Alles zum Thema Markus Johannsen

Beiträge zum Thema Markus Johannsen

Panorama
Eines scheint sicher: Auf dem Schlossplatz wird es keinen
Weihnachtsmarkt mehr geben  Foto: thl

"Es gibt mehrere Interessenten"

Weihnachtsmarkt Winsen wird wohl weiter bestehen / Veranstaltungsort ist noch völlig offen thl. Winsen. "Es gibt eine Reihe von Interessenten, mit denen unsere Geschäftsführer derzeit Gespräche führen", sagt Markus Johannsen, Aufsichtsratvorsitzender der City Marketing. "Von daher gehen wir davon aus, dass es auch in diesem Jahr wieder einen Weihnachtsmarkt in Winsen geben wird." Wie das WOCHENBLATT berichtete, muss für den Markt ein neuer Ausrichter her, nachdem die beiden letztjährigen...

  • Winsen
  • 05.03.19
Panorama
Freunde (v. li.): Hermann Goenster, Siggi Bunk und Jan Duhn vom Borgward-Club mit Peter Laudahn
12 Bilder

Voll, voller, Winsen

Oldtimer-Treffen und verkaufsoffener Sonntag lockte mehr als 35.000 Besucher in die Luhestadt thl. Winsen. Bestes Sommerwetter, alte Autos und offene Geschäfte - diese Mischung hat der Stadt Winsen einen Super-Sonntag beschert. "Ich glaube, so voll war die Stadt noch nie. Ich hätte am liebsten schon heute morgen aufgemacht", sagt Markus Johannsen, Geschäftsführer vom Modehaus Düsenberg & Harms. "Das Oldtimer-Treffen und der verkaufsoffenen Sonntag haben einen tollen Synergyeffekt. Auch die...

  • Winsen
  • 19.08.18
Panorama
Begrüßten ihre Kunden auf einer besonderen Aktionsfläche: die Düsenberg & Harms-Geschäftsführer Markus und Eva Johannsen
6 Bilder

Einkaufsspaß für jedermann

Verkaufsoffener Sonntag stand unter dem Motto „Familientag“ / Zaubershows und Mitmach-Aktionen. mum. Winsen. So macht ein verkaufsoffener Sonntag gleich noch mehr Spaß! Am Sonntag hatten in Winsen nicht nur die Geschäfte geöffnet, sondern es gab zahlreiche Aktionen für Kinder. „Familientag“ lautete das Motto. Zaubershows, Theateraufführungen und Geschicklichkeitsspiele fanden statt. Organisiert hatte das Spektakel für die Kleinen Sebastian Putensen vom City Marketing Winsen. In den...

  • Winsen
  • 31.10.17
Wir kaufen lokal
Milena Sievers vom Fachmarkt „Baby One“ mit einer Kindertrage, für deren Beratung im Kinderkaufhaus in Münster eine Beratungsgebühr erhoben wird
2 Bilder

Im Kampf gegen Online-Handel: Heimische Fachgeschäfte verzichten dennoch auf Beratungsgebühr

(bim). Sie sind freundlich, erläutern kompetent und geduldig die Bedienungsweise neuester Technologien, beraten individuell in modischen Trends oder der richtigen Passform: die Inhaber und Angestellten der heimischen Fachgeschäfte. Doch statt diesen Service wertzuschätzen, ein paar Euro mehr auszugeben und damit Arbeitsplätze vor Ort zu sichern, nehmen immer mehr Kunden das "Beratungsbonbon" gerne mit und lassen ihr Geld dann doch lieber im Online-Handel. Ein Kinderkaufhaus in Münster wollte...

  • Tostedt
  • 25.08.17
Wirtschaft
Bekennen sich zum Wirtschaftsstandort Winsen:
Eva und Markus Johannsen

"Stellen uns für die Zukunft auf" - Modehaus Düsenberg & Harms investiert in den Wirtschaftsstandort Winsen

thl. Winsen. Kunden des Traditions-Modehauses Düsenberg & Harms in der Rathausstraße müssen sich in den kommenden Monaten auf eine gewisse Geräuschkulisse beim Einkaufen einstellen. Grund: Das Unternehmen baut sein Geschäft aus. "Der vordere Teil des Hauses wird durch eine neue Außenmauer saniert und deutlich vergrößert", erklären die Geschäftsführer Eva und Markus Johannsen, die das 1910 gegründete Modehaus in vierter Generation führen. Die ersten Arbeiten haben bereits begonnen, der Verkauf...

  • Winsen
  • 12.05.17
Wirtschaft
Freude über das gelungene Projekt (v. li.): Markus Johannsen, Elrsheed Ball, Thomas Degen, Frauke Heiligenstadt, Thomas Siedschlag und Svenja Stadler
2 Bilder

"Eine tolle Erfahrung!": Ministerin Frauke Heiligenstadt lobte "SPRINT Dual"-Ausbildung

ce. Winsen. "Im Einzelhandel habe ich diese Ausbildung noch nicht erlebt. Das hier ist eine tolle Erfahrung." Das sagte Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt, als sie am Donnerstag das renommierte Winsener Modehaus "Düsenberg & Harms" und den dort beschäftigten Elrsheed Ball (21) besuchte. In dem Unternehmen ist der Flüchtling aus dem Sudan im Rahmen des Projektes "SPRINT Dual" der örtlichen Berufsbildenden Schulen tätig. Die Tatsache, dass es niedersachsenweit die ersten BBS...

