Beiträge zum Thema mehrgenerationenhaus-courage

Panorama
Wer hat daran Spaß? Auch der Zaun wurde umgetreten
2 Bilder

Randale am Mehrgenerationenhaus in Neu Wulmstorf

Wer macht denn so was? Vandalismus an den Feiertagen ab. Neu Wulmstorf. Das war alles andere als eine schöne Bescherung, die Constanze Hock-Warmuth rund um das Neu Wulmstorfer Mehrgenerationenhaus vorfand: zerbrochene Flaschen, Schmierereien auf der Tischtennisplatte und demolierte Klettergerüste. Auch Hochbeete und Zaun waren umgekippt und beschädigt worden. Zwischen den Jahren war die Mitarbeiterin an der Einrichtung vorbeigekommen, die gerade geschlossen hatte, um den Briefkasten zu leeren....

  • Neu Wulmstorf
  • 07.01.16
Service

Arbeitsform zukünftig mitgestalten

ab. Neu Wulmstorf. Zu einem Vortrag mit Diskussion in einer Frühstücksrunde lädt die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Neu Wulmstorf, Katharina Gajewski, im Rahmen des niedersächsischen Aktionsprogramms 2015 am Freitag, 20. November, von 10 - 12 Uhr. Sozialökonomin Karin Liedtke referiert im Mehrgenerationenhaus "Courage" in Neu Wulmstorf, Ernst-Moritz-Arndt-Straße 14-16, über die Frage "Was wollen Sie wirklich, wirklich?" zum Thema zukünftige Arbeitsformen und Perspektiven. Für das...

  • Neu Wulmstorf
  • 11.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.