Neubau

Beiträge zum Thema Neubau

Politik
So soll das künftige Medizinische Versorgungszentrum aussehen
2 Bilder

Hausarztversorgung sicherstellen
Viebrockhaus wird Investor für Medizinisches Versorgungszentrum in Harsefeld

sc. Harsefeld. Gute Aussichten für die medizinische Versorgung in Harsefeld: Der Rat des Flecken Harsefeld stimmte geschlossen dafür, den Auftrag für die Errichtung des Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) an das Bauunternehmen Viebrockhaus zu vergeben. Gebaut wird auf dem Gelände des ehemaligen Aldi-Marktes am Hohenfelde. Unter vier Bewerbern setzte sich das ortsansässige Bauunternehmen bei der Vorauswahl im Harsefelder Verwaltungsausschuss durch. Dass es einige Interessenten für den...

  • Harsefeld
  • 24.09.20
Politik
Freuen sich auf die neue Kita: Uwe Arndt (Mitte) und die neue Leiterin Michaela Reincke (3.v.re.) zusammen mit Vertretern von Bauunternehmen, Planungsbüro und Ratsmitgliedern Fotos: sc
2 Bilder

Grundsteinlegung von Ahlerstedts neuer Kita / Fertigstellung Februar 2021
Für eine gute Zukunft

sc. Ahlerstedt. Nur das Beste für die Zukunft der Kinder in Ahlerstedt: Mit der Grundsteinlegung durch Bürgermeister Uwe Arndt zusammen mit der Kita-Leiterin Michaela Reincke geht es mit dem Bau für den neuen Kindergarten an der Kakerbecker Straße gut voran. "Hier soll eine zweite Heimat für die Kinder und Erzieher entstehen", so Reincke. "Kinder machen die Welt bunter", schreibt Reincke in einen Brief an die zukünftigen Kinder und Eltern der neuen Kita. Weiter wünscht sich die Pädagogin,...

  • Harsefeld
  • 08.09.20
Sport
Noch mehr Angebote für Sportler: Der TuS Harsefeld will sich vergrößern Fotos: sc
2 Bilder

TuS Harsefeld plant neues Sportvereinszentrum mit vielseitigem Angebot neben dem Waldstadion
Mehr Platz für Sport schaffen

sc. Harsefeld. Um attraktiver für die Vereinsmitglieder zu werden und den Sport in Harsefeld weiter zu fördern, möchte der TuS Harsefeld ein Sportvereinszentrum mit Sport- und Sozialräumen errichten. Dafür sei - nach Wünschen des TuS Harsefeld - ein ergänzendes Grundstück nötig. Der Rat des Flecken Harsefelds ebnete nun den Weg für das Zentrum und stimmte dem Vorhaben zu. Die Details zum Bau und zu finanziellen Zuschüssen bedürfen jedoch weiterer Überprüfungen und Gespräche, heißt es im...

  • Harsefeld
  • 18.03.20
Panorama
Besichtigten die Baustelle (v.li.): Gregor Dreischoff, Rainer Schlichtmann und Thomas Rosenow
2 Bilder

Neubau der Grundschule Rosenborn schreitet gut voran / Erdarbeiten haben begonnen
Ein neuer Ort zum Lernen

sc. Harsefeld. Für einen Neubau anstatt eine Sanierung der Rosenborn Grundschule entschied sich die Samtgemeinde Harsefeld im vergangenen Jahr - jetzt sind die Bauarbeiten des neuen Schulbaus in vollem Gange. "Anfang Juli haben wir die Baustelle eingerichtet und mit den Erdarbeiten begonnen", sagt Projektleiter Thomas Rosenow von der Firma Lindemann. "Wir liegen voll im Plan." In unmittelbarer Nähe zum bisherigen Standort der Rosenborn Grundschule entsteht der vierzügige Grundschulneubau, in...

  • Harsefeld
  • 13.08.19
Wirtschaft

Ärzteansiedlung in Harsefeld

sc. Harsefeld. Das Vorhaben, mehr Ärzte nach Harsefeld zu holen, geht weiter voran: Auf dem Gelände des alten Aldi-Marktes soll ein Neubau eines Ärztezentrum entstehen. Im Untergeschoss sollen Arztpraxen und im oberen Bereich Wohnungen geplant werden, so Verwaltungschef Rainer Schlichtmann. In erster Linie werden Allgemeinmediziner für Harsefeld gesucht. Im Moment werde durch das Gewerbeaufsichtsamt geprüft, ob im Obergeschoss des geplanten Neubaus Wohnungen entstehen dürfen. Dafür müsse...

