Meisterschule

Beiträge zum Thema Meisterschule

Panorama
Ist die Mauer gerade? Alexander Stang prüft die Steinwand mit der Wasserwaage
2 Bilder

Auf dem Bau da geht noch was

Dank Meistertitel ist alles im Lot: Alexander Stang (35) macht Karriere als Maurer tp. Drochtersen. Für seine Karriere setzte Alexander Stang (35) aus Drochtersen buchstäblich Stein auf Stein. Dank frisch absolvierter Prüfung zum Maurermeister ist beruflich jetzt alles im Lot. Der Handwerksprofi bricht eine Lanze für den eher unpopulären Beruf: "Auf dem Bau da geht noch was." Mit neun Jahren kam der gebürtige Kasache nach Deutschland, machte an der Elbmarschenschule in Drochtersen den...

  • Drochtersen
  • 03.09.16
Wirtschaft
Katja Oldenburg-Schmidt und Jörg Jacob Basedahl
2 Bilder

"Das ist kein Freudentag": Die Malerschule Buxtehude ist bald Geschichte

tk. Buxtehude "Das ist kein Freudentag", sagte Buxtehudes Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt am Mittwochabend in der Malerschule Buxtehude. Politik und Verwaltung hatten sich im Vorfeld einer Ausschusssitzung dort getroffen, um sich von der altehrwürdigen Institution und ihrem Direktor, Jörg Jacob Basedahl, zu verabschieden. Die Malerschule schließt Ende März ihre Pforten. Seit 1877 gibt es die Meisterschule für Maler in Buxtehude. Seit 1907 dort, auf der ehemaligen Este-Insel, wo das...

  • Buxtehude
  • 12.02.16
Wirtschaft
Nachwuchs-Maurer Carsten Jarck mit seinem Gesellenstück

Toller Karrierestart bei Viebrockhaus Harsefeld

Maurer Carsten Jarck ist Innungsbester der Handwerkskammer Stade tp. Harsefeld/Stade. Carsten Jarck (21) ist innungsbester Maurer der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade. Nach seiner erfolgreichen Ausbildung bei Viebrockhaus Harsefeld macht er nun seinen "Meister". In seiner Baukolonne im Viebrockhaus Baubetrieb Nord lernte Jarck das Maurerhandwerk von der Pike auf. Seit September besucht er die Meisterschule, zunächst für zwei Monate in Vollzeit, dann berufsbegleitend bis zum Ablegen...

  • Stade
  • 28.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.