Mirco Wiegels

Beiträge zum Thema Mirco Wiegels

Das könnte Sie auch interessieren:

Blaulicht
Apothekerin Astrid Ellerbrock überreichte jeweils 2.000 Euro an den Nindorfer Ortsbrandmeister Claus Szczesinski (li.) und den Hanstedter stellvertretenden Ortsbrandmeister Mirco Wiegels

Apothekerin Astrid Ellerbrock spendet
4.000 Euro für die Feuerwehren Hanstedt und Nindorf

sv. Hanstedt. Eine großzügige Summe von insgesamt 4.000 Euro spendete Astrid Ellerbrock, Inhaberhin der Apotheke Auetal in Hanstedt, kürzlich den Feuerwehren Nindorf und Hanstedt. "Ich bin froh, in diesen Zeiten arbeiten und Geld verdienen zu können, davon möchte ich etwas zurückgeben", sagt Ellerbrock, die sich aktuell auf das Einrichten einer Corona-Schnellteststation in ihrer Apotheke vorbereitet. Die Arbeit der Wehren liegt ihr am Herzen. Auf die Feuerwehrmänner in der Samtgemeinde Hanstedt...

  • Hanstedt
  • 23.02.21
  • 110× gelesen
Panorama
Leisteten viele ehrenamtliche Stunden (v.li.): 
Stefan Lodders, Mirco Wiegels, Leiter KEL Sven Bahlburg und Thomas Lüdtke

Im Feuerwehrhaus Hanstedt
„Kommunale Einsatzleitung“ für effizientere Rettung

bim/nw. Hanstedt. Die sogenannte „Kommunale Einsatzleitung“ (KEL) im Feuerwehrhaus Hanstedt ist jetzt umfangreich renoviert und modernisiert worden. Eine „KEL“ kommt bei überregionalen Großschadenslagen wie z.B. Stürmen, Starkregenereignissen oder Hochwasser zum Einsatz, um die eigentliche Rettungsleitstelle des Landkreises zu entlasten. In solchen Fällen werden dann die Einsatzkräfte der Samtgemeinde Hanstedt aus der „KEL“ im Hanstedter Feuerwehrhaus koordiniert. Hierzu stehen nun je zwei...

  • Hanstedt
  • 20.10.20
  • 125× gelesen
Blaulicht
Einer der spektakulärsten Einsätze der Hanstedter Feuerwehr war der Brand des ehemaligen Dorfkrugs. Pro Jahr rücken die Kameraden zu bis  zu 90 Einsätzen aus
4 Bilder

Neues von der Freiwilligen Feuerwehr
Hanstedt: Bis zu 90 Einsätze im Jahr

Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hanstedt zeigen großes Engagement.  mum. Hanstedt. Top-Ausgebildet und umfangreich ausgestattet: die Freiwillige Feuerwehr Hanstedt ist bestens vorbereitet. Auch für besondere Einsätze wie vor wenigen Wochen, als sie einen Arbeiter von einem Kran aus 35 Meter Höhe retten mussten (das WOCHENBLATT berichtete). Der Mann hatte sich auf einer Baustelle an der Harburger Straße bei Montagearbeiten schwer am Arm verletzt. Anschrift Buchholzer Straße 13 21271...

  • Jesteburg
  • 01.09.20
  • 301× gelesen
Panorama
Bei der Spendenübergabe (v. li.): Dr. Christopher Jebens,  Swen Bargmann, Hagen Heigel und Mirco Wiegels

Reanimationstrainer für die Helfer

Unternehmen unterstützen Freiwillige Feierwehr. mum. Hanstedt. Lebensrettende Handgriffe in der Erstversorgung von Verletzten und Erkrankten können jetzt bei der Feuerwehr Hanstedt noch besser geschult werden. Durch eine Spende der Volksbank Lüneburger Heide und der Firma Heigel.com konnte ein „Reanimationstrainer“ für die Aus- und Fortbildung beschafft werden. Sämtliche Abläufe der Wiederbelebung nach einem Herz-Kreislauf-Stillstand werden an diesem Trainingsmodell durch die Feuerwehrleute...

  • Hanstedt
  • 13.06.17
  • 285× gelesen
Panorama
Trafen sich bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr in Hanstedt (v. li.): Arne Behrens, Peter Lege, Karsten Ansorge, Oliver Wurth, Laura Lichtnow, Rik Meyke, Michele Quattropani, Mirco Wiegels und Olaf Muus

„Ein sattes Feuerwehrjahr“

Hanstedts Ortsbrandmeister Peter Lege bedankt sich für das Engagement seiner Kameraden. mum. Hanstedt. Von einem „satten Feuerwehrjahr“ sprach Ortsbrandmeister Peter Lege jetzt bei der Jahreshauptversammlung der Stützpunktfeuerwehr Hanstedt. Außer 65 Einsätzen, die absolviert werden mussten, waren der Samtgemeinde-Feuerwehrtag, das Osterfeuer und der seit mittlerweile 41 Jahren stattfindende Feuerwehrmarsch zu organisieren und auszurichten. „Eine Premiere war das Zusammentreffen mit...

  • Hanstedt
  • 21.02.17
  • 346× gelesen
Panorama
Zum Abschied trafen sich fünf Ortsbrandmeister (v. li.): Franz Röhrs, Gerhard Brager, Hans-Hermann Harms, Carsten Röhrs und Peter Lege
2 Bilder

Hanstedt: Das Führungsduo nimmt Abschied

Ortsbrandmeister Carsten Röhrs und sein Stellvertreter Frank Benecke treten nicht wieder an. mum. Hanstedt. In der Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Hanstedt beginnt ein neues Kapitel: Nach zwölf Jahren Amtszeit stellte sich Ortsbrandmeister Carsten Röhrs nicht mehr zur Wiederwahl. Auch sein Stellvertreter Frank Benecke trat nach insgesamt 24 Jahren nicht wieder an. Doch die Hanstedter Kameraden sind nicht ohne Führung! Neuer Ortsbrandmeister ist Peter Lege. Ihm zur Seite stehen Mirco...

  • Hanstedt
  • 31.12.14
  • 669× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.