Mord in Großenwörden

Beiträge zum Thema Mord in Großenwörden

Blaulicht
Niemand hat die Frau vermisst, die im Gewächshaus begraben lag

Prozess vor dem Landgericht Stade hat begonnen
Ehefrau getötet und im Garten verscharrt

tk. Stade. Im Januar 2019 soll der Angeklagte (54) seine Ehefrau (65) in Großenwörden getötet und ihre Leiche in einem Gewächshaus verscharrt haben. Im Juli erschien er bei der Polizei und gestand die Tat (das WOCHENBLATT berichtete). Jetzt hat vor dem Landgericht Stade der Prozess gegen den Mann begonnen, der nach eigenen Angaben bei der Fremdenlegion war. Angeklagt ist er wegen Mordes aus Heimtücke. Die Tat hatte bundesweit für Aufsehen gesorgt, weil die Tote monatelang unentdeckt in dem...

  • Stade
  • 10.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.