Beiträge zum Thema MTV Ashausen-Gehrden

Sport

MTV Ashausen verteidigt Landesliga-Spitze

(cc). Mit einem deutlichen 39:21-Heimsieg im Kreisderby gegen MTV Eyendorf haben die Handball-Frauen des MTV Ashausen-Gehrden ihre Tabellenführung in der Landesliga erfolgreich verteidigt. Nach acht Minuten ging Ashausen mit 10:3 in Führung. Diesen Vorsprung bauten die Gastgeberinnen bis zum leistungsgerechten 39:21-Endstand aus. Die neu formierte Mannschaft der HG Winsen überraschte mit einem 19:9-Heimsieg gegen den Tabellenzweiten SV Altencelle. Den nötigen Rückhalt gab Winsens Torhüterin...

  • Neu Wulmstorf
  • 24.11.14
Sport

Handball am Wochenende (22./23. November)

(cc). Im Kreis-Duell der Handball-Landesliga Frauen treffen am Samstag, 22. November, 17 Uhr, Tabellenführer MTV Ashausen-Gehrden und der Tabellen-10. MTV Eyendorf aufeinander. Hier die weiteren Spielansetzungen mit Landkreis-Beteiligung am Wochenende: Samstag, 22. November: Landesliga Männer: MTV Tostedt - TuS Bergen (18 Uhr), SG BW Rosengarten-Buchholz - HSG Adelheidsdorf-Wathlingen (19 Uhr). Regionsliga Nord Männer: HSG Seevetal II - TuS Jahn Hollenstedt II (16 Uhr). Regionsliga Frauen: HSG...

  • Buchholz
  • 20.11.14
Sport
Anne-Lena Wagener, die eine der torgefährlichsten Spielerinnen beim MTV Tostedt ist, hat sich in dieser Szene den Ball gesichert und verkürzt anschließend per Sprungwurf für den MTV

HG Winsen und Rosengartens Zweite rücken vor

HANDBALL: 18:31-Schlappe für die Elbmarsch - Ashausen behauptet Landesliga-Spitze (cc). Faustdicke Überraschungen gab es am sechsten Spieltag in der Handball-Landesliga der Frauen: Denn den 30:24-Heimsieg der Zweitliga-Reserve der SG BW Rosengarten-Buchholz im Derby gegen MTV Tostedt, und die 18:31-Auswärtsschlappe der HSG Elbmarsch beim bisherigen Schlusslicht MTV Embsen hatte keiner erwartet. Tabellenführer MTV Ashausen-Gehrden verteidigte die Spitze mit einem 32:21-Auswärtssieg beim TVV Neu...

  • Buchholz
  • 18.11.14
Sport

Tabellenführer Ashausen spielt 18:18-Unentschieden

(cc). Zu einem 18:18-Unentschieden kamen die Handball-Frauen vom Landesliga-Tabellenführer MTV Ashausen-Gehrden (7:1 Punkte) in der Auswärtspartie beim Verfolger SV Altencelle (7:3 Punkte). Schon zur Halbzeitpause war die Partie völlig ausgeglichen - 10:10! Auch nach dem Seitenwechsel kam Ashausen selten dazu, über Konter zum Torerfolg zu kommen. Hinzu kamen viele technische Fehler, die einen Spielaufbau zunichte machten. Pech für Ashausen in der Schlussphase: Als der MTV beim 18:18 im...

  • Salzhausen
  • 04.11.14
Sport

Oberligist Hollenstedt in der dritten Pokalrunde

(cc). Die Oberliga-Handballerinnen des TuS Jahn Hollenstedt haben die dritte Runde im HVN-Pokalwettbewerb Frauen erreicht. Beim Vorrundenturnier, das in der WINarena in Winsen ausgetragen wurde, bezwang im ersten Spiel die gastgebende Mannschaft der HG Winsen (Landesliga) souverän mit 36:13 Toren. Zur Halbzeit lag Hollenstedt bereits mit 21:5 in Führung. Im zweiten Spiel des Turniertages traf Landesligist MTV Ashausen-Gehrden auf das favorisierte Team des VfL Stade. Auch in dieser Partie...

