Beiträge zum Thema Manfred Thiel

Politik
Eine dicke Finanzspritze macht es möglich: 14.500 Euro kosten vier Monate Gebührenfreiheit im Spielkreis Foto: fotolia / ViennaFrame

Fianzspritze für Spielkreis /Samtgemeinde Hollenstedt ermöglicht Gebührenfreiheit in Halvesbostel

Hollenstedt will bis Ende Dezember Gebührenfreiheit des Spielkreises Halvesbostel garantieren mi. Hollenstedt. Seit knapp einer Woche ist es Gesetz: Für Kinder ab drei Jahren ist die Betreuung in den Kindergärten in Niedersachsen gebührenfrei. So begrüßenswert diese Neuerung für Eltern ist, Kommunen werden davon heftig belastet. Außerdem ist das neue Gesetz so schlecht gemacht, dass viele Fragen offen bleiben. Eine dieser Fragen beschäftigte jetzt den Rat der Samtgemeinde Hollenstedt. Das...

  • Hollenstedt
  • 27.06.18
  • 208× gelesen
Politik
22 Meter obwohl nur 16 erlaubt sind: Die Silo-Türme der chinesischen Firma ZMC sorgen für Ärger bei den Grünen in Wenzendorf

Jetzt wachsen die Chinesen-Türme

mi. Wenzendorf. Lange sah es danach aus, als ob nichts passiert auf dem Areal an der Walther-Blohm-Straße, das man in Wennerstorf - einem Ortsteil der Gemeinde Wenzendorf - scherzhaft als „Chinesen-Baustelle“ bezeichnet. Jetzt rollen seit einigen Wochen die Bagger. Wie berichtet, baut auf dem 4.400 Quadratmeter großen Grundstück die ZMC GmbH - der europäische Zweig des chinesischen Konzerns Zhejiang Medicines Co - eine Anlage zur Zusammenmischung von Vitaminen. Abnehmer sind Pharmaindustrie und...

  • Rosengarten
  • 28.10.16
  • 624× gelesen
Politik

A1 in Rade: „Prüfantrag ist vergeudete Zeit“

bc. Mienenbüttel/Rade. Wer Logistik sät, wird vermehrtes Verkehrsaufkommen ernten. Das ist die Meinung von Manfred Thiel, Grünen-Gemeinderats-Mitglied in Wenzendorf. Er kritisiert die Haltung von Neu Wulmstorfs UWG-Ratsherr Günther Detjen: „Es ist schon sehr eigenwillig, wenn Günther Detjen, immerhin seit 2008 Mitglied des Kommunalparlaments, über die erhöhte Unfallgefahr an der Autobahnabfahrt Rade besorgt schwatzt und für den Steuerzahler kostenträchtige Prüfaufträge beantragen möchte.“ Das...

  • Neu Wulmstorf
  • 19.08.14
  • 283× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.