Mirco Bardowicks

Beiträge zum Thema Mirco Bardowicks

Politik
Rolf (vorn, li.) und Mirco Bardowicks (vorn, re.) erläuterten den Ratsmitgliedern (hinten v. li.) Frank Piwecki, Christoph Selke, Wolfgang Niesler und Joachim Zinnecker die Pläne für den Mühlentunnel-Neubau Foto: os

Mühlentunnel: Abschied vom Neubau - ein bisschen

Stadt Buchholz soll zusätzliche Mittel beim Land eintreiben und so das Millionenprojekt retten os. Buchholz. Die Stadt Buchholz wird vorerst keinen Auftrag zum Neubau des Mühlentunnels vergeben. Stattdessen soll die Stadtverwaltung Gespräche mit dem Land Niedersachsen aufnehmen mit dem Ziel, dass Zuschüsse gezahlt werden, die über dem üblichen Satz liegen. Das hat der Stadtrat in seiner Sitzung am vergangenen Dienstag mehrheitlich beschlossen. Wie berichtet, hatte das Ergebnis der...

  • Buchholz
  • 01.03.19
Politik
Rolf (li.) und Mirco Bardowicks hätten ihr Grundstück in der Vergangenheit verkauft - jetzt soll das Areal in ihrem Besitz bleiben

"Das Thema muss jetzt mal ein Ende finden!"

Mühlentunnel in Buchholz: Eigentümer will Grundstücke nicht an die Stadt verkaufen os. Buchholz. Wenn der Buchholzer Stadtrat am kommenden Dienstag, 26. Februar (19 Uhr, Rathauskantine, Rathausplatz 1), zu seiner ersten Sitzung seit Anfang Dezember 2018 zusammenkommt, geht es um die Zukunft einer der wichtigsten Infrastrukturmaßnahmen in der Nordheidestadt: Hat der Neubau des Mühlentunnels eine Chance oder wird er von den Lokalpolitikern beerdigt? Wie berichtet, lagen die drei Angebote bei...

  • Buchholz
  • 22.02.19
Politik
Die Fahrt durch den einspurigen Mühlentunnel wird noch 
einige Zeit zum Alltag der Buchholzer gehören

Politik setzt auf das Prinzip Hoffnung

Mühlentunnel: Buchholzer Verwaltung soll Grundstück erwerben, um kürzere Trasse zu ermöglichen os. Buchholz. Die Buchholzer Lokalpolitiker wollen den Ausbau des Mühlentunnels nicht so einfach aufgeben. Bei einer gemeinsamen Sitzung des Bau- und des Finanzausschusses empfahlen die Ratsmitglieder mehrheitlich, dass die Verwaltung noch einmal Verhandlungen mit Mirco Bardowicks vom Autohaus Bardowicks aufnimmt. Ziel soll es sein, im zweiten Anlauf doch noch Grundstücke von Bardowicks zu erwerben,...

  • Buchholz
  • 19.02.19
Wirtschaft
Das Team des Autohauses Bardowicks freut sich über die Einweihung der neuen Waschstraße
6 Bilder

Autohaus Bardowicks: Bestmögliche Wäsche in der neuen Kfz-Waschstraße

ah. Buchholz. „Wir freuen uns, unseren Kunden nun die neue Waschstraße zu präsentieren“, sagt Inhaber Mirco Bardowicks vom Buchholzer Autohaus Bardowicks (Bremer Straße 78). Die neue Waschanlage ist eine Durchfahrtstraße und bietet die bestmögliche Reinigung. Dazu stehen acht verschiedene Reinigungsprogramme zur Verfügung. Auch ein Unterbodenwachsprogramm kann gewählt werden. „Wir haben uns bei der Auswahl für die modernste Reinigungsanlage entschieden. Die Fahrzeuge der Kunden werden auf...

  • Buchholz
  • 21.02.17
Panorama
Mirco Bardowicks vor der Schmiererei an der Werkstatthalle

Schmiererei an der Werkstatthalle

os. Buchholz. Will hier jemand die Planung des Mühlentunnel-Neubaus torpedieren? Unbekannte haben in der Nacht von vergangenem Sonntag auf Montag an eine Wand des Autohauses Bardowicks am Seppenser Mühlenweg in Buchholz den Schriftzug „Bardowicks enteignen“ gesprüht. Geschäftsführer Mirco Bardowicks hat bei der Polizei Anzeige gegen unbekannt erstattet. „Die Polizei hat mir bestätigt, dass es sich nicht um einen Dummejungenstreich handelt“, sagt Mirco Bardowicks. Am Montag legten die...

  • Buchholz
  • 15.12.15
Politik
"Die Stadt hatte genügend Möglichkeiten, unser Grundstück zu kaufen": Rolf (li.) und Mirco Bardowicks
4 Bilder

"Wir wollen, dass endlich Ruhe einkehrt"

Mühlentunnel: Rolf und Mirco Bardowicks wehren sich gegen Vorwürfe, die Baukosten in die Höhe getrieben zu haben os. Buchholz. "Wir sind definitiv nicht dafür verantwortlich, dass der Mühlentunnel viel teurer wird als ursprünglich geplant!" Das sagen Rolf (77) und Mirco Bardowicks (41) vom gleichnamigen Autohaus an der Bremer Straße. Jahrelang haben sich Vater und Sohn mit Kommentaren zurückgehalten. Nach der öffentlichen Äußerung von SPD-Ratsherr und Ex-Bürgermeister Norbert Stein, er sehe...

  • Buchholz
  • 16.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.