Alles zum Thema Netto-Markt

Beiträge zum Thema Netto-Markt

Wirtschaft
Am Donnerstag öffnet Netto eine Filiale in Hanstedt
3 Bilder

Endlich: Netto ist da

Lebensmittel-Discounter öffnet Donnerstag Filiale in Hanstedt / Einspruch Jesteburgs ohne Erfolg. mum. Hanstedt. Der Weg war steinig, aber am Ende von Erfolg gekrönt: Am morgigen Donnerstag, 9. November, wird in Hanstedt (Harburger Straße 39-45) eine neue Filiale des Lebensmittel-Discounters Netto eröffnet. Wie berichtet, hatte die Gemeinde Jesteburg vor zwei Jahren versucht, die Ansiedlung per Eilantrag vor dem Lüneburger Verwaltungsgericht zu verhindern, was nicht ganz gelang. „Das...

  • Hanstedt
  • 07.11.17
Politik
So stellt sich der Architekt den neuen „Netto“-Markt  in Hanstedt vor

Chronik, „Netto“ und Kulturverein

Hanstedter Gemeinderat beschäftigt sich unter anderem mit der Besetzung des Aufsichtsrates für die Kommunale Wohnungsbaugesellschaft. mum. Hanstedt. Die Tagesordnung des Hanstedter Gemeinderats am Donnerstag, 22. Juni, ab 20 Uhr im „Alten Geidenhof“ (Buchholzer Straße 1) umfasst einige spannende Punkte: • Hanstedts erste Chronik: Hanstedt hat keine Chronik! Im Verwaltungsausschuss wurde deshalb bereits im vergangenen Sommer ein Konzept vorgestellt. „In der Gemeinde gab es in der...

  • Jesteburg
  • 20.06.17
Blaulicht

Prügelei vor dem Supermarkt

thl. Winsen. Aufruhr in der Winsener Innenstadt: Am Montag gegen 17.05 Uhr bekamen sich vor dem Netto-Markt an der Plankenstraße vier Personen (37, 18, 18 und 14 Jahre alt) zunächst verbal in die Haare, wenig später gingen zwei der Personen aufeinander los und wurden handgreiflich. Dabei wurden sie von umstehenden Jugendlichen "angefeuert". Als die alarmierte Polizei eintraf, wurden die beiden Gruppen zunächst getrennt. Da keiner der Beteilgten eine Anzeige erstatten wollte, sprachen die...

  • Winsen
  • 14.02.17
Blaulicht

Pkw vor Supermarkt in Winsen aufgebrochen

thl. Winsen. Auf dem Kundenparkplatz des Netto-Marktes in der Innenstadt kam es am Samstag, in der Zeit zwischen 20 und 20.15 Uhr, zu einem Einbruch in einen dort abgestellten Pkw Opel Zafira. Der Täter verschafften sich durch das Einschlagen einer Seitenscheibe einen Zugang zum Innenraum und entwendeten von der Rücksitzbank einen Rucksack mit unbekannten Inhalt.

  • Winsen
  • 19.06.16
Wirtschaft
Nachbarn, der Architekt, Mitglieder der Verwaltung, der Architekt und viele mehr: Die Gäste erschienen zahlreich zum Richtfest
8 Bilder

Richtfest im Ortskern von Apensen: In zwei Monaten soll der neue Netto-Markt fertig sein

wd. Apensen. Was lange wärt, wird endlich gut: Wie zutreffend dieses Sprichwort ist, zeigt sich gerade im Ortskern von Apensen: Nach zwei Jahren aufwendiger Planung wurde vergangenen Freitag bei strahlendem Sonnenschein am sogenannten "Roten Platz" an der Buxtehuder Straße Richtfest für das Gebäude gefeiert, in das der Netto-Markt einziehen wird. "Es hat lange gebraucht, um so weit zu kommen", sagte Investor Peter Möller bei seiner Ansprache zum Richtfest zu den zahlreichen Gästen. "Doch das...

  • Apensen
  • 14.06.16
Wirtschaft
Die letzte Gewerbeschau in Apensen fand vor vier Jahren statt

Apenser Gewerbeschau vorverlegt: Unter dem Motto "Gesundheit - Sport - Wohlbefinden" findet die Messe am 21. August statt

wd. Apensen. Die Gewerbeschau in Apensen wird um eine Woche vorverlegt und findet jetzt am Sonntag, 21. August, ab 11 Uhr im Ortskern auf dem sogenannten "roten Platz" statt. Zuvor ist ab 10 Uhr ein Freiluftgottesdienst geplant. Das Apenser Organisatorenteam möchte keine Konkurrenzveranstaltung zum Altstadtlauf, der am Sonntag, 28. August, in Buxtehude geplant ist, anbieten, zumal das Motto der Gewerbeschau "Gesundheit - Sport - Wohlbefinden" die gleiche Zielgruppe anspricht. Mit diesem...

