Maria Vollmer

Beiträge zum Thema Maria Vollmer

Service
Garantiert einen tollen Comedy-Abend: Kabarettistin Maria Vollmer

"Push-Up, Pillen und Prosecco"
Kabarettistin Maria Vollmer tritt erstmals live in Vierhöfen auf

ce. Vierhöfen. Mit ihrer ihrem Erfolgsprogramm "Push-Up, Pillen und Prosecco" gastiert die Kabarettistin Maria Vollmer am Samstag, 27. April, um 20 Uhr in der "Gaststätte 'Zum alten Bahnhof' in der Galerie Vierhöfen" (Alte Dorfstraße 4). Die Gastronomie ist ab 18 Uhr geöffnet, Einlass zur Show ist ab 19.30 Uhr. Am früheren "Bahnhof"-Standort in Gödenstorf war die Künstlerin schon in unzähligen ausverkauften Show zu erleben. Maria Vollmer thematisiert authentisch Geschichten aus dem Leben einer...

  • Salzhausen
  • 26.04.19
Service
Freuen sich auf den Start: Thomas Hoth (li.) und Hubert
Dlawichowski vom "alten Bahnhof" mit "Galerie"-Mitarbeiterin Hilke Maack-Hillmer (li.) und ihrer Chefin Iris Erbelding
2 Bilder

Kult-Gaststätte "Zum alten Bahnhof" startet mit Comedy-Shows in Vierhöfen neu durch

ce. Vierhöfen. "Der Comedy-Zug rollt wieder!“ lautet das Motto, unter dem die bis Ende 2017 in Gödenstorf ansässige Kult-Gaststätte "Zum alten Bahnhof" jetzt neu durchstartet – am neuen Stand- und Spielort in der "Galerie Vierhöfen“! Im Dezember 2017 hörten die "Bahnhof“-Betreiber Thomas Hoth und Hubert Dlawichowski in Gödenstorf auf, weil die Sanierung der Ortsdurchfahrt inklusive Straßenvollsperrungen geplant war, sie dadurch einen Gästeschwund befürchteten und langfristig keine...

  • Winsen
  • 19.03.19
Panorama
Schließen im Dezember die Tür ihrer Gaststätte "Zum alten Bahnhof": die Betreiber Hubert Dlawichowski (li.) und Thomas Hoth
3 Bilder

Gödenstorfer Kult-Gaststätte "Zum alten Bahnhof" macht zum Jahresende dicht

Erstes "Opfer" der Sanierung der Ortsdurchfahrt ce. Gödenstorf. Harter Schlag für die Kulturszene im Landkreis Harburg: Die für ihre Comedy-Kleinkunst bundesweit beliebte Gaststätte "Zum alten Bahnhof" in Gödenstorf schließt nach acht Jahren ihre Pforten. "Wir werden den gastronomischen Betrieb im November beenden und den Spielbetrieb mit dem Ende der letzten Show im Dezember einstellen", teilten jetzt die "Bahnhof´"-Betreiber Thomas Hoth (39) und Hubert Dlawichowski (35) mit. "Ursache sind...

  • Winsen
  • 17.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.