  • Winsen
  • 27.10.14
Sport
Christine Ruhnke von der HG Winsen beim Sprungwurf

Handball am Wochenende

(cc). Zum Heimspiel in der 2. Bundesliga erwarten die Handball-Frauen der SG BW Rosengarten-Buchholz am Samstag, 25. Oktober (19 Uhr, Nordheidehalle), die Schwaben Hornets vom TV Nellingen. Beide Teams gehen mit jeweils drei Minuspunkten in die Partie. Die Gäste aus dem Stuttgarter Süden bringen mit der Ungarin Julia Orban-Smideliusz eine Siebenmeterschützin mit, die bei ihren bisherigen 17 Strafwürfen in der laufenden Saison eine Erfolgsquote von 100 Prozent vorweisen kann. Bei den Luchsen...

  • Buchholz
  • 23.10.14
Sport

Ashausen gewinnt Spitzenspiel der Liga

(cc). Mit einem 18:15-Sieg bei der HSG Elbmarsch (Platz drei) überraschten die Handball-Frauen des MTV Ashausen-Gehrden (Tabellenzweiter) im Topspiel der Landesliga. Liga-Konkurrent MTV Eyendorf (10.) kam zu einem Punktgewinn beim 25:25 gegen den TSV Wietze. In einem weiteren Kreisduell des Spieltages behielt die HG Winsen mit 18:15 Toren gegen die SGH Rosengarten-Buchholz II die Oberhand. Weiter spielten: MTV Embsen - MTV Tostedt 22:24,TVV Neu Wulmstorf - HSG Lachte-Lutter 9:23, und SV...

  • Buchholz
  • 14.10.14
Sport
Auch Pauline Meyer (am Ball) steuerte ein wichtiges Tor zum 21:16-Heimspiel des MTV Tostedt bei, nachdem sie sich am Kreis gegen zwei Winsener Abwehrspielerinnen durchgesetzt hatte
3 Bilder

Tostedt gewinnt Derby gegen Winsen

HANDBALL: Das Kreisduell blieb bis zum Schluss spannend - Tabellenführer ist der MTV Ashausen-Gehrden (cc). Mit 21:16 (9:9) im Kreisderby gegen die HG Winsen gelang den Handball-Frauen des MTV Tostedt zum Start in die neue Saison 2014/15 der erhoffte Auftaktsieg in der Landesliga. "Mit dem Ergebnis können wir zufrieden sein. Es wurde aber noch viele Chancen versiebt," sagte MTV-Trainer Thorsten Tibke nach Spielende. Nicht ganz zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft war der Winsener Coach:...

  • Buchholz
  • 26.09.14
Sport

Landkreis-Teams im HVN-Pokal weiter

(cc). Bei den Handball-Damen erreichten mit dem TuS Jahn Hollenstedt, MTV Ashausen-Gehrden und MTV Eyendorf drei Landkreisteams die zweite Runde im HVN-Pokal. HG Winsen und die Zweite der SG BW Rosengarten sind per Freilos weiter. Die Oberliga-Frauen vom TuS Jahn Hollenstedt siegten mit 25:20 gegen die HSG Elbmarsch, MTV Ashausen-Gehrden kam mit einem 33:17-Sieg gegen MTV Tostedt weiter, und Eyendorfs Handballerinnen behielten mit 23:19 die Oberhand in der Partie gegen den TVV Neu Wulmstorf.

  • Buchholz
  • 15.09.14
Sport

22:27! MTV Ashausen muss absteigen

(cc). Bitter, für die Handball-Frauen des MTV Ashausen-Gehrden. Nach der 22:27-Heimniederlage vom vergangenen Sonntag gegen SV Garßen-Celle II muss das Oberligateam von Trainer Andreas Bendtfeld in die Landesliga absteigen. Denn die ebenso vom Abstieg bedrohte Mannschaft des MTV Geismar gewann überraschend hoch mit 29:18 gegen VfL Wolfsburg und bleibt damit drin. Zur neuen Spielzeit wird Andreas Bendtfeld das MTV-Team an den neuen Coach Sascha Sondermann abgeben.

