Martina Schmidt

Beiträge zum Thema Martina Schmidt

Sport

TSV Wiepenkathen sucht einen neuen Vereinsboss

bc. Wiepenkathen. Weil der TSV Wiepenkathen keinen neuen Vorsitzenden findet, muss Vize-Chef Wolfgang Piltz den Präsidenten in Personalunion miterledigen. Auf der Mitgliederversammlung im März stellte Martina Schmidt ihr Amt zur Verfügung. Ein neuer Kandidat ließ sich nicht finden. Ein Ehrenamt beim TSV zu bekleiden, ist derzeit offenbar nicht en vogue. Piltz: „Natürlich hat die Situation mit den Unruhen im vergangenen Jahr zu tun.“ Wie berichtet, geriet der Sportverein in die Schlagzeilen,...

  • Stade
  • 10.05.16
Panorama
Die Polizei rückte beim Leichtathletiktraining auf dem Sportplatz in Wiepenkathen an - ähnlich wie auf dieser Fotomontage
2 Bilder

Vereins-Zoff in Stader Ortschaft eskaliert

Sportverein TSV Wiepenkathen schasst Leichtatletik-Trainer und schickt Polizei auf den Sportplatz tp. Wiepenkathen. Polizeistreife auf dem Sportplatz, weinende Kinder, empörte Eltern, eine drohende Austrittswelle - ein seit Monaten andauernder Zoff im Sportverein TSV Wiepenkathen ist jetzt eskaliert. Der TSV-Vorstand hat den in der Region als gewissenhaft und sportlich erfolgreich geltenden ehrenamtlichen Leichtathletik-Trainer Klaus Zacher (50) geschasst. Als Zacher dennoch das Training...

  • Stade
  • 10.10.15
Panorama
Selbstgenähte Sachen liegen wieder voll im Trend: Elena Zoch (li.) und Ann-Christin Schmidt lassen an langen Herbstabenden gern die Nähmaschine rattern. Sie verwandeln farbenfrohe Stoffe in tolle Deko-Objekte.
2 Bilder

Kreativ mit Nadel und Faden

jd. Ahlerstedt. Nach dem Häkel-Hype rund um die Boshi-Bommelmützen ist Selbstgemachtes total angesagt. Vor allem Frauen greifen zur Stricknadel oder setzen sich an die Nähmaschine, um aus schicken Stoffen tolle Deko, pfiffige Klamotten und nützliche Utensilien anzufertigen. Gerade zu Weihnachten ist es wieder in, den handgestrickten Norweger-Pulli oder die kunstvoll genähte Patchwork-Decke auf den Gabentisch zu legen. Doch den Umgang mit Nadel und Faden beherrschen heute nur noch die...

  • Harsefeld
  • 24.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.