Nadia Papist

Beiträge zum Thema Nadia Papist

Sport

Siegserie der SG Jesteburg-Bendestorf

(cc). Den dritten Sieg in Folge feierten die Fußball-Frauen der SG Jesteburg-Bendestorf nach ihrem 2:0-Auswärtserfolg in der Oberliga Ost beim MTV Barum. Bereits in der 4. Spielminute brachte Andrea Jagusch mit ihrem Treffer mit 1:0 in Front. zum 1:0 vollendete. In Folge verflachte zwar die Partie, und die Gastgeberinnen kamen zu leichten Balleroberungen. Es blieb beim 1:0 zur Pause. Nach dem Seitenwechsel kam die SG mit ihrem zweiten Angriff zum 2:0: Nele Heins suchte erst den Doppelpass mit...

  • Jesteburg
  • 12.05.14
Sport

3:1-Auswärtssieg der SG Jesteburg-Bendestorf

(cc). Mit drei Pluspunkten im Gepäck kehrten die Fußball-Frauen der SG Jesteburg-Bendestorf aus Göttingen zurück. Im Auswärtsspiel der Oberliga Ost bezwang die Elf von Trainerin Ina Heitmann den ESV RW Göttingen mit 3:1 Toren. Nachdem es in der ersten Halbzeit torlos (0:0) blieb, dauerte es nach dem Seitenwechsel bis zur 57. Spielminute, in der Nele Heins das 1:0 erzielte. Drei Minuten später war es Andrea Jagusch, die auf 2:0 für die SG erhöhte. Zwar konnte Göttingen noch auf 1:2 (69.)...

  • Jesteburg
  • 27.10.13
Sport

SG- Frauen drehen zum 2:1-Erfolg

(cc). Die erste Auswärtspartie in der neuen Oberliga-Saison beim SC Völksen konnten die Fußball-Frauen der SG Jesteburg-Bendestorf für sich entscheiden. Obwohl das SG-Team schon 0:1 zurück lag, drehte es in der Schlussphase die Partie noch zum 2:1-Sieg. Die Tore für Jesteburg-Bendestorf erzielten Nadia Papist (73.) und Nele Heins (84. Minute). „Heute fehlte es unseren Angriffen an Präzision,“ meinte SG-Trainerin Ina Heitmann.

  • Buchholz
  • 29.08.13
Sport

4:1-Auftakt für die SG Jesteburg

(cc). Mit einem 4:1-Sieg über über RW Göttingen melden sich die Fußball-Frauen der SG Jesteburg-Bendestorf (Oberliga) aus der Winterpause zurück. Nach einer durchwachsenen Vorbereitung und drei witterungsbedingten Ausfällen von Pflichtspielen, wusste das Team von Trainerin Ina Heitmann nicht genau wo es steht. "Nach der Partie bin ich durchaus zufrieden," strahlte Heitmann. Obwohl es in ersten Halbzeit noch einige Ungenauigkeiten im Spielaufbau gab. Dafür stand die Defensive sicher. Die Führung...

  • Jesteburg
  • 09.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.