Beiträge zum Thema Marina Brusberg

Panorama
40 Jahre Feuerwehr: Marina Brusberg erinnert sich. Zweimal ist sie sogar in Tatort-Krimis zu sehen. Einmal mit Maria Furtwängler und einmal mit Charles Brauer
2 Bilder

Stade: Erste Feuerwehrfrau sagt adé

bc. Stade. Für die allererste Frau in der Stader Ortsfeuerwehr ist nach 40 Jahren Schluss. Marina Brusberg (59) hat sich entschieden, mit dem aktiven Dienst aufzuhören und in die Altersabteilung zu wechseln. Bei der Jahreshauptversammlung wünschten ihr viele der aktuell 20 Feuerwehrfrauen alles Gute. So viele Frauen - das wäre 1976, als Marina Brusberg in die Feuerwehr eintrat, unmöglich gewesen. Damals war sie eine „Exotin“ in einer Männerdomäne. Nicht nur in Stade, in der ganzen Region war...

  • Buxtehude
  • 27.01.17
  • 631× gelesen
Panorama
Drei Generationen Feuerwehr: Henry Köpcke (Mi.) mit Tochter Martina Köpcke-Lausch und Enkel Philipp Lausch
4 Bilder

Feuerwehr in Stade: So viele Einsätze wie noch nie

bc. Stade. Die 148 aktiven Kameraden der Stader Feuerwehr (Altersschnitt: 36,9 Jahre), darunter 20 Frauen, hatten im vergangenen Jahr richtig viel zu tun. Erstmals mussten sie mehr als 200 Feuer löschen, wie Ortsbrandmeister Stephan Woitera auf der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr am vergangenen Freitag mitteilte. Exakt waren es 202 Einsätze mit 5.322 eingesetzten Feuerwehrkräften, die 6.459 Stunden ableisteten: „Das ist Rekord“, sagte Woitera. Die bisherige Höchstmarke lag bei 182...

  • Stade
  • 24.01.17
  • 560× gelesen
Panorama
Mit Herzballon: Dieses einjährige Mädchen hat eine schwierige Herz-OP überstanden
7 Bilder

Herzballon wirkte Wunder

Nach Hilfseinsatz in afghanischer Kinderklinik: Phyisotherapeutin Marina Brusberg aus Stade hält heißen Draht nach Kabul tp. Stade. Verbrennungen, Brüche, Herzoperationen: Die Intensivstation der Kinderklinik in der afghanischen Hauptstadt Kabul ist bis auf den letzten Platz belegt. Mittendrin eine Deutsche: Marina Brusberg (56), leitende Physiotherapeutin an den Elbe Kliniken in Stade. Brusberg engagiert sich in der Hilfsorganisation "Robin Aid" und war vor einiger Zeit auf einem...

  • Stade
  • 24.10.14
  • 401× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.