Maut

Beiträge zum Thema Maut

Politik

CDU Niedersachsen befürwortet Mautpläne

(mi). Rückendeckung für seine Mautpläne erhält Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) jetzt von Niedersachsens CDU-Chef Björn Thümler. Er kritisierte, Abwehrreflexe aus den Reihen sämtlicher Parteien machten eine „konstruktive Diskussion“ über die Mauteinführung unmöglich. „Jeder, der sich seriös mit dem Zustand unserer Straßen befasst, wird unterschreiben, dass wir zu deren Erhalt Geld benötigen.“ Außerdem sei die Maut im Koalitionsvertrag fixiert.

  • 11.07.14
Politik
Arno Reglitzky (FDP): "Die Pkw-Maut ist grotesk"

FDP poltert gegen Dobrindt: "Die Pkw-Maut ist ein unglaublicher Wählerbetrug!"

os. Buchholz. "Auch wenn wir nur der kleine FDP-Ortsverband Buchholz sind, protestieren wir laut gegen die Maut-Groteske der Großen Koalition." Das erklärt Arno Reglitzky, FDP-Fraktionsvorsitzender im Buchholzer Stadtrat, in einer Pressemitteilung. Die Maut, die Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) in dieser Woche vorstellte, sei ein Trauerspiel und ein Skandal. Der Wut-Brief soll in den FDP-Gremien weiter nach oben getragen werden. Vor der Wahl hätten CDU und SPD versichert, mit...

  • Buchholz
  • 11.07.14
Wirtschaft
"Chance für die Region": Drochtersens Bürgermeister Hans-Wilhelm Bösch
3 Bilder

Franzosen packen Projekt A20 mit Tunnel bei Drochtersen an

Konzern "Vinci" will Küstenautobahn mit Elbquerung in Kehdingen realisieren / Finanzierung mit Maut tp. Drochtersen. Der französische Infrastrukturkonzern "Vinci" will die Küstenautobahn A20 (früher A22), die von Bad Segeberg bis Bremerhaven und quer durch den Kreis Stade verlaufen soll, in kurzer Zeit komplett fertigstellen. Laut Medienberichten will "Vinci" innerhalb von nur fünf Jahren den 150 Kilometer langen A20-Abschnitt inklusive Elbquerung zwischen Drochtersen und Glückstadt in die Tat...

  • Stade
  • 22.08.13
Politik

Auto Club Europa kritisiert "Maut für Ausländer"

(mum). Der Auto Club Europa (ACE) ruft die politischen Parteien dazu auf, die Debatte über die künftige Verkehrswegefinanzierung mit mehr Ernsthaftigkeit zu führen. "Mit bajuwarischem Bauerntheater lassen sich vielleicht ein paar Lacherfolge erzielen, aber gewiss keine Schlaglöcher beseitigen", sagte Lutz Kokemüller, Vorsitzender des ACE Kreisverbandes Harburg-Land. Er spielte damit auf einen Vorstoß des CSU-Vorsitzenden Horst Seehofer an, der eine Pkw-Maut nur für Ausländer verlangt hatte....

  • Jesteburg
  • 15.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.