Mehrjahresprogramm

Beiträge zum Thema Mehrjahresprogramm

Politik
Schäden auf dem Verbindungsweg zwischen Weißenmoor und der Bundesstraße 74

300.000 Euro für Straßenreparatur auf der Stader Geest

Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten setzt Sanierungsprogramm fort tp. Oldendorf-Himmelpforten. Die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten setzt ihr Mehrjahresprogramm zur Sanierung der Gemeindeverbindungswege fort. Für die Erneuerung kaputter Deckschichten stehen in diesem Jahr 300.000 Euro öffentliche Mittel zur Verfügung. Im Jahr 2017 stehen u.a. Abschnitte zwischen Oldendorf und Blumenthal, auf dem Mühlenweg in Hammah und und zwischen Oldendorf und Hagenah auf der Instandsetzungsliste....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 24.01.17
Panorama
Andreas Klask (l.) vom DRK und Martin Prigge (Sparkasse Harburg-Buxtehude) mit dem ersten Defibrillator

Leben retten: "Defis" in Geschäftsstellen der Sparkasse Harburg-Buxtehude

tk. Buxtehude. In Deutschland sterben pro Jahr rund 120.000 Menschen am plötzlichen Herztod. Diese Zahl ist alarmierend und muss sinken. Gemeinsam packen die Sparkasse Harburg-Buxtehude und die DRK-Kreisverbände Harburg und Stade diese wichtige Aufgabe an. In allen Filialen und SB-Geschäftsstellen des Geldinstituts in beiden Landkreisen werden Defibrillatoren stationiert. Während eines Pressetermins am Montagabend in der Buxtehuder Sparkassenfiliale an der Bahnhofstraße haben die Akteure von...

  • Buxtehude
  • 01.11.13
Politik
Die Anwohner haben das Wort: Soll die Sperrung der Lohbergenstraße bestehen bleiben?

Lohbergenstraße: Anwohnerbefragung zur Vollsperrung endet

os. Buchholz. Soll die Sperrung der Lohbergenstraße bestehen bleiben oder nicht? Dazu können die Anwohner der Sand- und Schotterstraße noch bis zum morgigen Donnerstag, 12. September, einen Fragebogen der Stadt ausfüllen. Wie berichtet, hatte Stadtbaurätin Doris Grondke die Durchfahrt unterbunden, weil zu viele Autofahrer, die Lohbergenstraße während der Sperrung der K28 als Abkürzung genutzt hätten. Die Staubbelastung sei den Anwohnern nicht länger zuzumuten. Der Verkehrsausschuss hatte die...

  • Buchholz
  • 11.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.