Beiträge zum Thema Martina Munz

Politik
Kandidiert als Kreisrätin für den Landkreis Harburg: Monika Scherf

Ist der Landkreis Harburg bald ein CDU-Monopol? / Kandidatin für den Posten der Kreisrätin steht der CDU nahe

bim. Landkreis. Wer tritt die Nachfolge von Kreisrat Dr. Björn Hoppenstedt an? Darüber entscheiden die Mitglieder des Kreistages in ihrer Sitzung am 17. März (10 Uhr, Burg Seevetal). Landrat Rainer Rempe wird Monika Scherf (51) aus Lüneburg als Kreisrätin vorschlagen, die diese Position zuvor im Landkreis Lüneburg ausübte. „Frau Scherf hat in dem Bewerbungsverfahren ihre hohe fachliche Kompetenz und Erfahrung unter Beweis gestellt, wobei ihr die bisherige Tätigkeit als Kreisrätin im Landkreis...

  • Tostedt
  • 15.02.16
  • 253× gelesen
Politik
Martina Munz
2 Bilder

Schwestern machen gemeinsame Sache

bim. Hollenstedt. Zwei Schwestern machen gemeinsame Sache: Martina Munz, bisher für die SPD im Kreistag, und Martina Munz, zuvor im Kreistag für die Grünen, haben ihren Fraktionen den Rücken gekehrt. Die Hollenstedterinnen bilden nun ihre eigene Fraktion: "M hoch zwei". Das machte einige Ausschuss-Umbesetzungen nötig. Martina und Katrin Munz sind in verschiedenen Kreisausschüssen nur noch mit beratender Stimme tätig. Das Ausscheiden der Schwestern aus den Fraktionen von SPD und Grünen hat aber...

  • Hollenstedt
  • 12.03.14
  • 614× gelesen
Politik
Ist aus der SPD ausgetreten: Martina Munz

Kreistagsabgeordnete Martina Munz ist aus der SPD ausgetreten

bim. Hollenstedt. Werden die Mehrheitsverhältnisse im Kreistag neu gemischt? Kreistagsabgeordnete Martina Munz ist aus der SPD ausgetreten und will sich nun der Wählergemeinschaft anschließen. Über ihren Austritt habe sie lange nachgedacht. Immerhin gehörte die Hollenstedterin der SPD 41 Jahre lang an. "Es gibt eine Flut von Gründen, die dazu geführt haben. Einzelne zu benennen, macht keinen Sinn", erklärt Martina Munz. Sie betont aber, dass sich der Auftritt eher auf Geschehnisse im Ortsverein...

  • Tostedt
  • 21.02.14
  • 330× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.