  • Stelle
  • 19.05.14
Sport

Hollenstedt gewinnt Oberliga-Derby

(cc). Im Kreisderby der Handball-Oberliga Frauen behielt der TuS Jahn Hollenstedt mit 30:26 (13:6) die Oberhand gegen Liga-Konkurrent MTV Ashausen-Gehrden. Der Mannschaft aus Ashausen, die noch um den Klassenverbleib bangen muss, gelangen im ersten Durchgang nur sechs Treffer. Das war zuwenig, um Punkte aus Hollenstedt mitnehmen zu können. Nach dem Seitenwechsel war das MTV-Team zwar aggressiver, und kam vor allem über die Außen zu schnellen Toren. Dies Aufholjagd reichte den Gästen aber nicht...

  • Hollenstedt
  • 28.04.14
Sport

Hollenstedt holt eine 17:31-Klatsche ab

(cc). Bitter, für die Handball-Frauen des TuS Jahn Hollenstedt, die im Auswärtsspiel der Oberliga Niedersachsen beim Tabellenführer Northeimer HC mit 17:31 unter die Räder kamen. Dabei hatte Hollenstedt mit einer 7:4-Führung begonnen. Zur Halbzeit lagen die Gastgeberinnen bereits mit 17:11 in Front. Nach dem Seitenwechsel erhöhte der Northeimer HC seine Trefferquote und siegte am Ende verdient mit 31:17. Liga-Konkurrent MTV Ashausen-Gehrden spielte beim MTV Großenheidorn 26:26...

  • Hollenstedt
  • 09.04.14
Sport
Nathalie Birett fand die Lücken in der Lüneburger Abwehr und traf fünfmal für Hollenstedt

Hollenstedt schrammt an Sensation vorbei

HANDBALL: TuS Jahn läßt einen Punkt liegen – MTV Ashausen punktet doppelt (cc). Hollenstedts Handballerinnen (4. Platz) standen so dicht vor dem hoch verdienten Sieg gegen den Tabellenzweiten der Oberliga, HV Lüneburg. Im Endeffekt fehlte dem TuS Jahn-Team das letzte Quäntchen Glück, um beide Zähler zu verbuchen. Das Spitzenspiel der Liga endete 26:26 unentschieden. Fast zeitgleich feierte Aufsteiger MTV Ashausen-Gehrden einen 22:20-Erfolg beim TuS Altwarmbüchen. Hollenstedt – Lüneburg 26:26...

  • Hollenstedt
  • 31.03.14
Sport
Durchgesetzt! Ninja Neven (am Ball), die gegen HV Lüneburg kämpferisch zum Torerfolg kam

Ashausen besteht Charaktertest

HANDBALL: Ligakonkurrent Hollenstedt verliert bei der SVG Celle II (cc). Handball-Oberligist MTV Ashausen-Gehrden (12.) könnte im Kampf um den Klassenverbleib schon in Kürze aus dem Tabellenkeller raus. Denn die 17:23-Heimniederlage gegen das favosieirte Team vom HV Lüneburg könnte als ein bestandener Charaktertest für die nun wichtigen Spiele gewertet werden. “Trotz der Niederlage ist es ein moralischer Sieg für meine Mannschaft,“ meinte MTV-Trainer Andras Bendtfeld nach der Partie. Enttäuscht...

