Mahnwache

Beiträge zum Thema Mahnwache

Politik
Bereits Anfang des Monats hatten Tierschützer in Harburg gegen Hamburger Justiz und Senat wegen der Öffnung des Tierversuchslabors LPT in Neugraben protestiert

Wegen der LPT-Öffnung in Neugraben
"Laute Mahnwache" vor dem Harburger Rathaus

bim. Harburg.  Eine „laute Mahnwache“ halten Tierschützer, darunter auch Mitgtlieder der Mahnwache Mienenbüttel und der Initiative The Animal Free Fighters (TAFF) am morgigen Dienstag, 20. Oktober von 16.30 bis 19 Uhr vor dem Harburger Rathaus ab. Hintergrund: Ab 18 Uhr befasst sich im großen Sitzungssaal des Harburger Rathauses der Ausschusses für Umwelt und Verbraucherschutz u.a. mit der erneut zugelassenen Wiederinbetriebnahme des Tierversuchslabors LPT in Neugraben sowie mit den Auflagen...

  • Neu Wulmstorf
  • 19.10.20
  • 576× gelesen
Politik
"Wir geben nicht auf", erklären die Tierschützer, die an sieben Tagen die Woche, 24 Stunden am Tag das Camp gegenüber dem LPT in Mienenbüttel besetzen
2 Bilder

Protest geht weiter
Tierschützer kritisieren Behörden im Tierversuchslabor-Skandal

bim. Mienenbüttel. "Unser Schlachtruf lautet: 'LPT ist noch nicht zu, wir lassen die Behörden nicht in Ruh'", erklärt Tine Boll. Sie ist eine von den Tierfreunden, die seit Ende Oktober täglich vor dem LPT in Mienenbüttel friedlich protestieren. Die Ankündigung des LPT, den Standort Mienenbüttel Ende Februar 2020 schließen zu wollen, halten sie für ein Täuschungsmanöver des Laborbetreibers. Deshalb wollen sie auch mindestens bis zu dem Zeitpunkt weiter protestieren. Außerdem sind sie empört,...

  • Neu Wulmstorf
  • 15.11.19
  • 913× gelesen
Panorama

Zwei Jahre Mahnwache beim Tierversuchslabor in Hamburg-Neugraben

(tp). Die Initiative "Lobby pro Tier" aus Rahde rief im November 2013 die Mahnwache vor dem Hauptsitz des Tierversuchslabors "Laboratory of Pharmacology and Toxicology" (LPT) in Hamburg-Neugraben ins Leben. Anlässlich des zweijährigen Bestehens lädt die "Lobby pro Tier" weitere Bürger ein, an den Mahnwachen teilzunehmen, die dienstags und donnerstags von 6 bis 8.30 Uhr am Redderweg 8 stattfinden.

  • Apensen
  • 12.11.15
  • 77× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.