Manuela Klindworth

Beiträge zum Thema Manuela Klindworth

Panorama
Manuela Klindworth mit dem Buch "Mehr Himmel sehen" und der Bibel, die sie zu ihrem Beitrag inspirierte   Foto: ce

Manuela Klindworth schreibt in neuem Buch über "biblisches Experiment"

ce. Salzhausen. "Mein Anliegen ist es, den Menschen zu vermitteln, wie mein Glaube funktioniert." So begründet Manuela Klindworth (43) aus Salzhausen, weshalb sie - als einzige Frau aus dem Landkreis Harburg - an dem jetzt erschienenen Buch "Mehr Himmel sehen" (ISBN 978-3-9819283-1-0) mitwirkte. Darin erzählen 25 Frauen von ihren Erlebnissen mit Geschichten aus der Bibel. Mit Claudia Meyer aus Sittensen, die das Buch gemeinsam Bianka Bohmbach herausgegeben hat, ist die ebenfalls aus Sittensen...

  • Winsen
  • 19.12.18
Service
Mit Maria, Josef, Esel, Reisetagebuch und Koffer: Aktions-Mitinitiatorin Manuela Klindworth
2 Bilder

Krippenfiguren gehen im Koffer in Salzhausen auf Reisen

Gesamtkirchengemeinde startet ungewöhnliche Advents-Aktion ce. Salzhausen. "Krippe im Koffer - Maria und Josef auf Reisen" heißt eine außergewöhnliche Aktion, mit der die Gesamtkirchengemeinde Salzhausen-Raven in den Advent startet. "In einem kleinen Reisekoffer wandern Maria und Josef mit ihrem Esel ab Samstag, 1. Dezember, von Haus zu Haus und finden hoffentlich an jedem Tag eine neue Obhut. So soll der weite Weg nachempfunden werden, den die beiden vor gut 2.000 Jahren gegangen...

  • Winsen
  • 28.11.18
Panorama
Spendet Trauernden Trost: der "Engel der Zuwendung" vor dem Eingang der Salzhäuser Friedhofskapelle
3 Bilder

"Begleiter auf dem Weg der Trauer"

Aus Spenden finanzierter "Engel der Zuwendung" vor Salzhäuser Friedhofskapelle wurde offiziell eingeweihtce. Salzhausen. "Der Engel der Zuwendung verkündet uns, dass Gott uns auf dem Weg der Trauer begleiten will." Mit diesem Worten erklärte der Salzhäuser Pastor Michael Danne die Bedeutung der vor der örtlichen Friedhofskapelle stehenden Engelsfigur, als diese kürzlich offiziell eingeweiht wurde. Kettensägenkünstler Michael Knüdel aus Bispingen hatte die gut vier Meter hohe Figur nach dem...

  • Salzhausen
  • 22.12.15
Panorama
Freuen sich über das Engel-Kunstwerk (v. li.): Malene Schröder, Manuela Klindworth, Michael Knüdel und Katharina Albers
6 Bilder

Überlebensgroße Engelsfigur aus Eiche steht jetzt vor Salzhäuser Friedhofskapelle

ce. Salzhausen. Er hält seine Hände zum Gebet gefaltet, ist gut vier Meter hoch und nicht nur deswegen ein herausragender Blickfang: der Engel aus Eichenholz, der seit Samstagnachmittag die Besucher der Salzhäuser Friedhofskapelle vor dem Eingang "empfängt". Geschaffen wurde das Kunstwerk innerhalb von nur knapp zweieinhalb Tagen von dem bekannten Kettensägenkünstler Michael Knüdel aus Bispingen (das WOCHENBLATT berichtete). "Ich freue mich riesig und bin so erleichtert, dass es geschafft...

  • Salzhausen
  • 21.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.