Beiträge zum Thema N-Bank

Politik
"Wir müssen strategisch besser planen": Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse

"Verkehrsproblematik ein für alle Mal lösen"

Interview mit Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse zu den wichtigsten Projekten in Buchholz os. Buchholz. Am gestrigen Dienstag fand in Buchholz die letzte Sitzung des Stadtrates vor der Sommerpause statt. Was steht in den kommenden Monaten auf der Agenda? Darüber spricht Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse (53) im Interview mit WOCHENBLATT-Redaktionsleiter Oliver Sander. 
WOCHENBLATT: Was ist aus Ihrer Sicht das wichtigste Projekt in Buchholz? 
 Jan-Hendrik Röhse: Das ist das Thema...

  • Buchholz
  • 20.06.17
  • 197× gelesen
Politik
Malte Kanebley:
„Was haben wir denn davon?“
2 Bilder

"Viel Hurra wenig Konzept"

mi. Neu Wulmstorf. Die Gemeinde Neu Wulmstorf wird sich grundsätzlich an einer landkreisübergreifenden Kommunalen Wohnungsbaugenossenschaft beteiligen. Das hat jetzt der Gemeinderat mehrheitlich beschlossen. Im Landkreis Harburg fehlt bezahlbarer Wohnraum. Laut einer Studie der N-Bank müssten demnach im Kreisgebiet mindestens 3.020 Wohneinheiten neu geschaffen werden. Der Landkreis Harburg plant deshalb die Gründung einer Kommunalen Wohnungsbaugesellschaft (KWG) Gesellschafter wären der...

  • Rosengarten
  • 28.06.16
  • 184× gelesen
Wirtschaft
Bei der Betriebsführung: (v. li.) Hauke Beisner erklärt André Meyer (make IT GmbH) und Wulf Maasch (Handwerkskammer) den Produktionsablauf
2 Bilder

"Energieeffizienz lohnt sich"

mi. Buchholz. „Energieeffizienz in Unternehmen“ war das erste Thema der Veranstaltungsreihe „Wirtschaftsförderung vor Ort“ des Landkreises Harburg in den Räumen der Firma Beisner Druck und im ISI-Zentrum der Wirtschaftsförderung des Landkreises Harburg (WLH) in Buchholz. Dort erfuhren ca. 30 Firmeninhaber, welche (Förder-)Möglichkeiten es gibt, um den eigenen Betrieb energieeffizienter zu gestalten. Verschiedene Institutionen wie die N-Bank und das Transfer Zentrum Elbe Weser sowie die...

  • Buchholz
  • 11.03.16
  • 334× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.