  • Harsefeld
  • 23.07.19
Wirtschaft

Auf dem Grundstück „Paschberg 2“ beabsichtigt der Investor den Neubau
Neues Seniorenwohnhaus am Harsefelder Paschberg geplant

sc. Harsefeld. Mitten in Harsefeld plant die Firma "Tobaben Grundbesitz Verwaltungs-GmbH & Co. KG" den Neubau eines barrierefreien Seniorenwohnhauses. Das Grundstück „Paschberg 2“, auf dem früher ein Doppelhaus stand, soll eine neue Nutzung bekommen, so Geschäftsführer Markus Mennerich. Um ein Mehrfamilienhaus mit über zehn Wohneinheiten zu realisieren, müsse jedoch der Bebauungsplan geändert werden. Damit befasste sich der Ausschuss für Bau, Umwelt und Verkehr des Fleckens Harsefeld in...

  • Harsefeld
  • 09.07.19
Wirtschaft

Flecken Harsefeld: Aldi-Markt soll Neubau weichen
Neues Ärztezentrum

sc. Harsefeld. Ärztemangel auf dem Land ist ein großes Thema nicht nur bundesweit, sondern auch für den Flecken Harsefeld. Die Ansiedlung von Ärzten wurde schon häufiger im Rat diskutiert, jetzt wurde ein weiterer Schritt getan: Das alte Aldi-Markt-Gebäude am Hohenfelde soll nun abgerissen werden, damit dort ein neues Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) entstehen kann. Zudem wolle der Flecken verstärkt Werbung machen, um Ärzte in die Region zu holen. Dafür arbeitet die Verwaltung an einem...

  • Harsefeld
  • 14.05.19
Panorama
Mauerten den symbolischen Grundstein, eine kupferne Kapsel, ein: Harald Koetzing, Stefanie Mencke, Holger Cassau, Cora Böhling, Jens Falten, Peter Witt und Patrick Meier-Holst (v.li.)
2 Bilder

Grundstein für die Zukunft

"Die Börne" errichtet Neubau eines Sprachheilkindergartens in Harsefeld - Eröffnung 2020 sc. Harsefeld. Der Grundstein ist gelegt: Aufgrund der günstigen Wetterlage schreiten die Bauarbeiten am neuen Sprachheilkindergarten der gemeinnützigen Gesellschaft für soziale Dienste "Die Börne" zügig voran. "Wir sind mehr als im Zeitplan", sagte Stefanie Mencke, Geschäftsführerin der "Börne", über die im Februar begonnenen Arbeiten am Neubau. Jetzt erfolgte die symbolische Grundsteinlegung im...

  • Harsefeld
  • 10.04.19
Panorama
So sieht ein Eingangsbereich der neuen Grundschule Rosenborn aus Foto: D+P
2 Bilder

Ein neuer Ort zum Lernen

Vertragsunterzeichnung zum Neubau der Grundschule Rosenborn sc. Harsefeld. Jetzt kann es losgehen - nach dem abgeschlossenen Verhandlungsverfahren und der Ermittlung des Gewinners der europaweiten Ausschreibung gab es nun den offiziellen Startschuss im Harsefelder Rathaus: Mit der Vertragsunterzeichnung zwischen der Samtgemeinde Harsefeld und dem ausführenden Unternehmen Lindemann kann der Neubau der Grundschule Rosenborn beginnen. Dass der Bau eine Besonderheit ist, zeigt...

  • Harsefeld
  • 06.03.19
Politik
Das Vielzweck-Gebäude in Hagenah wird als Kindergarten, Dorfgemeinschaftshaus, Jugendraum und Lager für den Bauhof genutzt
4 Bilder

Halber Preis und mehr Platz in Heinbockel 

Bauausschuss empfiehlt Sanierung des kommunalen Gebäudes im Ortsteil Hagenah tp. Heinbockel. Halber Baupreis und mehr Platz für alle Generationen: So lautet das Fazit nach einer mehr als einjährigen politischen Diskussion über die Zukunft des kommunalen Gebäudes am Kirchweg 2 in Heinbockel-Hagenah, die mit einem Votum für eine Instandsetzung schloss. Der Bauausschuss der Geest-Gemeinde empfahl kürzlich die umfassende Sanierung und Modernisierung des Gebäudekomplexes anstelle eines...

