NAJU

Beiträge zum Thema NAJU

Wirtschaft
Stiftung für Stifter der Sparkasse Harburg-Buxtehude unterstützt das Projekt „NAJU-Garten in Harburg“

Ein Biotop in der Mitte Harburgs
Stiftung für Stifter der Sparkasse Harburg-Buxtehude unterstützt das Projekt „NAJU-Garten in Harburg“

Harburg ist um ein wertvolles Stück Natur reicher. Im unmittelbarer Nähe zur Kerschensteiner Schule hat der Naturschutzbund (NABU) Hamburg Süd ein 2.000 qm großes verwildertes Grundstück renaturiert. Herzstück des Biotops ist ein rund 40 Quadratmeter großer Teich. Unterstützt wurde das Projekt mit einer großzügigen Spende der Stiftung für Stifter der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Bezirksamtsleiterin Sophie Fredenhagen, Bernd Meyer von der Sparkasse Harburg-Buxtehude und Gerrald Boekhoff als...

  • Buchholz
  • 13.09.21
  • 105× gelesen
Panorama
Ein Maikäfer

für junge Insektenforscher
Mit der Naturschutzjugend auf Käfer-Safari

(sv/nw). Der Monat Mai stand im Namen des Maikäfers, doch draußen in der Natur gibt es noch eine bunte Vielzahl von anderen Käfern zu entdecken. Die NAJU (Naturschutzjugend im NABU) lädt alle jungen Insektenforscher ein, raus in die Natur zu gehen und die Krabbler zu erforschen. Dabei hilft die NAJU mit einer Bestimmungskarte, auf der elf Käferarten vorgestellt werden. In der Broschüre "Krabbler, Kriecher und Kraucher. Wunderwelt der Käfer" für Pädagogen, Lehrer und Gruppenleiter sind ergänzend...

  • Buchholz
  • 29.05.21
  • 27× gelesen
Service
Kinder entdecken die Natur

Aufgepasst Kinder: Startschuss für Wettbewerb der Naturschutzjugend im NABU

(nw/tw). In diesem Jahr steht ein ganz besonderer Vogel im Mittelpunkt des Kinderwettbewerbs „Erlebter Frühling“: der Weißstorch, der Wappenvogel der NAJU (Naturschutzjugend im NABU). Denn ab März kehren die Weißstörche aus ihren Überwinterungsgebieten in Afrika und Spanien nach Deutschland zurück, um hier zu brüten und ihre Jungen aufzuziehen. „Das ist die perfekte Zeit, um rauszugehen, die Störche zu beobachten und die Feuchtwiesen und Weiden, auf denen sie Nahrung suchen, zu erforschen“,...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 22.03.21
  • 78× gelesen
Service

Kinderwettbewerb "Erlebter Frühling"

(as). Wer hat schon die ersten Frühlingsboten entdeckt? Kleine Naturdetektive lädt die Naturschutzjugend (NAJU) dazu ein, den diesjährigen Frühlingsboten Brennnessel, Tagpfauenauge, Grasfrosch und Stieglitz aufzuspüren. Der bundesweite Wettbewerb „Erlebter Frühling“ richtet sich an Kinder bis zwölf Jahren. Egal ob allein, mit Freunden, mit der Kitagruppe oder Schulklasse können sich Nachwuchsforscher auf die Suche nach den Frühlingsboten begeben. Die Kinder haben bis zum 13. Juni Zeit, ihre...

  • Buchholz
  • 26.03.16
  • 21× gelesen
Panorama
Gemeinsam nach Vogelarten zu suchen, macht besonders viel Spaß

Vögelzählen für alle

Forschung für jedermann: Zu einer Vögelzählung rufen Nabu und Naju Niedersachsen auf. Vom 8. bis 10. Mai können Naturfreunde und Vogelliebhaber eine Stunde lang von ihrem Balkon aus, im Garten oder im Park Vögel zählen und das Ergebnis für eine gemeinsame Auswertung melden. Einzelpersonen, Eltern und Kinder, Großeltern und Enkel oder auch Schulklassen: An der Aktion können sich kleine und große Menschen beteiligen. Von einem ruhigen Plätzchen aus wird von jeder Vogelart, die innerhalb einer...

  • Neu Wulmstorf
  • 10.04.15
  • 119× gelesen
Panorama
Die Buchholzer Delegation wurde in Berlin vom scheidenden Umweltminister Peter Altmeier (Mi.) geehrt
3 Bilder

Trashbusters: IGS-Schüler bastelten aus Unrat ein "Müllmonster"

os. Buchholz. Toller Einsatz für die Umwelt: Die Klasse 6e der IGS Buchholz hat bei der bundesweiten Aktionswoche "Trashbusters" der Naturschutzjugend (NAJU) den vierten Platz belegt. Der scheidende Bundes-Umweltminister Peter Altmaier zeichnete jetzt die besten Gruppen bei einer Feierstunde in Berlin aus. Die Sechstklässler räumten am Buchholzer Bahnhof und auf dem Schulgelände am Buenser Weg auf. "Die Schüler waren überrascht, wie viel Müll in der Gegend herumlag", erklärt IGS-Lehrerin Wiebke...

  • Buchholz
  • 18.12.13
  • 374× gelesen
Panorama

NABU-Ortsgruppe feiert 25-jähriges Bestehen

os. Buchholz. Die Buchholzer Ortsgruppe des Naturschutzbundes (NABU) besteht seit 25 Jahren. Gefeiert wird am Freitag, 22. November, von 11 bis 14.30 Uhr im Foyer des Veranstaltungszentrums Empore in Buchholz (Breite Str. 10). 1998 wurde die Gruppe unter dem Namen "Deutscher Bund für Vogelschutz" gegründet. 1992 ging sie im NABU auf. Zu der Ortsgruppe gehören rund 565 Quadratkilometer Fläche in Buchholz, Jesteburg, Hollenstedt, Tostedt, Rosengarten und Neu Wulmstorf. Bereits in frühen Jahren...

  • Buchholz
  • 20.11.13
  • 115× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.