++ A K T U E L L ++

Keine Corona-Notbremse im Landkreis Stade

mehrgenerationenhaus-courage

Beiträge zum Thema mehrgenerationenhaus-courage

Politik
Michael Grosse-Brömer (v. li.) mit Agata Wolff, Constanze 
Hock-Warmuth und Mustafa Rmo vom Courage

Stippvisite im Courage - Michael Grosse-Brömer auf Sommertour

Abgeordneter Michael Grosse-Brömer lobt Migrationsberatung des Courage mi. Neu Wulmstorf. Im Rahmen seiner Sommertour besuchte Michael Grosse-Brömer (CDU), Bundestagsabgeordneter des Landkreises Harburg, das Mehrgenerationenhaus Courage in Neu Wulmstorf. Bei einem Rundgang stellte die Vereinsvorsitzende Constanze Hock-Warmuth die umfangreichen Angebote des Hauses und die Mitarbeiter vor. Besonders beeindruckt war der Bundespolitiker von der Migrationsberatung. Hier betreuen Agata Wolff und...

  • Hollenstedt
  • 14.08.18
Politik
Die Bungalows des Mehrgenerationenhauses "Courage" in Neu Wulmstorf sind sanierungsbedürftig

Gemeinde Neu Wulmstorf plant Familienzentrum

bc. Neu Wulmstorf. Die Gemeinde Neu Wulmstorf hat Großes vor. Geplant ist der Neubau eines multifunktionalen Familienzentrums mit integrierter Kita und Mehrgenerationenhaus (MGH) hinter dem Rathaus auf dem jetzigen Gelände des "Courage". 2,35 Mio. Euro soll das Projekt kosten. Damit will die Verwaltung den Engpass bei den Betreuungsplätzen schließen. Wie berichtet, sind Politik und Verwaltung auf der Suche nach Lösungen, um mehr Plätze im Krippen- und Elementarbereich zur Verfügung zu stellen....

  • Neu Wulmstorf
  • 18.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.