  • Stade
  • 18.12.18
Panorama
In dieser Woche beginnen hinter eine Folie zur Wärme-Isolierung die Klinker-Arbeiten am Verwaltungsbau (li.). Das Werkstatt- und Lagergebäude (re.) bekommt eine Holzfassade   Fotos: tp
6 Bilder

Rascher Baufortschritt am Stader Holzhafen

Richtfest beim neuen Bauhof des WSA / Pünktliche Eröffnung im Sommer 2019 tp. Stade. Über dem Neubau der Außenstelle des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Hamburg (WSA) gegenüber des Stader Holzhafens prangt die Richtkrone. Beim Richtfest am vergangenen Freitag lobte Bernhard Meyer, Amtsleiter des WSA Hamburg, die Beteiligten für den raschen Baufortschritt des 1,8 Millionen Euro teuren Vorzeige-Projektes an exponierter Lage neben dem denkmalgeschützten Schleusenhaus vor den Toren der...

  • Stade
  • 04.12.18
Panorama
Im Trauzimmer mit Altländer Mobiliar: Samtgemeinde-Chef Michael Gosch (Mitte vorn) und Besucher   Fotos: tp
4 Bilder

Neuer Verwaltungsbau in Steinkirchen kommt gut an

Lob für das Rathaus der Samtgemeinde Lühe am Tag der offenen Tür / Monitore in den Leiter-Büros tp. Steinkirchen. Außen traditionell mit Backsteinfassade im Altländer Stil, innen hell, freundlich, transparent und zugleich gemütlich präsentiert sich das neue Rathaus in der Ortsmitte von Steinkirchen, Bergfried 31. Am Samstag nutzten zahlreiche Bürger den Tag der offenen Tür, um den Verwaltungsbau ausgiebig in Augenschein zu nehmen. Bei den meisten Besuchern kam die Gestaltung des zweiflügeligen...

  • Stade
  • 30.10.18
Wirtschaft
Hans-Hinrich Koppelmann vor dem Neubau  Foto: jd

In "Betongold" investiert: Volksbank Geest errichtet Mehrfamilienhaus in Harsefeld

jd. Harsefeld. Die langanhaltende Niedrigzinsphase ist nicht für die Sparer ärgerlich, sondern auch für die Banken. Mit klassischen Finanzgeschäften lassen sich derzeit keine hohen Gewinne erzielen. Viele Kreditinstitute legen daher ihr Geld in "Betongold" an: Sie investieren in Wohnhäuser und Gewerbebauten. Auch die Volksbank Geest setzt derzeit ein größeres Bauvorhaben in Harsefeld um: Nahe der Ortsmitte entsteht ein Mehrfamilienhaus mit zwölf Wohnungen, die vermietet werden. "Es ist das...

  • Harsefeld
  • 29.04.18
Wirtschaft
So wird das neue Gartencenter Tobaben in Harsfeld aussehen

Neubau Gartencenter Tobaben: Zweiter Teil des Großprojekts in Harsefeld beginnt im Juni

Die Bauarbeiten für das neue Gartencenter Tobaben in Harsefeld (Tel. 04164-3039) liegen genau im Zeitplan. Auf dem Firmengelände an der Buxtehuder Straße 15 entsteht in den kommenden Monaten während des laufenden Betriebes ein komplett neues Gartencenter mit einer Gebäudefläche von über 3.300 Quadratmetern (m²). Damit der Verkauf während der Bauarbeiten weitergehen kann, wurde der Neubau in zwei Bauabschnitte unterteilt. Bereits im vergangenen Herbst wurde das nördliche Drittel des Gebäudes...

