Mehr Sicherheit für Fußgänger

Beiträge zum Thema Mehr Sicherheit für Fußgänger

Politik
An der Ampelanlage: CDU-Landtagsabgeordneter André Bock (li.) und Heiko Scharnweber von der CDU Elbmarsch

Landtagsabgeordneter André Bock unterstützt Ampelnutzer in Rönne
Mehr Sicherheit ist das Ziel

ce. Rönne. Ist der Fußgängerüberweg an der Ampel der L217 in Rönne wirklich sicher? Viele Nutzer dieser Querungsmöglichkeit in unmittelbarer Nähe zur Auffahrt zur B404 verneinen diese Frage. Heiko Scharnweber von der CDU Elbmarsch ergriff daraufhin die Initiative, startete eine Unterschriftenaktion, an der 142 Rönner teilnahmen, und wandte sich an den CDU-Landtagsabgeordneten André Bock aus Winsen. "Die Ampel wird von vielen Fußgängern, darunter auch viele Kinder und Schüler, sowie von...

  • Elbmarsch
  • 24.07.19
Politik

Ein Zebrastreifen für Hedendorf

tk. Hedendorf. Die SPD-Fraktion im Ortsrat Hedendorf stellt den Antrag, einen Fußängerübergang mit Zebrastreifen auf der Harsefelder Straße in Höhe der Bäckerei Dietz zu schaffen. Der bislang nicht gesicherte Übergang werde von vielen Kindern. Müttern mit Kinderwagen und älteren Menschen genutzt. Für die sein ein sicheres Überqueren der stark befahrenen Harsefelder Straße nur schwer möglich. Zudem müssten an dieser Stelle für Rollstuhlfahrer die Bordsteinkanten abgesenkt werden.

  • Buxtehude
  • 27.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.