  • Hollenstedt
  • 17.03.14
Sport
Für Ashausen kam Anne Kunzelmann (3 Tore) nur gelegentlich zum Sprungwurf

Hollenstedt gewinnt in Ashausen

HANDBALL: Damit ist TuS Jahn auf Platz drei der Oberligatabelle vorgerückt (cc). Der TuS Jahn Hollenstedt gewinnt das Kreisderby der Handball-Oberliga Frauen mit 28:16 (15:8) beim Aufsteiger MTV Ashausen-Gehrden und rückt auf den dritten Tabellenplatz vor. Hollenstedt setzte sich früh mit 9:4 ab und hatte sich zur Halbzeit bereits ein 15:8-Torepolster gesichert. Obwohl Hollenstedts torgefährliche Dina Bergmane-Versakova von Anfang in kurze Deckung genommen wurde. Als die Gäste aus Hollenstedt...

  • Hollenstedt
  • 03.03.14
Sport
Hollenstedts Haupttorschützin Dina Bergmane-Versakova (am Ball) kommt gegen Beatrice Vogel zum Sprungwurf

Schwarzer Tag für Oberligisten

HANDBALL: Vanessa Nentwich muss Comeback verschieben – Samstag steigt Kreisderby in Ashausen (cc). In der Handball-Oberliga Frauen konnten TuS Jahn Hollenstedt und MTV Ashausen-Gehrden ihren Gästen nur wenig entgegensetzen. Ashausen verlor sang und klanglos mit 17:30 gegen den Hannoverscher SC, obwohl der MTV zur Halbzeit noch mit 11:12 dran war. Und Hollenstedt musste eine 22:25-Heimniederlage gegen Eintracht Hildesheim hinnehmen. Ohne Torjägerin Vanessa Nentwich, die ihren ersten Einsatz nach...

  • Hollenstedt
  • 24.02.14
Sport
In dieser Szene hat sich Ashausen Vivien Rieckmann (li.) am gegnerischen Kreis durchgesetzt

Ashausen fehlt die Kraft für 60 Minuten

HANDBALL: Heimniederlage für Ashausen - Hollenstedt triumphiert (cc). Beim Oberliga-Aufsteiger MTV Ashausen-Gehrden läuft es nicht rund. Vor allem keine 60 Minuten lang. Dabei führte Ashausen zur Halbzeit noch mit 10:7. Erst Mitte der zweiten Halbzeit gelang den Gästen von der HSG Plesse-Hardenberg der 15:15-Ausgleich. Weil Ashausen zum Schluss die Kraft fehlte, konnten die Gäste am Ende mit einem standesgemäßen 23:21 beide Punkte mitnehmen. Besser machten es Tags darauf die Handball-Frauen des...

  • Hollenstedt
  • 04.02.14
Sport

Niederlagen für Hollenstedt und Ashausen

(cc). Das war wieder einmal so ein Oberliga-Spieltag der Handball-Frauen, der schnell vergessen werden sollte: TuS Jahn Hollenstedt verlor unglücklich mit 27:28 beim Hannoverscher SC. Dabei war die Partie bis zum 20:20 noch ausgeglichen. Der MTV Ashausen-Gehrden lag beim MTV Geismar bereits zur Pause mit 5:10 im Rückstand. Aushausen kassierte insgesamt 14 Zeitstrafen und musste phasenweise in Unterzahl spielen. Beste MTV-Werferin war Anne Kunzelmann micht sieben Treffern.

  • Hollenstedt
  • 27.01.14
Sport
Hollenstedts Kreisläuferin Eileen Volkmann (acht Tore) traf auch im Flug: In dieser Szene hat sie sich am Kreis des MTV Großenheidorn gegen Lea Wiebe (li.) und Anika Debalvo (re.) durchgesetzt
2 Bilder

Zweifacher Oberliga-Triumph

HANDBALL: Heimsiege für TuS Jahn Hollenstedt und MTV Ashausen-Gehrden (cc). Wenn sich Erleichterung und Freude mischen, entsteht eines der schönen Glücksgefühle, wie es bei den Handball-Frauen des TuS Jahn Hollenstedt und MTV Ashausen-Gehrden am vergangenen Samstag der Fall war. Beide Oberliga-Teams gewannen ihre Heimspiele: Hollenstedt mit 36:15 gegen MTV Großenheidorn, und Ashausen mit 28:22 gegen die SG Zweidorf-Bortfeld. Hollenstedt – Großenheidorn 36:15 Da Großenheidorn viel Zeit für den...