  • Harsefeld
  • 27.02.18
Politik
Das Gelände am Brunkhorst'schen Huus soll Startpunkt für Wanderer werden
3 Bilder

Oldendorf als Wanderer-Dorado: Remise wird der Startpunkt

Eine Million Euro für Tourismus-Konzept auf der Stader Geest tp. Oldendorf. Die naturnahe Geest-Gemeinde Oldendorf soll zum Dorado für Wanderer und Radwanderer werden. Insgesamt gut eine Million Euro will die Politik in die Aufwertung der touristischen Infrastruktur investieren. Ergänzend zu dem in Planung befindlichen naturkundlichen Erlebnispfad "Moor-Wasser-Wald“ zwischen den Sunder Seen und dem Hohen Moor für knapp 700.000 Euro (das WOCHENBLATT berichtete) steht nun der Bau einer Remise...

  • Stade
  • 16.10.17
Wirtschaft
Will Platz für mehr Grün schaffen: Bauherr Klaus Tobaben vor der neuen Stahlkonstruktion   Foto: jd
2 Bilder

Verkaufsfläche wird fast verdoppelt: Das Gartencenter Tobaben in Harsefeld baut neu

jd. Harsefeld. Der Einzelhandel rund um den "Paschberg-Kreisel" in Harsefeld blüht: Der Bereich, der schon mal als "Harsefelds zweites Zentrum" tituliert wurde, wird zunehmend attraktiver. Bereits im Mai wurde der Aldi-Neubau eröffnet. Auf der anderen Seite der Buxtehuder Straße ist nun nicht mehr zu übersehen, dass ein weiteres Bauprojekt umgesetzt wird: Die Gärtnerei Tobaben errichtet auf ihrem Gelände ein komplett neues Gartencenter. "Wir werden die überdachte Verkaufsfläche fast...

  • Harsefeld
  • 22.08.17
Panorama
Der Sand flog durch die Luft: Politiker und Planer beim ersten Spatenstich

Erster Spatenstich für neue Kita: Harsefeld errichtet Betreuungs-Einrichtung im Neubaugebiet

jd. Harsefeld. Die Erschließung ist fast abgeschlossen, in diesen Tagen legen die ersten Häuslebauer los: In den kommenden Monaten wird sich das nächste Neubaugebiet in Harsefeld füllen. Von den 53 Bauplätzen im Baugebiet am Neuenteicher Weg sind bereits 45 verkauft. Ein knapp 4.500 Quadratmeter großes Areal behält aber der Flecken Harsefeld. Dort wird ein auf sechs Gruppen ausgelegter Kindergarten entstehen. Kürzlich erfolgte durch die Fraktionschefs und die Architekten der erste Spatenstich....

  • Harsefeld
  • 15.09.16
Politik
Ist marode und soll ersetzt werden: die alte Eisenbahnbrücke in Bargstedt

Neubau erst 2018:EVB verschiebt Pläne für Erneuerung der Bargstedter Eisenbahnbrücke

jd. Bargstedt. Freunde historischer Bahn-Bauwerke dürfen sich freuen: Die mehr als 100 Jahre Eisenbahnbrücke in Bargstedt bleibt bis 2018 stehen. Dabei sollte sie bereits vor einem halben Jahr abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden. Die EVB, die die Bahnstrecke von Buxtehude über Bremervörde nach Bremerhaven betreibt, hatte die Baumaßnahme ursprünglich für die Herbstferien 2015 vorgesehen. Laut Insidern wollte der Landkreis bei den Planungen zunächst nicht mitziehen. Wie so oft soll...

  • Harsefeld
  • 03.05.16
Politik

Kreiselbau an der Buxtehuder Straße in Harsefeld verzögert sich

jd. Harsefeld. Wo bleibt der nächste Mini-Kreisel? Nach den Planungen müsste schon längst ein weiterer Kreisverkehr in Harsefeld fertiggestellt sein: Ende November 2015 soll der Bau eines neuen Kreisels an der Einmündung der Straße Paschberg in die Buxtehuder Straße abgeschlossen sein, hieß es im Sommer vergangenen Jahres auf WOCHENBLATT-Anfrage aus dem Harsefelder Rathaus. Doch seitdem hat sich nichts getan. Der Kreisel-Bau steht im Zusammenhang mit der Errichtung einer neuen Aldi-Filiale...

