Marc Treude

Beiträge zum Thema Marc Treude

Sport

Abstieg in die Verbandsliga

ig. Fredenbeck. Die zweite Handball-Vertretung des VfL Fredenbeck hat am letzten Oberliga-Spieltag noch einmal alles gegeben, um die kleine Chance auf den Klassenerhalt zu wahren. Doch der 28:27-Sieg beim TSV Bremervörde kam zu spät. Der Tabellenvorletzte steigt in die Verbandsliga ab, will dort eine neue Mannschaft formen, so Trainer Marc Treude.

  • Fredenbeck
  • 13.05.17
Sport
Aufstieg: Jubel bei den Fredenbeckern

Fredenbeck II im Handball-Himmel

Geestclub steigt als Vizemeister in die Oberliga auf / HSG auf Platz neun ig. Fredenbeck. Die zweite Handball-Herren des VfL Fredenbeck steigt nach dem 29:21-Sieg beim TV Langen als Vizemeister der Verbandsliga in die Oberliga/Nordsee auf. Die Gäste starteten im erwartet schweren Spiel mit einer Top-Einstellung. "In einigen Phasen waren wir zwar noch etwas nervös", entschuldigte VfL-Trainer Marc Treude technische Fehler. Doch dank der starken Abwehr setzten sich die Fredenbecker zur Pause mit...

  • Fredenbeck
  • 20.05.16
Sport

Den Aufstieg verpasst

ig. Fredenbeck. Fredenbecks Handball-A-Jugend verpasste beim Aufstiegs-Turnier in Burgdorf den Aufstieg in die Bundesliga. Das 13:20 im letzten Spiel gegen die GIW Meerhandball ließ den Traum vom Aufstieg platzen. Die Partie gegen Schwanewede endete 17:17. Das zweite Spiel verlor der VfL gegen die NSG Aue mit 20:13. Das dritte Spiel gegen MTV Braunschweig ging mit 21:18 an die Fredenbecker Jungen. "In den Köpfen meiner Spieler steckte noch der unglückliche Punktverlust der ersten Begegnung",...

  • Fredenbeck
  • 16.06.15
Sport
Auszeit für den VfL - die Gegner der neuen Saison stehen fest
2 Bilder

Der erste Gegner ist Varel

VfL Fredenbeckspielt in der neuen Saison in der Liga/Nord ig. Fredenbeck. Neuer Spielplan in der 3. Handball-Liga! Fredenbeck spielt in der neuen Saison wieder gegen Varel, Aurich und Wilhelmshaven. In der Liga/Nord treten mit Altenholz, Flensburg II, Varel, Achim, Aurich, Stralsund und Wilhelmshaven gleich sieben neue Teams an. Laut vorläufigem Spielplan startet der Geestclub am 30. August in Varel. Erster Gegner in der Geestlandhalle - wenn die Sanierungsarbeiten abgeschlossen sind - ...

  • Fredenbeck
  • 05.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.