Maxi Hayn

Beiträge zum Thema Maxi Hayn

Sport
Jubel mit Pokal: Emily Bölk (li.) und Lone Fischer
32 Bilder

Party für den Pokalsieger: BSV Handballerinnen werden gefeiert

BSV-Bundesligahandballerinnen gewinnen als Außenseiter den DHB-Pokal / Maxi Hayn: "Mädels, ihr seid super!" tk. Buxtehude. Mit diesem Erfolg hatte Antje Lenz, Torfrau der BSV-Bundesliga-Handballerinnen und Kapitänin des Teams, wohl nicht gerechnet. Denn anders ist es nicht zu erklären, dass die überragende Spielerin des Final-Four-Wochenendes keine 24 Stunden nach dem sensationellen Pokal-Triumph am Montag schon wieder an ihrem Schreibtisch im Kulturbüro der Stadt Buxtehude saß. Dabei hätte...

  • Buxtehude
  • 30.05.17
Sport
Skeptischer Blick von Coach Dirk Leun

Gute erste Halbzeit reicht nicht

Buxtehuder Handballerinnen unterliegen Bietigheim mit 22:27 ig. Buxtehude. Für den Handball-Bundesligisten Buxtehuder SV läuft es in der Bundesliga alles andere als nach Wunsch. Am vergangenen Sonntag verlor das Team von Trainer Direk Leun bei der SG BBM Bietigheim mit 22:27. Buxtehude rutscht in der Tabelle mit jetzt 6:8 Punkten auf den neunten Tabellenplatz. Bietiggheim führt die Liga an. "Wir haben eine gute erste Halbzeit gespielt", sagte Coach Leun nach der Partie. Nach der Pause...

  • Stade
  • 03.11.15
Sport
Torhüterin Antje Lenz parierte fünf Strafwürfe im Halbfinale gegen die Füchse Berlin

BSV-Handballerinnen stehen im Pokalfinale

bc. Hamburg. Eine überragende Antje Lenz hat mit insgesamt fünf gehaltenen Strafwürfen den Weg für den Buxtehuder SV ins Pokalfinale geebnet. Die Keeperin hielt schon in Halbzeit eins drei dieser "Hundertprozentigen" und hatte somit großen Anteil an der 16:12-Pausenführung. Den Erwartungsdruck abgelegt konnte man die zweite Halbzeit dominieren und am Ende mit 34:22 souverän ins Endspiel einziehen. Im Finale am Samstag (17 Uhr) in der Sporthalle Hamburg wartet der VfL Oldenburg auf den BSV,...

  • Buxtehude
  • 15.05.15
Sport

Buxtehuder SV bindet Top-Talent

Emily Bölk verlängert ihren Vertrag beim BSV bis 2017 ig. Buxtehude.Pünktlich zum Start ins Bundesliga-Saisonfinale kann der Buxtehuder SV eine wichtige Personalie vermelden. Die Norddeutschen haben den Vertrag mit Junioren-Nationalspielerin Emily Bölk um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2017 verlängert. Die noch 16-jährige Gymnasiastin, die am Tag des Nordderbys in Oldenburg kommenden Sonntag 17 Jahre alt wird, gehört bereits fest zum Kader des Bundesliga-Tabellenführers, gilt als eines der...

  • Buxtehude
  • 24.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.