  • Harsefeld
  • 29.01.16
Wirtschaft
Richtfest hoch über Harsefeld (v.li.): Stefan Brunkhorst, Jan Michaelsen, Hans-Hinrich Koppelmann und Jonathan Hagedorn

Richtkrone in luftiger Höhe aufgehängt

jd. Harsefeld. Neubau der Volksbank-Filiale wird im Herbst fertig sein. Der Neubau der Volksbank-Filiale in Harsefeld nimmt Konturen an. Das stattliche Gebäude an der Friedrich-Huth-Straße ist nicht mehr zu übersehen. Jetzt haben die Zimmerleute ihre Arbeit erledigt: Der Dachstuhl ist fertig montiert und es wurde Richtfest gefeiert. Rund 60 Gäste richteten ihre Blicke nach oben, als Filialleiter Stefan Brunkhorst - gekleidet in zünftiger Handwerker-Montur - gemeinsam mit seinem Chef...

  • Harsefeld
  • 17.05.15
Panorama
Neben dem Rewe-Markt am Paschberg will Aldi bauen
3 Bilder

Zwei große Bauprojekte in Harsefeld

jd. Harsefeld. Am Paschberg entsteht eine neue Aldi-Filiale und in der Ortsmitte wird ein Rewe-Getränkemarkt errichtet. Zwei große Bauprojekte im Harsefelder Einzelhandel werden wohl noch in diesem Jahr realisiert: In der Ortsmitte entsteht ein neuer Rewe-Getränkemarkt. Das Gebäude wird auf dem freien Areal zwischen dem Modegeschäft Blues und dem bestehenden Rewe-Markt errichtet. Laut Planer Markus Mennerich soll bereits in den kommenden Wochen Baubeginn sein. Nicht ganz so früh kann an der...

  • Harsefeld
  • 11.03.15
Wirtschaft
Uwe Schröder hilft, Immobilie zu einem realistischen Preis zu verkaufen

Der Weg zum perfekten Notarvertrag führt über Schröder Immobilien in Harsefeld

Der Zuzug nach Harsefeld ist ungebrochen, der Bedarf an Immobilien steigt kontinuierlich an. Das weiß Immobilienmakler Uwe Schröder aus seiner Berufspraxis zu berichten. Seit mehr als 20 Jahren ist sein Büro "Schröder Immobilien" in Harsefeld, mittlerweile an der Marktstraße 18, Anlaufstelle für Immobilienverkäufer und -suchende. "Zur Zeit werden Neubau-Wohnungen und Reihenhäuser besonders stark nachgefragt", sagt Uwe Schröder. Harsefeld biete eine sehr gute Infrastruktur, daher würden sich...

  • Harsefeld
  • 26.02.15
Politik
So könnte die Kreisel-Lösung an der Buxtehuder Straße aussehen. Möglicherweise kommt noch eine Anbindung an die Gärtnerei

Kreisel für neuen Aldi in Harsefeld?

jd. Harsefeld. Der Discounter Aldi plant, in Harsefeld einen neuen Markt zu errichten. Für den Neubau, der um die Hälfte größer sein wird als die bestehende Aldi-Filiale, soll ein Teil vom Parkplatz des Rewe-Marktes am Paschberg "abgezwackt" werden. Der aktuelle Aldi-Standort am "Hohenfelde" wird aufgegeben (das WOCHENBLATT berichtete). Kürzlich befasste sich der Bauausschuss mit dem Thema. Es ging um die zusätzliche Verkehrsbelastung am Paschberg, sobald dort der Aldi-Markt eröffnet wird. Nach...

  • Harsefeld
  • 17.09.14
Panorama
Rathauschef Rainer Schlichtmann, Ortsbrandmeister Harald Lange und Harald Müller vom Bauamt (v.li.) schauten sich auf der Baustelle um
2 Bilder

Beim Neubau geht es gut voran: Die Ahlerstedter Feuerwehr erhält ein größeres Domizil

jd. Ahlerstedt. Ein wichtiger Mosaikstein im Feuerwehr-Konzept: Die Ahlerstedter Stützpunktwehr erhält ein neues Gerätehaus. Stein auf Stein, das Häuschen wird bald fertig sein: Wie gut es beim Neubau des Ahlerstedter Feuerwehrgerätehauses voran geht, davon überzeugten sich kürzlich Ortsbrandmeister Harald Lange und Harsefelds Samtgemeindebürgermeister Rainer Schlichtmann. Sie informierten sich bei einem Ortstermin zwischen Ytong-Steinen und Mörteleimern über den Baufortschritt. Die Maurer...

  • Harsefeld
  • 19.08.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.