  • Hollenstedt
  • 20.01.14
Sport

Jahn Hollenstedt mit Kantersieg

(cc). Zu einem 33:10-Kantersieg gegen die HSG Plesse-Hardenberg kamen Hollenstedts Handball-Frauen im Heimspiel der Oberliga. Zur Pause führte der Gastgeber schon mit 15:3. Beste Werferin beim TuS Jahn war Dina Bergmane-Versakova mit 11 Toren. Fast zeitgleich verlor Aufsteiger MTV Ashausen-Gehrden mit 20:21 auswärts beim SV Garßen-Celle II. Dabei lag Ashausen Mitte der zweiten Halbzeit noch mit 16:13 in Front.

  • Hollenstedt
  • 14.01.14
Sport
Torfrau Dorit Schwanke gab Hollenstedt den nötigen Rückhalt

Hollenstedt gewinnt 26:24

HANDBALL: Ashausen holt sich eine 25:35-Packung in Northeim ab (cc). Mit einem Sieg und einer Niederlage verabschieden sich unsere beiden Handball-Oberligisten in die Winterpause: TuS Hollenstedt feiert einen 26:24-Erfolg beim MTV Geismar, und MTV Ashausen-Gehrden kommt mit 25:35 beim Northeimer HC unter die Räder. Nach einem Blitzstart ging TuS Jahn Hollenstedt mit 7:1 in Führung. Aber zur Halbzeitpause war der gastgebende MTV Geismar wieder mit 14:16 dran. Minuten vor Schluss stand der...

  • Hollenstedt
  • 17.12.13
Sport

Sieg und Niederlage in der Oberliga

(cc). Bitter, für Hollenstedts Handball-Frauen (3.), die im Auswärtsspiel bei der SG Zweidorf-Bortfeld unglücklich mit 28:29 verloren haben. Freude beim MTV Ashausen-Gehrden, der nach dem 19:18-Erfolg beim VfL Wolfsburg auf Platz 10 der Tabelle vorgerückt sind. Bis zur Pause war die Partie zwischen Aufsteiger Ashausen und dem Tabellenschlusslicht Wolfsburg noch ausgeglichen - 9:9. Nach dem Seitenwechsel hatte sich Ashausen aber auf 15:10 (50. Minute) abgesetzt - fuhr am Ende einen...

  • Hollenstedt
  • 09.12.13
Sport

26:35-Niederlage für Aufsteiger Ashausen

(cc). Im Auswärtsspiel der Handball-Oberliga (Frauen) kam Aufsteiger MTV Ashausen-Gehrden mit 26:35 beim Hannoverschen SC unter die Räder. Dabei begann der MTV mit einem 4:1-Blitzstart. Aber zur Pause führte der Gastgeber bereits mit 16:9. Beste Werferin für Ashausen war Anne Kunzelmann mit 12 Toren.

  • Stelle
  • 03.12.13
Sport
Hollenstedts torgefährliche Katharina Krohn (re.) springt höher als ihre Gegenspielerin Annika Freyberg (li.)

Hollenstedt im Meisterkampf der Oberliga

HANDBALL: Eine rote Karte trübte den TuS Jahn-Erfolg – MTV Ashausen punktet für Klassenerhalt (cc). Hollenstedts Handball-Frauen sind zurück im Meisterkampf der Oberliga Niedersachsen. Denn mit dem 31:18 (14:9)-Heimsieg gegen den bisherigen drittplatzierten Northeimer HC ist Hollenstedt die neue Nummer Eins in der Tabelle. Vieles war gut in dieser Partie – wäre nur die rote Karte nicht gewesen. Denn Hollenstedts Handballerinnen haben sich für den phantastischen Heimsieg mächtig ins Zeug gelegt....

  • Hollenstedt
  • 28.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.