlaganlage in Nenndorf zu wenig an Leute, die arbeiten müssen?

rs. Nenndorf. "Wie sollen berufstätige Menschen ihren Müll entsorgen?", fragt eine WOCHENBLATT-Leserin aus Rosengarten und verweist darauf, dass die Müllumschlaganlage in Nenndorf samstags geschlossen ist und in der Woche nur von 7.30 Uhr bis 15.30 geöffnet hat. Bei solchen bürgerfernen Öffnungszeiten brauche sich niemand zu wundern, wenn überall Müll herumliege. Das WOCHENBLATT hat beim Landkreis nachgefragt. "Wir bieten für Privatanlieferer einmal in der Woche, jeweils mitwochs, eine...

  • Buchholz
  • 20.03.13
  • 3.868× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.