  • Winsen
  • 10.02.17
Wir kaufen lokal
Heike Maluszek (re.) lässt sich von Terese Gowin bei ihrer Buchauswahl beraten

Einzelhandel in der Region sind positiv gestimmt: Umsatzplus vor Weihnachten erwartet

(as). Das Weihnachtsgeschäft spielt eine wichtige Rolle für den Einzelhandel. Rund 15 Prozent des Jahresumsatzes werden nach Angaben des Handelsverbands Deutschland (HDE) im November und Dezember gemacht. Der HDE ist positiv gestimmt, für das Weihnachtsgeschäft erwartet er ein Umsatzplus von 3,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das WOCHENBLATT fragt nach: Wie läuft das Weihnachtsgeschäft im Landkreis Harburg? „Wir sind zuversichtlich, dass die guten Umsätze aus 2015 in diesem Jahr noch...

  • Buchholz
  • 19.12.16
Panorama
So soll der Weihnachtsmarkt aussehen: die Kunsteisbahn wird von den Holzhütten umrahmt

So toll wird der Winsener Weihnachtsmarkt

thl. Winsen. Es ist zwar noch fast drei Monate hin, doch die Planungen für den Winsener Weihnachtsmarkt laufen bereits auf Hochtouren. Zehn Tage lang soll das Spektakel diesmal andauern. Matthias Wiegleb, Theo Bettendorf, Markus Johannsen und Winfried Bremer von der City Marketing stellten jetzt den groben Programmablauf vor. Herzstück des Marktes, der vom 27. November bis 6. Dezember auf dem Schlossplatz stattfindet, ist eine 9x20 Meter große Kunsteisbahn, die aus Kunststoffplatten besteht....

  • Winsen
  • 21.09.15
Wirtschaft
Beliebter Treffpunkt: die Modenschauen bei "Düsenberg & Harms"

Schickes ist Trumpf bei Modenschauen bei "Düsenberg & Harms" in Winsen

ce. Winsen. Schickes für Frühjahr und Sommer wird präsentiert bei zwei Modenschauen, die am Dienstag, 10. März, um 10.30 und 15 Uhr im Winsener Modehaus "Düsenberg & Harms" (Rathausstraße 34, Tel. 04171 - 889910) stattfinden. "Pastell-Farben, helle Töne und kräftige Farben als 'Akzente' stehen dabei im Vordergrund", kündigt Markus Johannsen von der Geschäftsleitung an. Angesagt seien sportlich schicke, bisweilen eher coole Kombinationen sowie Blumendrucke. "In diesem Jahr werden wir mehr Zeit...

  • Winsen
  • 03.03.15
Wirtschaft
Der VWW-Vorstand (v. li.): Sebastian Putensen (Schrift), Patricia Stratmann, Markus Johannsen, Ralph Böer (Kasse) und Theo Bettendorf (Vize)

Verein ist gut aufgestellt

thl. Winsen. Markus Johannsen vom Modehaus Düsenberg & Harms sitzt ab sofort im Beirat des Vereins für Wirtschaft und Stadtentwicklung Winsen (VWW). Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Vereins wurde er in das Gremium gewählt. In ihrem Jahresbericht wies Vorsitzende Patricia Stratmann darauf hin, dass 87 Firmen dem VWW angehören. Das seien drei weniger als im Vorjahr. Auch finanziell sei der Verein gut aufgestellt. Im Rechnungsjahr 2013 wurde ein Überschuss von 15.700 Euro erzielt. Unter...

  • Winsen
  • 17.02.15
Wirtschaft
Finale Krönung der Modenschau: die Models in "Passionata"-Dessous

Premiere für "Freundinnen-Abend" im Winsener Modehaus Düsenberg & Harms

ce. Winsen. Ein volles Haus gab es jetzt bei der Premiere des "Freundinnen-Abends" im Winsener Modehaus Düsenberg & Harms (Rathausstraße 6 - 10, Tel. 04171 - 889910). Hierzu brachten eingeladene Kundinnen ihre Freundinnen mit. Über 100 Anmeldungen bereits kurz nach der Verschickung der Einladungen zeigen deutlich, dass neue Ideen in Winsen erfolgreich umzusetzen sind. Fackeln im Eingangsbereich und eine geschmackvolle Deko zeigten das Engagement der Gastgeber und schufen einen nicht...

  • Winsen
  • 21.10.14
Wirtschaft
Bei der Gewinnübergabe (v. li.): Cosima Bohn, Tanja Ruschmeyer mit ihrer Tochter und Modehaus-Gesachäftsführer Markus Johannsen

Große Freude über Gewinne im Winsener Modehaus "Düsenberg & Harms"

ce. Winsen. Strahlende Gesichter gab es jetzt im Winsener Modehaus "Düsenberg & Harms" (Rathausstraße 6 - 10, Tel. 04171 - 889910) bei der Preisverteilung nach einem Gewinnspiel. Cosima Bohn gewann bei einer in Zusammenarbeit mit der Firma Toni gestarteten Verlosung eine dreitägige Reise an den Bodensee mit Besuch und Abendessen auf der Blumeninsel Mainau. Die Reise wird sie gemeinsam mit ihrem Ehemann antreten. Über ein ipad-Mini von Apple, das "Duesenberg & Harms" gemeinsam mit dem...

  • Winsen
  • 01.07.14