Marktvagabunden

Beiträge zum Thema Marktvagabunden

Panorama
Nicht immer war der Weihnachtsmarkt so gut besucht 
wie auf diesem Bild Foto: bs

"Kirchplatz ist der Top-Standort"

WOCHENBLATT-Leser äußern sich zur Zukunft des Winsener Weihnachtsmarktes thl. Winsen. Wenn es in Winsen künftig weiterhin einen Weihnachtsmarkt gibt, dann soll dieser auf dem Kirchvorplatz stattfinden. Dafür sprechen sich zahlreiche WOCHENBLATT-Leser aus. "Soll Winsen künftig auf einen Weihnachtsmarkt verzichten?", "Wer soll ihn ausrichten?" - Diese Fragen stellte das WOCHENBLATT und bekam zahlreiche Antworten, in denen auch Kritik am bisherigen Markt geübt wurde. Ein paar Auszüge: • Gitte...

  • Winsen
  • 18.12.18
Panorama
Impressionen: Historisches Schloss-Spectacel zu Winsen
14 Bilder

"Historisches Schloss-Spectacel zu Winsen": Die Vagabunden zogen wieder durch Winsen

bs. Winsen. Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit: Die Marktvagabunden zogen erneut mit ihrem historischen "Schloss-Spectacel zu Winsen" durch die Luhestadt. Dabei entstand auch in diesem Jahr in mitten des Schloßparks eine täuschend-echte Mittelalter-Kulisse: Ritter, Prinzen und Prinzessinnen, Trödler und Gaukler sowie zahlreiche Lagergruppen und unterschiedlichste Händler, ließen sich von Samstag bis Sonntag auf dem Gelände vor dem Winsener Schloß nieder. In diesem Jahr mit dabei...

  • Winsen
  • 22.07.18
Service
Der "Hässliche Hans" sorgt für manchen Angstschauer bei den Besuchern

Das Mittelalter mit der ganzen Familie erleben / Musik am Freitag von "The Keltics"

Auf der großen Bühne im Winsener Schlosspark sorgt am Freitag, 20. Juli, die Band „The Keltics“ mit ihrem Irish-Folk-Rock für ein Konzert der Extraklasse. Unter dem Motto "Keltic Summer Night" bietet der bereits aufgebaute Mittelaltermarkt mit Tavernen den passenden Rahmen. „The Keltics“ steht für Lebenslust, Unbeschwertheit und Ausgelassenheit. Die sieben Musiker vermitteln ein positives Lebensgefühl. Wer die Bühnenshow und den manchmal beißenden Humor des Frontmannes Thys Bouma schon einmal...

  • Winsen
  • 16.07.18
Panorama
Drei Generationen: Heidi, Stefanie, Christian, Marie und Anna Röhder (v. li.) sind alle große Fans des Mittelalters und lassen sich keinen Markt entgehen
16 Bilder

"Elb-Spectaculum zu Stove": Ein Markt für alle Generationen

bs. Stove. Klappende Schwerter, offenes Feuer, Tavernen, Schenken, handgemachte Eisen-, Leder- und Wollwaren, altertümliche Gewänder, Ritterkämpfe und Knappenschule: In Stove versammelten sich am vergangenen Wochenende wieder hunderte Besucher und Mittelalter-Freunde beim großen "Elb-Spectaculum zu Stove". „Wir sind seit mehr als 20 Jahren Mittelalter-Fans und bei jedem Event dabei. Mittlerweile sogar mit drei Generationen“, lacht Familienvater Christian Röhder, der zusammen mit seiner...

  • Elbmarsch
  • 25.09.16
Service
Beim Mittelalter-Markt wird auch eine Feuershow geboten
2 Bilder

Marxen: Die Mega-Sause geht weiter

Der Auftakt war schon vielversprechend: Anlässlich des 777-jährigen Bestehens der Gemeinde Marxen trafen sich die Bürger unter anderem zu „Spiele ohne Grenzen“. Jetzt geht die Jubiläums-Sause in die nächste Runde. Am 31. Juli findet entlang der „Schmalen Aue“ ein „Enten-Rennen“ statt. Besonders fiebern die Marxener aber dem Wochenende, 13. und 14. August, entgegen. Zum ersten Mal steigt mitten im Dorf ein mittelalterlicher Markt. Die Besucher dürfen sich auf zahlreiche Schausteller freuen, die...

