Museumsdorf Sniers Hus

Beiträge zum Thema Museumsdorf Sniers Hus

Panorama
Auf gute Zusammenarbeit: (v. li.) Gaby Bettin, Barbara Rohwer (beide Paraboltheater), Regisseur Markus Höfemann und Oliver Weiß (Buchholz Marketing)

Imagefilm soll Buchholz in das richtige Licht rücken

os. Buchholz. Eigentlich sollten am Montag am Peets Hoff die ersten Dreharbeiten für einen neuen Imagefilm für die Stadt Buchholz stattfinden. Das schlechte Wetter verhinderte dieses: Regisseur Markus Höfemann wollte auf jeden Fall für die Startszene Sonnenschein haben. So werden die Darsteller des Buchholzer Paraboltheaters in den kommenden Tagen noch einmal an das Wasserspiel auf dem Innenstadtplatz zurückkehren. Bis Ende Oktober soll das Werk, das von allen Beteiligten ehrenamtlich und...

  • Buchholz
  • 25.08.20
Panorama
Gehen das Projekt mit viel Elan an: (v. li.) Uwe Thater, Dr. Jörn Lindner und Hartmut Matthies vor der alten Dorfschule
2 Bilder

Geschichts- und Museumsverein Buchholz will Museumsdorf Sniers Hus noch attraktiver machen
Dauerausstellung wird völlig neu konzipiert

os. Seppensen. "Wir wollen hier einen Ort der Begegnung schaffen, nicht nur einen Ort der Wissenschaft!" Das sagt Dr. Jörn Lindner. Unter der Leitung des Sozial- und Wirtschaftshistorikers konzipiert der Geschichts- und Museumsverein Buchholz (GMV) seine Dauerausstellung im Museumsdorf Sniers Hus in Seppensen völlig neu. Nachdem die Finanzierung gesichert ist, beginnt jetzt die Umsetzung des Konzepts. Wenn alles glatt läuft, soll die Dauerausstellung in der alten Dorfschule Ende 2020 in...

  • Buchholz
  • 06.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.