Mehrgenerationenhaus Horneburg

Beiträge zum Thema Mehrgenerationenhaus Horneburg

Panorama
Sarah von Bargen nimmt sich im Mehrgenerationenhaus in Horneburg der Belange von Senioren an Foto: jab
5 Bilder

Altersuntypisches Ehrenamt
Mit 27 Jahren Seniorenbeauftragte der Samtgemeinde Horneburg

jab. Horneburg. Wer an einen Seniorenbeauftragten denkt, hat meist die Vorstellung von einer Person im fortgeschrittenen Alter, wenn nicht sogar von einem Senior selbst im Kopf. Was wohl aber niemand erwarten würde, ist eine 27-jährige Jurastudentin, die sich ehrenamtlich für die ältere Generation engagiert. So ist Sarah von Bargen aus Horneburg womöglich die jüngste Seniorenbeauftragte Deutschlands. "Ich wollte mich schon immer ehrenamtlich engagieren, daher habe ich im Oktober Kontakt zum...

  • Horneburg
  • 05.06.20
Service
Das Horneburger Rathaus ist wieder geöffnet, darüber freut sich auch Knut Willenbockel

Für Besucher wieder da
Horneburger Rathaus und Burgmannshof geöffnet

jab. Horneburg. Langsam geht es zurück zur Normalität: Ab sofort sind das Rathaus Horneburg und das Mehrgenerationenhaus (MGH) sowie die Bücherei für den Publikumsverkehr geöffnet - allerdings mit Zugangs- und Gesundheitsregeln. Terminabsprache erforderlich Zu einer vorherigen Terminabsprache wird im Rathaus geraten, die Anliegen der Besucher werden aber auch ohne vereinbarten Termin bearbeitet. Die Arbeit findet weiterhin im Schichtbetrieb statt, weswegen nicht alle Themen umgehend...

  • Horneburg
  • 12.05.20
Service
Louisa Hielscher vom Freiwilligenzentrum im Mehrgenerationenhaus freut sich über viele neue Ehrenamtliche

Woche des bürgerschaftlichen Engagements
Jeder kann helfen

jab. Horneburg. In Horneburg steht man auf Ehrenamt. Aus diesem Grund hat das Freiwilligenzentrum auch die Woche des bürgerschaftlichen Engagement gestartet. Denn für jeden gibt es die richtige Aufgabe. Bis zum 20. September können sich Interessierte im Mehrgenerationenhaus informieren und beraten lassen. Eine Möglichkeit, sich ehrenamtlich zu engagieren, bietet das Projekt "Refill Deutschland". Die Bedeutung dahinter ist einfach. Bei dieser ehrenamtlichen Aktion kann jeder mit einem...

  • Horneburg
  • 20.09.19
Panorama
Tina Heitmann (v.li.), Therese Kapitza, Nicole Duge, Stefanie Kelzenberg-Lonsdorfer, Dr. Mareike Franke und Annegret Meyer von der Krebsberatung Stade sorgten für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung
2 Bilder

Krebsaktionstag in Horneburg brachte Teilnehmer mit abwechslungsreichem Programm in Bewegung
Für Krebserkrankungen sensibilisieren

jab. Horneburg. Bewegen bewegt – unter diesem Motto stand der erste Krebsaktionstag in Horneburg, an dem viele Besucher an den unterschiedlichen Aktionen teilnahmen. Organisiert wurde der Tag von der Krebsberatung Stade, um Solidarität mit den Betroffenen zu zeigen und um für das Thema Krebs zu sensibilisieren. Ein vielfältiges Programm stand beim Krebsaktionstag auf dem Plan. Neben verschiedenen Sportkursen beim Sporttreff vom VfL Horneburg in Kooperation mit dem Kreissportbund Stade...

  • Horneburg
  • 03.09.19
Service

Süße Notenschlüssel für guten Zweck

sb. Horneburg. Im Rahmen der Jubiläumsfeier "Zehn Jahre Mehrgenerationenhaus und 30 Jahre Bücherhalle" in Horneburg Ende Mai nahm auch der Chor "Rockende Senioren" teil. Neben musikalischen Einlagen verkauften die Sänger aus Laugenteig gebackene Notenschlüssel, hergestellt vom örtlichen Feinbäcker Gerd von Bargen. Insgesamt gingen 200 Notenschlüssel für einen guten Zweck über den Tresen. Denn die Erlöse fließen dem Horneburger Verein Methusalem, der örtlichen Flüchtlingshilfe sowie der...

  • Horneburg
  • 10.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.