Maria Furtwängler

Beiträge zum Thema Maria Furtwängler

Panorama
Drehen den Krimi (v. li.): Alexander Grünberg, Susanne Bormann, Bernhard Keller (Kamera), 
Anne Zohra Berrached (Regie), Kerstin Ramcke, Maria Furtwängler und Aljoscha Stadelmann

„Tatort“-Dreharbeiten: Krimi wird in Appel und Rosengarten gefilmt

as. Rosengarten/Appel. Ein leerstehendes Haus, nahe am Wald gelegen - das ist der Schauplatz für die Geschichte des NDR-Tatort: „Der Fall Holdt“, der zur Zeit im Landkreis Harburg gedreht wird. „In Appel und Rosengarten haben wir genau die passenden Motive für unsere Geschichte gefunden“, sagt Produzentin Kerstin Ramcke. Noch bis zum ersten Dezember ist das Filmteam, darunter Schauspielerin Maria Furtwängler als Hauptkommissarin Charlotte Lindholm, deshalb rund um die Gemeinden unterwegs....

  • Buchholz
  • 11.11.16
Panorama
Claudia Mayrhofer (Mitte), Assistentin der Geschäftsführung bei MHG, traf Maria Furtwängler und Heino Ferch bei den Dreharbeiten
5 Bilder

Am Sonntag ist "Tatort"-Zeit - und Buchholz ist dabei: Krimi mit Maria Furtwängler und Heino Ferch entstand in der Nordheide

„Tatort“-Darstellerin Maria Furtwängler strahlt! Gemeinsam mit Heino Ferch stand sie im August in Buchholz vor der Kamera für die Folge „Der sanfte Tod“. Wer wissen möchte, was der „Schweinegürtel“ zwischen Vechta und Cloppenburg mit der Nordheide gemeinsam hat, sollte am Sonntag ARD schauen. (mum). Für Krimi-Freunde aus der Nordheide ist der „Tatort“ am Sonntag, 7. Dezember, um 20.15 Uhr (ARD) ein Muss. Die Folge wurde in großen Teilen im Gewerbegebiet Vaenser Heide II (Buchholz) sowie auf...

  • Buchholz
  • 05.12.14
Panorama
Kommissarin Lindholm (Maria Furtwängler) mit Schlachthofbesitze Jan-Peter Landmann (Heino Ferch) nach einer Reifenpanne. Im Hintergrund Leibwächter Müller (Marko Dyrlich)
3 Bilder

Auf Tuchfühlung mit Heino Ferch

Karola Bady (54) war als "Tatort"-Komparsin bei Aufnahmen in der Nordheide dabei / Eigene Drehbuchvorlagen für Film und TV tp. Oldendorf/Buchholz. Kameramänner, Maskenbildner, Beleuchter, große Transporter voll mit technischem Equipment: Dreharbeiten für den neuen ARD-Tatort "Der sanfte Tod" auf einem Gut in der Nordheide. Und mittendrin in dem Gemenge von Menschen, Kabeln und Kommandos Karola Bady (54) aus Oldendorf. Als Komparsin lernte sie die Hauptdarsteller Heino Ferch, der einen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 21.11.14
Panorama
Gut gelaunt auf Gut Holm: Maria Furtwängler und Heino Ferch
8 Bilder

Buchholz wird zum "Schweinegürtel": „Tatort“ mit Maria Furtwängler wird in der Nordheide-Stadt gedreht

Buchholz wird zum „Schweinegürtel“ - zumindest für den NDR. In diesen Tagen wird die „Tatort“-Folge „Der gute Hirte“ unter anderem auf Gut Holm gedreht. Mit dabei sind Maria Furtwängler (Foto) und Heino Ferch. Die Handlung spielt zwischen Vechta und Cloppenburg. Dorthin war der Hamburger Produktionfirma der Weg aber offensichtlich zu weit. (mum). In Buchholz - unter anderem im Gewerbegebiet Vaenser Heide II sowie auf Gut Holm - wird in diesen Tagen der neue Niedersachsen-“Tatort“ mit Maria...

  • Buchholz
  • 08.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.