  • Apensen
  • 18.05.16
Politik
Heins Hoff - auf diesem Areal will Peter Buchholz einen Dorfladen realisieren

Bauland durch Bauernschläue?

thl. Ashausen. In das Projekt "Ein Dorfladen für Ashausen" kommt wieder Bewegung. Peter Buchholz, Eigentümer des Heins Hoff an der Scharmbecker Straße, hat jetzt im Verwaltungsausschuss der Gemeinde Stelle sein Konzept vorgestellt. Wie berichtet, hatte sich zunächst der Heimatverein an der Etablierung eines Vollversorgers am alten Schützenplatz versucht, hat das Vorhaben aber aufgrund massiven Bürgerprotestes zurückgezogen. Parallel dazu steht Investor Jörg Schröder aus Winsen in den...

  • Stelle
  • 16.06.15
Panorama
Der Heins Hoff an der Scharmbecker Straße - Kann hier ein Dorfladen gebaut werden?

"Wir prüfen in alle Richtungen"

thl. Ashausen. "Ist der Weg frei für Netto?" fragte das WOCHENBLATT in seiner Ausgabe vom 17. Dezember und berichtete über eine am 31. Dezember endende Frist für den Heimatverein Ashausen, ein tragbares Konzept für einen Dorfladen vorzulegen, was er jedoch nicht hat. Trotzdem scheint der Weg für "Netto" nicht frei zu sein. Denn es gibt neue Entwicklungen. "Wir sind momentan dabei, in alle Richtungen zu prüfen, wie man die Forderung nach Verbesserung der Nahversorgung in Ashausen auf unserem...

  • Stelle
  • 30.12.14
Panorama
Auf dieser Fläche will Jörg Schröder einen Netto-Discounter bauen

Ist der Weg frei für Netto?

thl. Ashausen. Ende dieses Jahres läuft die von der Gemeinde Stelle gesetzte Frist für den Heimatverein Ashausen zur Ausarbeitung eines Dorfladen-Konzeptes ab. Doch das ein Konzept nicht vorgelegt wird, ist schon länger bekannt. Denn seit der Verein Anfang September nach Bürgerprotesten den Alten Schützenplatz als eigentlich anvisierten Standort aufgegeben hat, hat sich nichts mehr getan. Zwar hatte man sich mit dem "Heins Hof" an der Scharmbecker Straße/Ecke Am Osterberg noch kurzzeitig ein...

  • Stelle
  • 16.12.14
Wirtschaft
Das alte Rathaus soll um 90 Grad gedreht werden, damit das hintere Gebäude vom Kreisel aus besser zu sehen ist

Netto in Apensen: Mietvertrag soll noch in diesem Jahr unterschrieben werden

Noch hat die Geschäftsleitung von Netto den Mietvertrag nicht unterschrieben. Doch Investor Peter Möller ist guter Dinge, dass die Unterschrift noch in diesem Jahr erfolgt. Der Architekt Tim Schulenburg hat dem Planungsausschuss der Gemeinde Apensen das Vorhaben bereits vorgestellt. Wegen des Wettbewerbs mit dem Rewe-Markt und Aldi in der Nachbarschaft möchte die Netto-Geschäftsleitung, dass der Laden von der Straße aus zu sehen ist. Aus diesem Grund soll das alte Rathaus erst ab- und dann um...

  • Apensen
  • 25.11.14
Blaulicht

Scheibe eingeschlagen, Handtasche geklaut

thl. Winsen. Nur zehn Minuten Abwesenheit des Halters reichten einem Gauner aus, um die Seitenscheibe eines Pkw einzuschlagen und die darin zurückgelassene Handtasche samt Handy und Schlüssel zu klauen. Der Wagen war am Mittwoch gegen 21 Uhr vor dem beleuchteten Eingang des Netto-Marktes abgestellt worden. Hinweise an die Polizei, Tel. 04171 - 7960.

