Naturschutzgebiet Heidemoor bei Ottermoor

Beiträge zum Thema Naturschutzgebiet Heidemoor bei Ottermoor

Politik
In der Oberen Wümmeniederung gibt es seit 2013 das Projekt "WeideGründe". Auf bestimmten, zusammenhängendem Grünlandflächen grasen Nutztiere und sollen zum Erhalt der artenreichen Kulturlandschaft beitragen

Naturschutzgebiets-Unterlagen"Obere Wümmeniederung" und "Heidemoor bei Ottermoor" liegen aus

bim. Tostedt. Die Unterlagen zur geplanten Ausweisung der Naturschutzgebiete "Obere Wümmeniederung" und "Heidemoor bei Ottermoor" liegen in der Zeit von kommendem Montag, 26. März, bis einschließlich Freitag, 4. Mai, zur Einsicht und Stellungnahme öffentlich aus. Sie können eingesehen werden im Rathaus der Samtgemeinde Tostedt, Fachbereich Bauen und Planung, Schützenstraße 26a (Zimmer 414, 1. OG) während der Öffnungszeiten montags von 7.30 bis 16 Uhr, dienstags von 7.30 bis 17 Uhr, mittwochs...

  • Tostedt
  • 21.03.18
Politik
Die Übersichtskarte des FFH-Gebietes Wümmeniederung

Landkreis Harburg will zwei weitere Naturschutzgebiete ausweisen

Infoveranstaltung in Tostedt bim. Tostedt. Die Ausweisung der Naturschutzgebiete „Obere Wümmeniederung“ und „Heidemoor bei Ottermoor“ bereitet derzeit die Untere Naturschutzbehörde der Kreisverwaltung vor. Der Kreisumweltausschuss wird in seiner Sitzung am Donnerstag, 15. Februar, um 15 Uhr im Kreishaus diskutieren, inwiefern dies in Teilen der „Oberen Wümmeniederung“ in Form von Landschaftsschutzgebieten möglich ist. Um die betroffenen Bürger sowie Kommunen anschließend näher über die...

  • Tostedt
  • 13.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.