Münzen

Beiträge zum Thema Münzen

Service

Börse für Marken und Münzen in Drochtersen

bo.Drochtersen. Der Briefmarken- und Münzensammlerverein Kehdingen lädt am Samstag, 3. Oktober, zu einer Börse mit Tauschtag in Drochtersen ein. In der Mensa der Elbmarschenschule, Schulstraße 8, werden von 9 bis 14 Uhr Briefmarken, Zubehör und Münzen angeboten. Gäste werden aus der Region Weser, Elbe und Ems erwartet. Von 9 bis 12 Uhr können Besucher ihre Sammlungen kostenlos schätzen lassen. Eintritt frei; Info bei Antje Wiese, Tel. 04770 - 684.

  • Nordkehdingen
  • 26.09.20
Panorama
Heimatfreund Udo Mahler mit Kehdinger Ansichtskarten und der Schallplatte "Ein Abend mit den Kehdinger Blasmusikanten
4 Bilder

Heimat Kehdingen in Bildern und Musik

Udo Mahler besitzt fast 1.000 historische Postkarten / Neue Leidenschaft für altes Vinyl tp. Oederquart. "Ich hoffe, dass ich bald die Schallmauer von 1.000 Exemplaren durchbreche", sagt Sammler Udo Mahler (55) aus Oederquart und blickt begeistert auf seine randvoll mit historischen Postkarten seiner geliebten Heimat Kehdingen gefüllten Alben. Neuerdings hat er eine weitere Leidenschaft: Vinyl-Schallplatten mit Aufnahmen regionaler Musikgruppen. Mit dem Briefmarkensammeln fing es an:...

  • Stade
  • 23.03.18
Panorama
Einfach nur lästig: Auf Ein- und Zwei-Cent-Münzen können immer mehr Verbraucher gut verzichten

Steht das Kupfergeld vor dem Aus?

Laut einer aktuellen Umfrage lehnen immer mehr Bürger Ein- und Zwei-Cent-Münzen ab. (mum). Geld hat jeder gern in seinem Portemonnaie - mit einer Ausnahme: die Ein- und Zwei-Cent-Münzen. Die meisten Bürger sammeln das unliebsame Kleingeld zu Hause irgendwo in großen Gläsern, um sie irgendwann - vielleicht als Not-Groschen - abzugeben. Die Diskussion, die Münzen endlich aus dem Verkehr zu ziehen, ist nicht neu. Sie bekommt jetzt aber neue Nahrung. Laut einer Studie des Hamburger...

  • Jesteburg
  • 09.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.