  • Jesteburg
  • 20.07.16
Panorama
Impressionen: Historisches Schloss-Spectacel zu Winsen
15 Bilder

"Historisches Schloss-Spectacel zu Winsen: "Jede Reise wert"

bs. Winsen. Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit: Zahlreiche Händlerstände, Tavernen, Garbräter und Lagergruppen verwandelten die historische Schloßpark-Kulisse beim großen "Schloss-Spectacel zu Winsen", das jährlich von den "Marktvagabunden" veranstaltet wird, in das bunte Treiben eines mittelalterlichen Dorfes. Dabei boten die zahlreichen Händler auch in diesem Jahr ausgesuchte, handgemachte Waren, Rüstzeug für Recken, edles Geschmeide, Schmuck und vieles mehr. Auf der urigen...

  • Winsen
  • 29.05.16
Service
Das wird ein Spektakel: Mitte August wird Marxen zu einem mittelalterlichen Dorf
5 Bilder

Marxen: Die Party geht weiter

Gemeinde Marxen feiert 777-jähriges Bestehen / „Spiele ohne Grenzen“ finden am Samstag statt. mum. Marxen. Ganz Marxen ist im Ausnahmezustand! Das kleine Dorf feiert in diesem Jahr 777-jähriges Bestehen - und das mit einer ganzen Reihe von Veranstaltungen. Nach dem Auftakt, dem Neujahrsempfang am 1. Januar, steht nun am Samstag, 7. Mai, ein wahrlich sportliches Event auf dem Programm. Ab 12 Uhr heißt es auf dem Sportplatz (Kamp 27) „Spiele ohne Grenzen“. Bei verschiedenen Wettkämpfen treten...

  • Jesteburg
  • 03.05.16
Panorama
Impressionen: "Elb-Spectaculum zu Stove"
13 Bilder

"Elb-Spectaculum zu Stove": "Buntes" und "Gruseliges" beim großen Mittelaltermarkt / Tausende Besucher

bs. Stove. Über eine traumhafte Kulisse und über bestes Herbstwetter freuten sich am Wochenende die zahlreichen Besucher des achten „Elb-Spectaculum zu Stove“ der „Marktvagabunden“. Ein großer Marktplatz am Stover Strand mit Händlern, Handwerkern, Tavernen, gemütlichen Schenken, Bratereien, Suppen- und Garküchen, versetzte das beschauliche Dorf zurück ins Mittelalter. Schau-Schwertkämpfe, „Knappenschule“ für die kleinen Besucher, Bogenschießen, Stockbrot oder die Auftritte von Gauklern und...

  • Winsen
  • 27.09.15
Panorama
In Stove ging es zur Sache: Bei den Schaukämpfen wurde mit Schwertern und Rüstung Kampfszenen nachgespielt
5 Bilder

Aktion beim Stover Elb-Spectakulum

bs. Stove. Da war richtig Aktion angesagt: Beim siebten mittelalterlichen Elb-Spectaculum in Stove, organisiert "Marktvagabunden", waren neben rund 30 Ausstellern, die handgemachte Waren aller Art anboten, auch spannende Vorführungen auf zwei Bühnen und einem Kampfplatz zu bestaunen. Bei täuschend-echten Schaukämpfen, bei denen es sich im Mittelalter oftmals um die Gunst einer "Holden Maid" gedreht hatte, zeigten die Darsteller, was es bedeutete, sich in zentner-schweren Ritterrüstungen und...

  • Winsen
  • 28.09.14
Panorama
Zurückversetzt: Mittelalterliches Leben spielte sich jetzt auf dem Areal rund um das Winsener Schloss ab.
3 Bilder

Mittelalterliches "Spectakel" zu Winsen

bs. Winsen. Zum zweiten "Historischen Schloßspectakel zu Winsen", hatten am vergangenen Wochenenden die Marktvagabunden rund um das örtliche Schloss geladen. Dabei präsentierten rund 30 Händler historische Handwerkskunst und kulinarische Köstlichkeiten wie Zyklopen-Spieße oder Reisgemüse. Acht Lagergruppe stellten mit Ritterspielen, Feuershows, Gaukelei und Kinderspielen das mittelalterliche Leben nach. Auf der großen Bühne und im Schlosshof zeigten vier Musik-Bands, unter anderem "Waldkautz",...

  • Winsen
  • 27.07.14
Panorama

Mittelalterfest in Buchholz begeisterte Klein und Groß

ce. Buchholz. Mittelalterliche Klänge begeisterten jetzt im Buchholzer Freibad große und kleine Musikfreunde. Mit Musik, Wettkämpfen, Gaumenfreuden und vielfältigen Marktständen, die keine Wünsche offen ließen, lockten die "Marktvagabunden" wieder zahlreiche begeisterte Besucher zu dem vom WOCHENBLATT mitpräsentierten "bunten Treyben". Am kommenden Wochenende ist das historische Event am Reihersee bei Brietlingen zu erleben. Infos unter www.veranstalterey.de.

  • Buchholz
  • 18.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.