Naby Oberbeck

Beiträge zum Thema Naby Oberbeck

Panorama
Naby Oberbeck packt die Umzugskartons im Haus der Diakonie

Kirche investiert in Haus der Diakonie - Auszug als Übergangslösung
1,3 Millionen für Sanierung

sla. Buxtehude. Die Umzugskisten sind gepackt. Diese Woche zieht die Buxtehuder Beratungsstelle von dem Haus der Diakonie in der Harburger Straße in ein Ausweichquartier ans andere Ende der Stadt. Im Gewerbegebiet, Zum Fruchthof 6, hat Naby Oberbeck, Geschäftsführerin des Diakonieverbandes Buxtehude-Stade, nach langer Suche und letztlich durch einen Tipp der städtischen Wirtschaftsförderung, Räumlichkeiten in einem ehemaligen Firmengebäude gefunden, das die nötigen Bedingungen für ihre 16...

  • Buxtehude
  • 24.11.20
Service
Die Kunden der Stader Tafel müssen ab Montag wieder einen Euro für ihre Lebensmittel bezahlen

Ausgabe bedroht
Kunden der Stader Tafel zahlen wieder Tafeltaler

jab. Landkreis. "Die Finanzen der Stader Tafel sehen nicht gut aus", sagt Naby Oberbeck, Geschäftsführerin des Diakonieverbandes Buxtehude-Stade. Ein Grund für die Lage ist der sogenannte Tafeltaler. Ein Obolus, den die Kunden der Tafel für ihre Lebensmittel abgeben - normalerweise. Seit dem Frühjahr hatte die Einrichtung auf die Bezahlung verzichtet, um den Kontakt zwischen den Personen so gering wie möglich zu halten. Doch dadurch wird es finanziell jetzt eng. "Wir müssen den Tafeltaler so...

  • Stade
  • 20.11.20
Panorama
Hans-Eckhard Dannenberg, Rotary Club Stade, übergibt den Schlüssel vom neuen Crafter an Naby Oberbeck vom Diakonieverband Buxtehude-Stade
2 Bilder

Rotary Club Stade und Autohaus Spreckelsen übergeben ein neues Auto an die Tafel
Eine große Hilfe für Stade

sc. Stade. "Ich bin überwältigt", sagt Timm von Borstel, Leiter der Stader Tafel, zu dem neuen Kühltransporter. Freudestrahlend nahm er zusammen mit Naby Oberbeck, Geschäftsführerin des Diakonieverbandes Buxtehude-Stade, das vom Stader Autohaus Spreckelsen und dem Rotary Club Stade gespendete Fahrzeug entgegen. Das sei ein richtiger Freudentag, meint Hans-Eckhard Dannenberg, Präsident des Rotary Clubs Stade, bei der Schlüsselübergabe. Gemeinsam mit dem Autohaus Spreckelsen konnte der Rotary...

  • Stade
  • 19.05.20
Service
Timm von Borstel, Leiter der Tafeln, und Naby Oberbeck machen es vor: Künftig läuft die Ausgabe bei der Stader Tafel 
mit Schutzmaßnahmen ab

Ausgabestelle "Am Schwingedeich" testet neues System
Stader Tafel öffnet wieder

 jab. Landkreis. Die Schließungen der Tafeln habe man sich nicht leicht gemacht, da sind sich Tafel-Mitarbeiter, Diakonieverband und Kirchengemeinden einig. Doch die Lage der strengen Hygienemaßnahmen wegen des Coronavirus machten den Entschluss unumgänglich. Die Zeit wurde genutzt, um das Konzept der Ausgabe für die Tafeln zu überarbeiten. Ab Montag beginnt der Testlauf bei der Stader Tafel "Am Schwingedeich". "Seit der Schließung haben wir uns Gedanken gemacht, wie eine sichere Tafel...

  • Stade
  • 27.03.20
Service
Naby Oberbeck (v.li.), Karin Lange-Rebehn und Dr. Thomas Kück haben viel Arbeit in die Programmgestaltung gesteckt

Organisatoren stellen Programm zur Woche der Diakonie vor
Facettenreich wie die Diakonie selbst

jab. Stade. "Wenn das Leben anders ist" - unter diesem Motto steht die diesjährige Woche der Diakonie, deren Veranstaltungen von Sonntag, 1. September, bis Sonntag, 8. September, sowohl in Stade und Buxtehude als auch in Harsefeld stattfinden. Kürzlich stellten die neue Diakonieverbandschefin Naby Oberbeck, Karin Lange-Rebehn, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit im Diakonieverband, und Dr. Thomas Kück, Vorsitzender des Diakonieverbands, das Programm vor. Begonnen wird die Woche am...

  • Stade
  • 30.08.19
Panorama
Dr. Thomas Kück stellte Naby Oberbeck als neue Geschäftsführerin des Diakonieverbands Buxtehude-Stade vor

Naby Oberbeck aus Hameln übernimmt das Amt von Annette Kirn als Geschäftsführerin
Das neue Gesicht des Diakonieverbands

jab. Stade. Bereits im Juni wurde Annette Kirn als Geschäftsführerin des Diakonieverbands Buxtehude-Stade feierlich verabschiedet. Auf die bundesweit ausgeschriebene Stelle bewarben sich zahlreiche Anwärter, doch überzeugt hat den Vorstand Naby Oberbeck (38) aus Hameln. Dr. Thomas Kück, Vorsitzender des Diakonieverbands, war überrascht von der großen Anzahl der Bewerber. Zwölf wurden schließlich aus ganz Deutschland zu Gesprächen eingeladen. Einstimmig plädierten die acht Vorstandsmitglieder...

  • Stade
  • 24.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.