Neu Wulmstorfer Gemeinderat

Beiträge zum Thema Neu Wulmstorfer Gemeinderat

Politik

Neu Wulmstorf: Diskussion über Parkraumkonzept

CDU beantragt Grundsatzdiskussion ab. Neu Wulmstorf. Einen Antrag zur Führung einer Grundsatzdiskussion über ein Parkraum-Konzept hat jetzt die CDU-Fraktion beim Neu Wulmstorfer Rat eingereicht. Aus Sicht der Christdemokraten sei die Parkplatzsituation im Zentrum, besonders in der Bahnhofstraße, nicht zufriedenstellend. Insbesondere zu Stoßzeiten und an Markttagen sei es extrem schwierig, eine legale und nicht private Parkfläche zu finden. Die private Fläche des ehemaligen Hoyer-Geländes...

  • Neu Wulmstorf
  • 16.05.17
Politik
Trotz Sommer-Temperaturen blieb das Freibad in Neu Wulmstorf geschlossen

Badesaison streng nach Dienstplan

Moment mal Himmelfahrt, der Brücken(frei)tag und auch noch das vergangene Wochenende: Traumwetter, blauer Himmel und Sonnenschein! Das Thermometer knackte die 25-Grad-Marke. Für viele Landkreis-Bürger war der Besuch im Freibad der erfrischende Höhepunkt des langen Wochenendes. Nur nicht in Neu Wulmstorf. „Beginn der Saison ist der 29. Mai.“ Diese kurze Mitteilung auf der Homepage der Gemeinde machte allen Hoffnungen auf Abkühlung ein Ende. Wer es nicht wahrhaben wollte und sich, getrieben von...

  • Neu Wulmstorf
  • 11.05.16
Politik

Elstorf bekommt größere Rettungswache

bc. Elstorf. Der Neu Wulmstorfer Rat hat der Erweiterung der Elstorfer Johanniter-Rettungswache in der ursprünglichen Version (wie berichtet) mit modernen Büro- und Aufenthaltsräumen sowie zwei neuen Stellplätzen zugestimmt. Kosten: 260.000 Euro. Auch die CDU schloss sich der Entscheidung an. "Wir sind aber trotzdem der Meinung, dass wir eigentlich zukunftssicher und etwas größer bauen müssten", so CDU-Fraktionschef Malte Kanebley. 65.000 Euro mehr soll die Verlängerung der Fahrzeughalle...

  • Neu Wulmstorf
  • 27.05.14
Politik
40.000 Artikel umfasst das Sortiment von "famila"
2 Bilder

"famila": Wie entscheidet der Rat?

bc. Neu Wulmstorf. Alle Vorzeichen deuten auf eine Entscheidung Spitz auf Knopf hin. Wenn am Donnerstag, 19. Dezember, der Neu Wulmstorfer Gemeinderat (19.30 Uhr, Rathaus) beschließen soll, ob das Bebauungsplan-Verfahren für die geplante Ansiedlung des "famila"-Warenhauses auf dem ehemaligen "Möbel Meyn"-Grundstück eingeleitet wird, könnte es knapp werden. Eine klare Mehrheit pro oder contra "famila" scheint nach der jüngsten Bauausschusssitzung ausgeschlossen zu sein. Mit einer hauchdünnen...

  • Neu Wulmstorf
  • 17.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.