  • Winsen
  • 18.09.14
Politik
So sieht der neue Architekten-Entwurf für die Freie Evangelische Kirche aus

„Grünes Licht“ für Kirchen-Neubau in Hanstedt

Gemeinderat stimmt für zweiten Entwurf der Freien Evangelische Gemeinde / Auch Netto ist willkommen. mum. Hanstedt. Aufatmen bei der Freien Evangelische Kirche Hanstedt! Der Gemeinderat hat jetzt „grünes Licht“ für den zweiten Entwurf eines Neubaus an der Harburger Straße gegeben. Eigentlich war das Ergebnis keine Überraschung, denn schon mit dem ersten Vorschlag war der Verwaltungsausschuss einverstanden. Dennoch gingen die Planungen in die zweite Runde. Denn nachdem es heftige Kritik...

  • Hanstedt
  • 23.07.14
Politik

Netto-Discounter kommt nach Hanstedt

mum. Hanstedt. Hanstedt bekommt einen neuen Discounter: An der Harburger Straße 39-45 entsteht ein Netto-Markt. Zuletzt hatte der Rat in seiner Sitzung Mitte vergangenen Jahres die erneute öffentliche Auslegung des geänderten Entwurfes beschlossen. Die Gesamtverkaufsfläche soll demnach 1.700 Quadratmeter betragen. Im Gegensatz zu den ersten Planungen ergeben sich unter anderem folgende Änderungen: • die Linksabbiegespur auf der Harburger Straße mit Querungshilfe ist entfallen • die Eichen...

  • Hanstedt
  • 17.06.14
Panorama
Investor Jörg Schröder

"Ashausen ist kein Wendland"

thl. Ashausen. Discounter oder Dorfladen? Diese Frage wird derzeit in Ashausen heftig diskutiert. Der Heimatverein möchte nämlich am Alten Schützenplatz einen genossenschaftlich geführten Dorfladen etablieren. Auf der anderen Seite steht der Discounter "Netto" für ein Grundstück an der Ortseinfahrt an der Scharmbecker Straße in den "Startlöchern". Im WOCHENBLATT-Interview erklärt Investor Jörg Schröder seine Pläne und warum ein Discounter für die Ashausener besser ist. WOCHENBLATT: Herr...

  • Stelle
  • 20.05.14
Panorama
Dieser Pkw hat offensichtlich einen Kundenparkplatz blockiert

Zack, ist der Wagen weg - Abschlepp-Ärger auf Discounter-Parkplatz

thl. Winsen. Dauerparker, verärgerte Kunden und ein augenscheinlich zu fleißiges Abschleppunternehmen sorgen für jede Menge Zündstoff in der Winsener Innenstadt. Schauplatz ist der Parkplatz des Discounters "Netto", der seinen Kunden für jeweils zwei Stunden zahlreiche kostenlose Parkplätze zur Verfügung stellt. Darauf weisen auch große Schilder auf dem Gelände hin. Manche Autofahrer scheren sich allerdings überhaupt nicht um den Zusatz "Nur für Kunden", stellen ihren Wagen einfach dort ab und...

  • Winsen
  • 25.04.14
Panorama
Das ehemalige Autohaus Opel Rüdiger

Discounter statt Autohaus?

thl. Winsen. Steht auf dem Gelände des ehemaligen Autohauses Rüdiger an der Hamburger Straße demnächst in Discounter? Wie das WOCHENBLATT erfuhr, gibt es bei der Stadt eine Bauanfrage für einen rund 800 Quadratmeter großen Markt auf dem Areal. Zudem soll auf dem dahinter zum "Krummen Deich" liegenden Grundstück eine Wohnbebauung mit über 3.000 Quadratmetern entstehen. Nach bisher unbestätigten Informationen soll in den Markt eine Netto-Filiale einziehen. Kann es sein, dass das Unternehmen nur...

  • Winsen
  • 01.04.14
Blaulicht

Einbrecher im Netto-Markt

thl. Winsen. Ein Fenster des Personlraumes des Winsener Netto-Marktes in der Plankenstraße brachen Unbekannte in der Nacht zu Montag zwischen 1.30 und 2.30 Uhr auf. Die Täter stiegen in das Gebäude ein. Derzeit ist aber noch unklar, ob etwas geklaut wurde.

  • Winsen
  • 05.08.13
Politik

Netto-Markt soll in die Räume von Penny ziehen

In das Geschäft von Penny in der Dorfmitte von Apensen wird voraussichtlich ein Netto-Markt einziehen. Mit diesem Thema befasst sich der Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag. 14. März, 20 Uhr, im Rathaus Apensen. Übrigens: Auch in Kutenholz wird über den Einzug eines Nettomarktes in der Ortsmitte diskutiert.

  • Apensen
  • 04.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.